• Um Kenner mit Zugriff auf den inneren Bereich zu sein, einfach alle paar Wochen einen Bericht mit mehr als 100 Wörtern schreiben!
  • Pool-Party im Babylon am Samstag, den 10. August 2024

    zum Thema
Karla im Saunaclub Babylon

Urlaub Karla im Saunaclub Babylon

26 Jahre alt, Augen
  1. grün
, Haare
  1. blond
  2. halblang
, rasiert, 156cm, 50kg, OW 75B, Deutsch 3,00 von 5 Englisch 3,00 von 5 Service:
  1. Dildospiele
  2. Doktorspiele
  3. Dreier
  4. Eierlecken
  5. Face-Sitting
  6. Französisch
  7. Fußerotik
  8. Hodenmassage
  9. Kleiderwunsch
  10. Körperbesamung
  11. Massage
  12. Natursekt aktiv
  13. Nylons & Strapse
  14. Öffentlicher Verkehr
  15. Öffentliches Blasen
  16. Ölmassage
  17. Rauchen
  18. Schmusen
  19. Spucke
  20. Verbalerotik
  21. Zungenküsse
. Sprachen:
  1. Deutsch
  2. Englisch
  3. Rumänisch
.

Streuner81

Babylonier
Seit
Mrz 2019
Beiträge
114
Geschlagene 4,5 Jahre seit meinem Erstbesuch im Babylon hat es gedauert, bis ich endlich mal mit Karla aufs Zimmer gegangen bin. Irgendwie war vorher immer irgendwas dazwischen gekommen, seien es andere Favoritenmädchen oder der Umstand, dass Karla natürlich vielbeschäftigt ist. Mittlerweile habe ich die Premiere auch nochmal wiederholt und muss mich dem Lob anschließen:

Wenn ich mir unsicher wäre, ob und mit wem ich denn jetzt noch aufs Zimmer will, ob ich überhaupt noch ein weiteres Zimmer machen will/kann, und ob das nicht womöglich ein Schlag ins Wasser wird - dann würde ich Karla als sichere Bank definitiv empfehlen. Karla ist ein erfahrener Vollprofi im besten Sinne, da ist man gut aufgehoben und wird rundum versorgt. 😁 Keine Berührungsängste, engagierter Service, und sie bietet dabei auch bewusst was fürs Auge. 😼 Apropos: Meiner bescheidenen Meinung nach sah sie früher (insbesondere vor der Lippenaufspritzung) noch besser aus, aber das ist Jammern auf doch ziemlich hohem Niveau.

Über den tadellosen Rundum-Sorglos-Service hinaus hat es bei mir mit Karla zwar noch nicht feuerwerksmäßig gefunkt, aber wir kommen problemlos miteinander klar und ich freue mich, wenn sie da ist. Auch völlig fremden Gästen habe ich sie übrigens schon mehrmals bedenkenlos empfohlen und habe noch keine Klagen gehört. 😉
 

Johannis

Babylonier
Seit
Jun 2015
Beiträge
148
Ich habe Karla vor sieben Jahren kennengelernt.
Sie ist eine der ganz wenigen Frauen (1 von 3),
mit denen ich am Tag des Kennenlernens zweimal auf dem Zimmer war.

Seitdem hat sie mich fest in ihrem Händen, und es will gar nicht aufhören.

Eigentlich unsinnig, morgen ins Babylon zu fahren, denn sie ist nicht vor Ort.
 
Seit
Feb 2015
Beiträge
112
Vor geraumer Zeit hatte ich nochmal das Vergnügen mit Karla. Im Zimmer angekommen wurde das Bett vorbereitet. Aber das Bett war erstmal Nebenschauplatz. Sie stand vor mir und wir küssten uns innig. Dann ging sie in die Knie und verwöhnte meine untere Region. Bevor mein Hirn komplett aussetzen konnte hab ich sie dazu animiert sich aufs Bett zu legen, damit ich mich entsprechend bei ihr revanchieren konnte. Sie genießt wirklich. Irgendwann wechselten wir in Doggy. Diese schmale Taille zu umfassen und Karla in dieser Position beglücken zu dürfen ist schon geil. Dementsprechend war es auch schnell um mich geschehen. Beim Auskuscheln bemerkte Karla, dass da noch was ging. Und so wurde die zweite Runde eingeläutet. Nur soviel, wir kamen ins Schwitzen...
 

Erik301969

Babylonier
Seit
Dez 2013
Beiträge
83
Plötzlich saß sie neben mir...
Wie entzueckend.
Ich war im Kino und wollte mich zwischen den Sitzungen ausgeruhten Mein großer Freund kann lange durchhalten, aber ich muss ihm etwas Zeit geben, sich zu erholen.
Aber ja, sie war plötzlich da, das letzte Mal vor 3 Jahren.
Sie begann sofort zu zappeln und das führte zu einem wunderbaren ZK, während ich ihren wunderbar weichen Körper spürte.
Sie nahm meinen großen Freund in den Mund, der bereits wieder in Kampfposition war.
Dieses Mädchen kann so sanft und gefühlvoll blasen...
Ich nahm sie Doggy und merkte, dass ihr die harten Stöße nicht so gefielen. Also setzten wir uns in Missio fort.
Währenddessen gab es auf dem anderen Bett einen Dreier mit Georgina und Leah. Wunderbar, das zu sehen, aber ich war hauptsächlich mit Karla beschäftigt.
Nach einer Weile nahm sie meinen großen Freund wieder in den Mund und ich verließ zufrieden das Kino.
Das nächste Mal wird es viel früher sein als in 3 Jahren.
Was für ein schönes Mädchen.
 

