• Liebe in Zeiten der Cholera

    Die Clubs bleiben weiter geschlossen und manches Mädel hat so gar keine Lust mehr zu Hause herumzusitzen. Deshalb stelle ich jetzt einige Angebote auf www.anja.com ein, wo man sich direkt mit den Damen in Kontakt setzen kann.
  • Forenhilfe für Mai erledigt. Super. Danke!

    Die Clubs dürften nicht so schnell wieder aufmachen, die Kosten für das Forum laufen weiter. Um den monatlichen Betrag von 260 260 Euro für Juni aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
    PS: Ein dickes Dankeschön an alle, die sich bereits beteiligt haben.

Information zum Bereich

Joebraun

Babylonier
Seit
05.2013
Beiträge
32
Wie sähe es hiermit aus:

pcdtojpeg

Geht per Konsole, falls es geht. Brauche ich aber nicht mehr, man kann die Bildgröße in Irfanview einstellen.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Oberschwester Jasmin schreibt gerade per SMS: An den Fetisch-Menschen kann ich mich durchaus noch erinnern.
Ich antworte: Und ich mich an den scheißenden Leguan. Sind wir da über Nacht geblieben? Kann mich nicht mehr erinnern.
Du bist jedenfalls ganz und gar zauberhaft als Oberschwester Jasmin und wie ich jetzt so vor Deinen weit geöffneten Schenkeln sitze, agiere ich gut gezogen und reflexartig mit festem Willen das spät gelüftete Geheimnis erneut zu entdecken.*
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Ok, habe alle Bilder angeschaut, die geschichte hatte ich halbwegs richtig im Kopf. Schwester FVLB (Freundin vom Legianbesitzer) geht mit ihm raus, zieht in aus, zieht im ein Babyoutfit an, lässt ihn Pipi machen und bringt ihn ins Spielzimmer. Und dort geht es dann wahrscheinlich auf CD2 weiter. Mal sehen, wenn ich viel Langeweile habe, denke ich mir eine passende Geschichte zu den Bildern aus.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Schöne Scheibe CD3 fehlt. :(
Dafür gibt es noch eine CD4 mit Bildern von Jasmin, damals noch für ph**ing.de (nehme ich an).
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Die anderen Bilder gingen dann mehr in diese Richtung. Und wer war nur diese vollbusige blonde rattenscharfe ... heute 50ig-jährige Superpuppe am anderen Ende des Seils?

oberschwester_jasmin5.jpg
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Auf der nächsten CD sind irgendwelche Bilder, die ich nicht zuordnen kann. Vielleicht habe ich sie aus dem Netz abgespeichert um mir Posen anzuschauen. Als Wichsvorlagen eher nicht, damals gab es schon mehr als genug Videos für den Rechner.

irgendwas.jpg
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Scheibenkleister! Das nächste Verzeichnis ist dann wieder von mir. Da war ich mal kurzfristig in Stuttgart zu Besuch um eine pralle Domina namens Venus zu fotografieren. Und wenn ich das richtig sehe, dann ist die zugehörige Webseite einen Ordner weiter gespeichert.

venus_stuttgart.jpg

Viel besser! Das ist das komplett Root-Verzeichnis mit allen Webseiten aus dem Jahr {verdammt lang her}. Da dürften einige Schätze ruhen, soweit die CD noch lesbar ist.

phoning.jpg

Nur kurz reingeschaut, glotzen wir hier auf die langen Beine der allerersten Anja in meinem Bette liegend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Meanwhile ... im öden Jahr 2020 erreichen mich so wohlmeinende Texte wie dieser per Mail:

