• Tageskarte für das Babylon zu 40 Euro?

    Berichte schreiben und Bonuskarte für das Babylon in Elsdorf abstauben, geht ganz einfach hier im Freiermagazin.
Leah

Leah 2021 im Babylon

Molch2010

Turmbauer
Seit
Jul 2013
Beiträge
38
Hatte Leah schon länger auf dem Schirm, wollte gestern in's Bab, gestern war der Parkplatz gerammelt voll, als ich zufällig vorbei kam, da habe ich mich kurzenhand umentschieden und bin heute in's Bab.

Ich bin ins Bab, weil ich Leah auf dem Schirm hatte und siehe da, sie war anwesend und hatte Zeit, ich sie auf englisch angesprochen und ab auf's Zimmer.

Sie fragte mich, welches Zimmer ich gern hätte, ich sagte wenn frei dann auf die 1, wir hatten Glück. Im Zimmer angekommen, Bett zurecht gemacht, sie legte sich gleich zu mir und fing an mich zu küssen, empfand es als sehr angenehmt.
Nach dem Rumgeknutsche meinte sie, sie wolle jetzt mein bestes Stück verwöhnen, sie fragte mich, wie ich es denn gerne hätte strong oder softly, nachdem ich meinen Wunsch geäußert habe, machte sie es genau so.

So jetzt war aber auch mal die Dame dran, Aktion flinke Zunge kam zum tragen, nach einiger Zeit öffnete sie ihre Schenkel noch weiter als vorher, ich dachte "Junge Du bist auf dem richtigen Weg".Die Sache wurde mit schönem Girlfriendsex abgeschlossen.

Habe mich danach noch längere Zeit mit ihr unterhalten, mit dem zugehörigen Rumgeknutsche.

Das ist mal ne Frau, die nicht nur den Kopf zum haareschneiden hat.

Über das Aussehen der Dame muss man nicht lange disskutieren und so schmahl wie auf den Fotos ist sie in Wirklichkeit nicht, habe ihr gesagt, dass wir uns häufiger sehen werden, das ist mal eine gepflegte Frau, einfach appetitlich, Daumen hoch.
 

Lucky1

Turmbauer
Seit
Mai 2019
Beiträge
102
Das kann ich auch nur bestätigen, habe mit ihr schon einige Stunden verbrachte und bin noch keine Sekunde davon enttäuscht gewesen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Tag im Bab. Ich hoffe sie ist dann auch anwesend.
 

Molch2010

Turmbauer
Seit
Jul 2013
Beiträge
38
Das kann ich auch nur bestätigen, habe mit ihr schon einige Stunden verbrachte und bin noch keine Sekunde davon enttäuscht gewesen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Tag im Bab. Ich hoffe sie ist dann auch anwesend.
Eh, das hört mir aber jetzt auf, sonst müssen wir demnächst drei Tage vorher anmelden. :-)

Unter diesen Umständen sehe ich mich genötigt mit ihr mal einen longtime run zu vereinbaren..
 

Harry-fibo

Babylonier
Seit
Mrz 2011
Beiträge
29
Wow, diese „technischen Daten“ wären ja sehr bemerkenswert. Dies entspräche einem BMI von 14,9, würde inzwischen sogar auf Pariser Laufstegen wegen Intergewichts nicht mehr akzeptiert werden.

Nun ja, wir wissen ja, dass bei den Angaben das ein oder andere Kilo verloren geht, aber bei den Zentimetern wieder auftaucht… Trotzdem: Ich bin gespannt auf erste Fotos!
Das Rätsel mit dem BMI konnte ich klären. Die Dame ist lediglich 1,64 m groß - es wirkt mit den Schuhen und der schlanken Statur aber wie deutlich mehr.

Der BMI liegt daher bei 17, immer noch bedenklich wenig aber nicht mehr so arg wie bei den angenommenen 1,74 cm.
 

Harry-fibo

Babylonier
Seit
Mrz 2011
Beiträge
29
Nun aber zu den wichtigeren Dingen: ich war Mittwoch schon kurz nach 11:00 im Bab und konnte mich da noch recht freizügig aus dem illusteren Line-up bedienen. Leah stand auf meiner "würde ich echt gerne mal Kennenlernen Liste" und beim ersten Gang in den Wintergarten saß sie dort auch direkt neben einigen weiteren top-Empfehlungen des Hauses.

Nun wurde es direkt: Direkte gegenseitige Vorstellung und meine Frage danach, ob wir uns nochmal zum Kennenlernen/ Quatschen auf ein Sofa begeben könnten, wurde verneint und direkt ein Zimmer gebucht. Dort könne man das schließlich doch auch machen. Im Zimmer angekommen offenbarte mir Leah dann auch, dass sie sehr direkt sei und klare Prinzipien habe. Damit habe ich kein Problem und von daher ist es alles insgesamt stimmig verlaufen. Die Konversation hatte ich direkt auf Englisch gesetzt und selbige lief absolut flüssig und problemlos.

Ich war definitiv auf der Suche nach tollem GFS zur Einstimmung auf den Tag und wurde absolut nicht enttäuscht. Die Fotos sprechen für sich und Leahs Proportionen sind - obwohl wie schon erwähnt eher auf der skinny Seite - absolut passend und supersüß so dass mich alleine die Optik schon in den 6,5-ten Himmel versetzte. So ein Traumkörper ohne großflächige Tattoos ist schon was wirklich feines (und leider immer seltener).
Leahs Nähe und vor allem ihre Küsse ermöglichten dann den komplett unbeschränkten Spaß im 7. Himmel.

Einschränkungen ihrerseits gab es allerdings, wenn ein unbetüteter Lümmel in die Nähe ihres magischen Dreiecks zu kommen drohte. Da ist sie nicht entspannt und legt sich im Zweifelsfall beim Kuscheln lieber im 45° Windel auf einen :-)
Ich muss ebenfalls zugeben, dass ich es komplett im zarten GFS/ Küssen/ Kuschel Bereich gelassen habe weil ich dies absolut genießen wollte.

Es war eine wirklich schöne Stunde und wir haben uns verabschiedet und verabredet, dass wir die Aktion wiederholen wollen - dann auch mit noch mehr sportlichen Elementen in der Horizontalen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ros-50

Babylonier
Seit
Apr 2017
Beiträge
80
Nachdem ich mit ihr und Annamaria einen Dreier erleben durfte, wollte ich Leah alleine kennenlern.
Nach kurzem Smalltalk hing es auf's Zimmer.
Leider stellte sich bald heraus, dass es mit uns nichts wird. Sie war mir sehr passiv zugewandt und so verging mir die Lust. Entweder sie hatte einen schlechten Tag gehabt oder der Funke sprang nicht rüber. Ich brach das Zimmer ab und wir verabschiedeten uns freundlich voneinander. Nach meinem tollen Erlebnis mit Annamaria war das mein erster Flop an diesem Tag. Der zweite folgte bald danach mit Aida (siehe mein Bericht zu ihr).
 
Oben