• Werde jetzt Kenner mit Zugriff auf den inneren Bereich! Um Kenner zu werden einfach alle paar Wochen einen Bericht mit mehr als 100 Wörtern schreiben!
Sara im Babylon 01/24

Urlaub Sara im Babylon 01/24

22 Jahre alt, Augen
  1. braun
, Haare
  1. schwarz
  2. lang
, rasiert, 162cm, 50kg, OW D, Deutsch 2,00 von 5 Englisch 3,00 von 5 Service:
  1. Dreier
  2. Eierlecken
  3. Französisch
  4. Schmusen
  5. Zungenküsse
. Sprachen:
  1. Deutsch
  2. Englisch
.

Beckman

Babylonier
Seit
Sep 2016
Beiträge
321

Sara mit wallendem Haar - seit Januar 2024 im Babylon

Sara fällt sofort auf: Langes, wallendes Haar, ein wunderhübsches Gesicht, geschätzt 162cm groß und eine normale Figur. Dazu Oberweite D, etwas hängend. Sie ist 22 Jahre alt, sie hat bisher in der Schweiz gearbeitet. Die Deutschkenntnisse sind okay, die Französischkenntnisse um Längen besser. Schon am ersten Tag war sie aus dem Stand weggebucht. Man sah sie kaum noch.
 

Beckman

Babylonier
Seit
Sep 2016
Beiträge
321
Sara fällt sofort auf: Langes, wallendes Haar, ein wunderhübsches Gesicht, geschätzt 170cm groß und eine normale Figur. Dazu OberweiteD, etwas hängend. Ich schätze sie auf 22 Jahre, sie hat bisher in der Schweiz gearbeitet. Die Deutschkenntnisse sind okay, die Französischkenntnisse um Längen besser ;-). Schon am ersten Tag war sie aus dem Stand weggebucht. Man sah sie kaum noch….
 

Dannii

Babylonier
Seit
Jul 2017
Beiträge
200
Am Frühstückstisch saß sie als einzige Frau zusammen mit mir und anderen Männern, wirkte schüchtern, ihr Blick war auf ihr Essen konzentriert und sie hob kaum ihr hübsches Köpfchen. Aufgrund der Beschreibungen hier fragte ich sie, ob sie Sara sei. Sie bestätigte dies kurz und schüchtern.
Von dieser Schüchternheit habe ich im späteren Tagesverlauf nichts mehr gemerkt. Ich setzte mich neben einen Kollegen zum Quatschen und legte ihr Handtuch, das sie dort liegengelassen hatte, beiseite. Sie kam zurück, setzte sich neben mich und nahm süß und freundlich Kontakt mit mir auf. Sie blickte mich be- und verzaubernd an und streichelte sanft über meinen Oberschenkel. WOW, eine junge, süße, äußerst hübsche junge Frau mit Initiative und Kontaktfreudigkeit. Der Smalltalk verlief überzeugend, also ab auf Zimmer Nr. 1 nach oben 😁
Sie ist durchgehend gut gelaunt, lächelt, singt und tänzelt ein bißchen. Auf dem Zimmer bot sie zunächst mehrmals ein Extra und 1 Stunde Zimmerdauer an, was die schöne Atmosphäre aber nicht störte. Im Stehen begann es dann direkt mit zärtlichem Körperkontakt und zahlreichen ZKs. Am beidseitigen Franze habe ich nichts auszusetzen, auf meine Bitte erfolgte der BJ weitestgehend ohne Handeinsatz. GV in 2 Stellungen und weiterhin mit schönen ZKs begleitet. Wer Porno sucht, ist bei ihr fehl am Platz. Als Cowgirl legte sie erst etwas ungestüm los. Als ich sie bat, langsamer weiter zu machen, wurde es sehr langsam, aber auch sehr schön, weil sehr innig. Sie wirkt beim Sex angenehm unprofessionell. Wie Teenagerliebe 🥰
Zeit eingehalten, Abrechnung korrekt. Wiederholungsgefahr 100%.

Eine sehr positive, süße Erscheinung im Babylon!. Sie bezifferte ihr Alter auf 22. Ich schätze, sie ist ca. 1,62 groß. Sie war vorher 4 Monate in der Schweiz tätig. Sie scheint alleine im Club zu sein und ihr eigenes Ding zu machen. Und das macht sie gut!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeniboyde

Babylonier
Seit
Jan 2011
Beiträge
11
Auch ich hatte schon das Erlebnis mich mit Sara zu vergnügen. Bei einem eher schüchternem Kennenlernen im Barbereich hatte Sie mein Herz und meinen Freund in Kürze erobert. Nach einem kurzen Smalltalk mit ihr war dann der folgende Zimmergang schnell klargemacht. Was dort folgte ist schwer in Worte zu fassen. Ein sinnlicher und gefühlvoller Blowjob gefolgt von geüßlichem und ausdauernden Girlfriend Sex. Dieses Erlebnis muss von meiner Seite aus unbedingt wiederholt werden. Auch optisch gibt es an ihr nichts, aber auch gar nichts auszusetzen. Für meine Einschätzung ist sie eine absolute Bereicherung für das Babylon und ich hoffe, dass wir sie dort noch lange antreffen werden. Wiederholung: auf jeden Fall!
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
Okt 2016
Beiträge
256
Sara habe ich bei meinem letzten Aufenthalt erleben dürfen. Sie ist normal-schlank, hat ein für meinen Geschmack eher durchschnittliches, aber angenehmes Gesicht und zwei wirklich spektakuläre Argumente auf der Vorderseite: Wer das "D" nennt, untertreibt. Und wer das als "etwas hängend" beschreibt, untertreibt erst recht. Echte Hingucker 😵‍💫😵‍💫und für mich der entscheidende Grund mit der Lady Kontakt aufzunehmen. Was mühelos gelang.

Freundliches Lächeln, Platz neben sich angeboten, ein wenig geflirtet. Zimmer 1 war frei, die Dame ebenfalls. Die Treppe hinauf gehend, natürlich hinter ihr, fällt mir auf, dass sie auch einen richtig knackigen Po hat...

Im Zimmer in der Tat zunächst von ihr die Frage ob eine Stunde lang, aber ich erkläre dann immer dass ich bei Erstkontakt erst mal 30 Minuten möchte, so auch hier. Sie akzeptierte es klaglos. Und fühlt sich beim Anfassen sehr gut an, weiche Haut... Und dann, beim Französisch, diese Glocken...🤩🤩! Ich positioniere sie zwischen meinen Beinen knieend und liebe dieses Streicheln an meinen Oberschenkeln, wenn die Position stimmt. Und wundere mich immer wieder, dass Mädels mit diesem körperlichen Vorteil so wenig von sich aus daraus machen. Ich bin wirklich nicht auf Riesentitten fixiert oder so, aber wenn schon, dann bitte auch volles Programm. Und da hat Sara, wie so manche andere auch, noch Nachholbedarf, diesen USP wirklich gut zu "vermarkten" 😅

Alles andere im Zimmer erlebte ich so eher durchschnittlich - gemessen am bekannt hohen Niveau in dieser Versammlungsstätte. Allerdings, das muss positiv erwähnt werden: Sehr guter Grip! Und daher war für mich der Point of no Return verdammt schnell erreicht. Also, das waren noch nicht einmal 30 Minuten... Aber das soll nun wirklich nicht als Kritik verstanden werden.

Ich hoffe sie bleibt und erfreut noch viele Männerherzen und Männer...
 
Zurück
Oben