Hallo hübscher! Wie geht es Ihnen?
Ich habe nicht viel Zeit, also werde ich nicht viel schreiben.
Glaube nicht, dass ich verrückt bin, lies besser meinen Brief.
Obwohl nein, vielleicht bin ich zu verrückten Dingen fähig, aber lassen Sie uns jetzt nicht darüber sprechen.
Ehrlich gesagt, ich mag dich. Ich liebe Männer in deinem Alter.
Aber noch mehr liebe ich Sex. Ich bin nur dafür gemacht.
Wenn sie mich fragen würden, was ich im Leben bereue, würde ich antworten:
Warum hatte ich das erste Mal mit 21 Jahren Sex?
Ich bin verheiratet. Damit Sie mich schätzen können, schauen Sie sich mein Foto an und zeigen Sie es niemandem!
Wir haben keine Kinder, wir leben nur zusammen, bevor ich dachte, dass ich liebe, stellte sich heraus, dass es ein Fehler war.
Mein "Mann" kann mich weder ficken noch Kinder haben.
Deshalb brauchen Sie und ich uns keine Sorgen zu machen. Das Wichtigste ist, dass niemand etwas über unsere Kommunikation erfährt.
Sind Sie übrigens gegen unser Treffen in einer angenehmen Umgebung?
Ich habe viel Freizeit, daher ist das Treffen kein Problem.
Das einzige ist, dass niemand etwas über uns wissen sollte. Dies wird unser Geheimnis sein.
Ich wollte dir schon lange schreiben, aber irgendwie konnte ich mich nicht entscheiden.
Ich konnte Ihr Konto in keinem sozialen Netzwerk finden.
Ich hatte nur Ihre E-Mail, also schreibe ich Ihnen hier.
Eigentlich ist es mir unangenehm, per E-Mail zu sprechen.
Dies ist eine häufig verwendete E-Mail-Adresse.
Also bitte ich dich, antworte mir hier nicht.
Für unsere anonyme Kommunikation habe ich mich in einem sozialen Netzwerk registriert.
Klicken Sie auf meine ID7366/772 - dies ist mein Konto. Hier können wir uns unterhalten und über das Meeting sprechen.
Niemand wird uns stören, übrigens gibt es eine bequeme mobile Version, ich benutze sie.
Wahrscheinlich muss die Registrierung durchlaufen werden, es wird kein Geld benötigt, alles kostenlos.
Ich denke, Sie können dieses Problem leicht lösen.
Schreiben Sie mir heute eine persönliche Nachricht, sagen Sie, dass Sie dieser Mann aus der E-Mail sind, ich werde Sie sofort erkennen)
Ich hoffe, Sie zeigen es niemandem und erzählen uns von uns. Warte auf dich!
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Und weiter geht es mit den CDs vor der Jahrhundertwende. Die nächste trägt den Titel Elicsan 4 - was von Erik und San ausgesprochen in irgendeiner thailändischen Gogo-Bar herrührt. Einer der größten Ficker Thailands hat hier einige seine Schwutten (hießen die damals so, oder?) auf CD gebrannt. Weiterhin müsste es dann auch Elicsan 1 bis 3 geben. Oder aber die 4 steht für seine vierte Tour Irgendwas. Ich meine, ich müsste auch noch ein Shirt mit seinen Touren haben. ich hoffe Ihr habt am 14. Februar(?) einen gehoben auf seinen Abgang.

Elicsanlike: Im Ordner "Top-Girls" sind die Damen nach Namen und Stadt sortiert. Dieser Hintern gehörte demnach zu einer Yom aus Bangkok. (Ich habe nur das Gesicht retuschiert).

yom.jpg

Irgendwo werde ich garantiert auch Bilder mit seinem Schwanz finden und so kann man mit Fug und Recht sagen, dass sein bestes Stück nebst seiner Fotokunst überlebt haben.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Und falls er je ein Buch herausgebracht hat mit dem Titel Live from Pattaya, dann habe ich hier die Bilder dazu vorliegen.
Schade. Bei Amazon finde ich den Titel nicht. Mit dem Kauf seiner Bücher unterstützt man seine Witwe Dom. Wer diese Schnalle ist, weiß ich nicht, aber evtl. findet man was dazu hier:


