• ALMst Du schon?

    Unter dem Kürzel ALM versteckt sich eine neue Funktion mit der man seinen Besuch im Saunaclub Babylon ankündigen kann. Die Einträge des Vortages werden jeweils um Mitternacht gelöscht.

Konstruktive Kritik Badeschlappen, Duschen, Badezeugs

Kai

Babylonier
Seit
11.2014
Beiträge
39

Konstruktive Kritik Badeschlappen, Duschen, Badezeugs

Als ich mich die Tage im Keller abends duschen wollte, war in keinem der Spender mehr Duschgel.
Da ist jetzt wohl Schaum statt Gel drin, vielleicht ist das ja nicht so ergiebig wie das Gel.

Die Spender sind transparent, da sollte es doch möglich sein, ohne grossen Aufwand zyklisch den Füllstand zu checken und aufzufüllen, wie auch andere Hygieneartikel (in der Toilette waren keine Papierhandtücher).
Für mich als sauberes Ferkel ist so etwas ein no go.
Ist bis eins auf, muss auch bis eins alles aufgefüllt sein (Hygieneartikel), ist Ausnahmezustand, kann das mal passieren.

PS:
Ausserdem wäre es gut unten ebenso Badeschlappen und einen Behälter für Benutzte zu haben.
Ich hoffe der Hinweis wird konstruktiv und nicht falsch verstanden, aber das sind für mich basics, die ich als Gast verlangen kann.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Kirafiki

Babylonier
Seit
10.2016
Beiträge
107
Leider gibt es keine Badeschlappen in Größe 46. 45 ist mir zu klein, ich muss dann 47 von Beko nehmen, was dann recht groß ist. Aber die Beko's an sich sind schon angenehm, schön weich. In Größe 46 wärs perfekt.
 
Seit
01.2011
Beiträge
3
Um die Frage von zuvor mal aufzugreifen.
Ich habe leider extrem grosse Füße und finde eigentlich fast nie Badeschlappen in meiner Größe.
Egal welchen Club ich besucht habe. Habt ihr auch Badeschlappen in Grösse 51.
Bitte nicht lästern. Ich kann leider auch nichts dafür.
Wenn nein müsste ich mir selbst welche mitbringen.
Ist auch kein Problem. Müsste dann nur dran denken :)
Danke für eine Info.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jackrey

Babylonier
Seit
03.2016
Beiträge
25
Ich habe immer Größe 46 gefunden da ich die selbe größe trage, es gibt aber davon viel weniger und diese sind oft auch schon stark angeschlagen. Haben ritzen und abnutzung.

Habe noch nie größe 51 oder 47 und höher gesehen. Am besten bringt man eh seine eigenen sachen selber mit wenn man so auf sachen achten muss. Für mich gehen die Badeschlappen noch aber gerade so.
 
Seit
01.2020
Beiträge
6
Besonders schätze ich die Sauberkeit im Club. Wirklich alles picobello. Weiche angenehme Handtücher. Es richt überall gut (außer im Raucherbereich). Die Badeschlappen sind wirklich nicht der Bringer. Das wäre eine Investition Wert.
 

Exi

Babylonier
Seit
03.2011
Beiträge
1.272
Als ich mich die Tage im Keller abends duschen wollte, war in keinem der Spender mehr Duschgel.
Da ist jetzt wohl Schaum statt Gel drin, vielleicht ist das ja nicht so ergiebig wie das Gel.
Die Reinigungswirkung von diesem seltsamen Schaum geht gegen null.
bitte nach Möglichkeit wieder zurück zu richtigem Duschgel
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
59
Wenn ich überlege, wie viel verschiedene Spender und Duschgels ich im Babylon schon erlebt habe, scheint das ein nicht ganz einfaches Unterfangen zu sein. Es muss schön flüssig sein, darf nicht parfümiert sein, soll andere Parfümdüfte eliminieren und man muss sich damit gut am ganzen Körper reinigen können - wir haben hier die Quadratur des Kreises

Aber das jetzige taugt gar nichts!

Romario
 

Terramar

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
32
Zustimmung bezüglich Schaumspender. Da kann man zwanzig mal draufdrücken und das Ergebnis reicht gerade eben aus, um den Sack einzuschäumen. Als Duschgelersatz nicht geeignet.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
8.661
Ich habe keine Ahnung wie groß man sich eine 51er Schuhgröße vorstellen muss, aber falls Du sowieso ab und an in die Sauna gehst, kauf Dir zwei Paar, dazu ein nettes, hübsches Täschelein und leg sie in den Kofferraum. Dann hast Du Deinen eigenen Kram und bist unabhängig. So oder so wäre das mal noch ein schönes Thema und ein nicht beackerter Markt?

Individuelle Saunaclubbadelatschen im eigenen Design.

Wie macht man sowas? Mit einem 3D-Drucker?
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
8.661
Hier die Antwort aus dem Babylon auf meine Anfrage betreffend Thema Duschgel:
Wir bekommen in den nächsten Tagen einen Testspender mit duftlosem Gel, der auch wesentlich größer ist. Soweit dieser an den Stellen der jetzigen Spender ohne größeren Aufwand installierbar ist, werden wir umrüsten. Das dauert aber noch ca zwei bis drei Wochen.
 

Ich-bin-es

Turmbauer
Seit
03.2011
Beiträge
19
Die Reinigungswirkung von diesem seltsamen Schaum geht gegen null.
bitte nach Möglichkeit wieder zurück zu richtigem Duschgel
Dem kann ich nur zustimmen. Man muss extrem viel vom Schaum rauspumpen, um annähernd die gleiche Reinigungsleistung wie das Duschgel zu haben. Wenn's das Betriebskostencontrolling zulässt, bitte demnächst wieder Gel!
 

Nieko

Babylonier
Seit
02.2011
Beiträge
440
Individuelle Saunaclubbadelatschen im eigenen Design.

Wie macht man sowas? Mit einem 3D-Drucker?
Badeschlappen in 3-D drucken ist nicht so einfach dann aktuell stehen noch nicht so viele Materialien zur Verfügung

Versuchen kann Mann es ja.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
8.661
Und genau jetzt schließt sich der Kreis: Man kaufe seiner Lieblingsperle ein Set bestehend aus Heels, Latschen und Schmusesocken jeweils mit ihrem Künstlernamen, damit alle anderen notgeilen Kerle wissen wie Deine Favoritin heißt.

:grins:
 
Oben