Nut2.JPG

Und ein Buchcover müsste von mir sein (geschossen in Köln auf einer Bumsparty und gedruckt auf dem Umschlag eines Thailand-Bums-Reiseführers). Vielleicht steht das sogar irgendwo hier im Regal, ich schaue mal später.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Die nächsten CDs sind irgendwelche Pornos, die mal wer aus den Staaten geschickt hat, damit wir Werbung für seine Seite machen. Da schaue ich jetzt nicht rein. Mösen von 1997 o.ä. dürften nicht anders aussehen als heute. Und heute schaut man sich die hier an www.xvideos.com o.ä.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Nächste CD. Ich finde Quake und mein Lieblinksskat-Spiel ... dieses dämliche Windows meint, dass es die App nicht ausführen kann. Da fühl ich mich verapplet. Komische Sache, es gibt Kompatibilidingens-Einstellungen bis runter zu Win95, aber das Programm will nicht.

Vielleicht schaue ich später mal hier:
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Auf der nächsten CD steht "Latex" - könnte spannend werden ...
Wird es tatsächlich, der Rechner steht bzw. der Explorer. Jetzt tut sich wieder was ... da ist ein großes Avi-File drauf ... lach, ich erinnere mich. Das war ein Porno mit wirklich ausnehmend gut gedrehten Szenen. Ab in die Tonne.

Gleicher Kram auf den nächsten CDs, ein David Blake war seinerzeit mal richtig gut in Relation. Tonne.
Extreme Teen 13 folgt.

Eine Sicherheitskopie von Comanche.

Eine Kopie von Per Anhalter durch die Galaxis.

Ein wirklich geiler Schwedenporno mit nur blonden Ladies.

Eine Kopie von De La Soul is Dead - sicherlich als MP3 - ich höre trotzdem rein.

 
Zuletzt bearbeitet:

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
2002 muss das Thema Erwachsenen-Comics en vogue gewesen sein.

hilda.jpg

Zwischendurch fragt D:
Hallo ihr ist D. habe eine Frage wann macht ihr wieder auf weil auf der Homepage die Anzeige ist zum 14.09 würdet ihr wieder aufmachen nur dass es bis jetzt noch nicht geändert da wollte ich nur wissen wann sie wieder aufmachen mfg
Tja, Dennis, hier sind die Türen offen, ich mühe mich redlich um ein Überbrückungsprogramm. Was die Clubs angeht, wirst Du Dich noch gedulden müssen. Und tatsächlich, welche hoffnungsvolle Tor hat hier ein Datum hingeschrieben:
Der Saunaclub Babylon bleibt vorerst bis zum 19.4.2020 geschlossen.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Die nächste CD klingt spannend: "Manja Kino" und sofort erinnere ich mich an einen Kerl, der auf einer Party in Berlin ungelooooooooooogen einen Liter Sperma auf das Gesicht der besagten Dame gespritzt hat. Peter North war ein {gar niemand} gegen den Herren.


Ich glaube, wir werden noch mehr Videos anschauen müssen. Diese Szene war zumindest in der Erinnerung unglaublich.

Lustig am Rande: Jede CD wurde mit irgendwelchen Musik-RARs aufgefüllt - ja keinen Platz verschwenden und Musik für die Ewigkeit aufheben. :grins:
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Jemand hat 10 Euro geschickt und den Käuferschutz nicht abgeschaltet. Jetzt sind 9,40 Euro angekommen. Danke schön.
Die Clubs dürften nicht so schnell wieder aufmachen, die Kosten für das Forum laufen weiter. Um den monatlichen Betrag von 70 260 Euro für Mai aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.090
Mit Manja gab es damals schon Stress. Warum auch immer. Jedenfalls will die CD nicht, ich suche mal die diversen externen Laufwerke, die irgendwo herumfahren, manchmal hilft das. (...)
 
Oben