Erik301969

Babylonier
Seit
Dez 2013
Beiträge
83
Und jetzt ist mein BabTag zu Ende...
Ich hatte mir einen Dreier versprochen. Und ich bereue nur eines, und zwar, dass ich es nicht früher am Tag getan habe...
Karla war während meiner Sitzung mit ihr ein fester Bestandteil. Aber wir brauchten noch ein mädchen. Und daraus wurde schließlich Elisa.
Zwei kleine Donnerschläge, aber weltliches Vergnügen. Wir gingen in das Zimmer mit den Spiegeln oben und die Mädchen fingen sofort an, mich zu necken und zu küssen. Sauberes Abwechseln, wie schön...
Während Elissa mich küsste, ging Karla zu meiner Größe Freund, die sie mit ihrem Mund verwöhnte, was für ein geiler Anblick im Spiegel.
Ich sagte Elissa, dass sie helfen könne. Und genau das wollte sie tun. Es war ein himmlisches Vergnügen, die beiden Mädels so beschäftigt mit meiner Eichel, dem Rüssel und auch meinen Eiern zu sehen. Schön ruhig in „meinem“ Tempo.
Ich bat Karla, sich auf meinen großen Freund zu setzen, und er glitt langsam in sie hinein, während Elissa mich kuschelte.
Wie schön, das zu sehen und vor allem zu spüren.
Dann war Elissa an der Reihe. Sie setzte sich mit ihrem Gesäß mir zugewandt auf meine große Freund. Ich liebe diesen straffen Körper und das schöne Gesäß. Ich war fast am Ende und verlangsamte das Tempo etwas. Wir drehten uns in Missio um und Karla spielte mit meinen Eiern, während ich Elissa wunderbar fickte. Ich kam in ihre schöne Muschi...
Wir unterhielten uns ein wenig und ich versprach ihnen, dass das nächste Mal früher am Tag stattfinden würde...

Sammelgefahrenkategorie: extrem hoch
 
Seit
Feb 2015
Beiträge
112
Vor gut anderthalb Wochen hatte ich nochmal das Vergnügen mit Karla ein Zimmer teilen zu dürfen. Wie ich schon vor längerer Zeit mal erwähnte sind diese 156cm Erotik pur. Wer Karla noch nicht erlebt hat, der hat was verpasst.

Heute bin ich aber hier um ihr auf diesem Wege zum Geburtstag zu gratulieren. Mir ist klar, dass sie dies hier mit höchster Wahrscheinlichkeit nicht ließt, aber der Wille zählt. In diesem Sinne...

Happy Birthday Karla!...
 

Johannis

Babylonier
Seit
Jun 2015
Beiträge
148
Happy Birthday Karla!...

Ich bin immer gerne und oft mit Karla unterwegs gewesen.

Aber jetzt erfahre ich, dass sie älter geworden ist.
Um wieviel Jahre?
Keiner redet offen darüber!
Warum wohl nicht?

Ich mag keine älteren Frauen,
insbesondere wenn sie älter als ich sind!
Bei Donatella bin ich mir da nicht so ganz sicher …

Bei Karla gibt es da allerdings wohl noch einen Respekts-Abstand,
glaube und hoffe ich zumindest.

Bei meinem nächsten Besuch werde ich da mal genauer nachschauen,
in einem Zimmer mit viel Tageslicht:
Also in die 1 mit der Nummer 1 für die erste Nummer mit mir im neuen Lebensjahr … 😍🥰😍
 
Zuletzt bearbeitet:

Nickme

Babylonier
Seit
Okt 2012
Beiträge
272
Karla hat auch mir kurz vor Weihnachten gesagt,
dass sie im März, so ab Mitte März, wieder zurück sein will.

Karla ist in den letzten Monaten eine meinr Favoritinnen geworden. Da passt einfach alles: Hübsch, eloquent, lustig, bläst sehr gut, beim Ficken passen wir gut zusammen und sie weckt den Drang in mir, mit ihr kleine Kinder zu produzieren.. Zum Glück ist da immer ein Kondom zwischen.
Sie schindet nie Zeit, rechnet korrekt ab und auch wenn sie mal einen Korb bekommt, dann ist sie nicht beleidigt, sondern kommt das nächste wieder Freude strahlend auf einen zu.
 

Martin9m

Babylonier
Seit
Feb 2019
Beiträge
22
Das zweite Zimmer im November ging an Karla. Wenn man denkt, es kann nicht besser werden, wird man dennoch im Babylon überrascht. Das letzte Zimmer mit ihr war wohl 2019, es gab immer andere Interessen aber wieso eigentlich? Sie ist hübsch und eine tolle Partnerin.
Der Blowjob ist meiner Meinung nach der beste im Babylon. Sie baut soviel Druck auf, das man gar nicht mehr weiß, wie einem geschieht und man ewig dort liegen könnte. Da sie aber ebenfalls toll küsst und fickt, müssten wir leider aufhören und ich begann mit der Arbeit. Da sie gut beweglich ist, probierten wir viele Stellungen, die ich sonst nicht so kenne. Von der Seite, im Stehen, sie seitlich auf mir. Jede Stellung ist klasse und sie gibt bei jeder 100 Prozent. Da es spät abends war, habe ich sie zum Schluß drum gebeten, mich wild zu reiten. Auch das war eine Augenweide und ich schoß mächtig in ihr ab. Danach wäre ich fast im Zimmer eingeschlafen, aber auch hier gab es noch Zeit ein wenig zu quatschen und zu entspannen. Tolles Zimemr für eine Stunde, der Blowjob ist für mich nicht zu toppen.
Absolute Empfehlung, aber davon gibt es ja hier schon genug.
 

loveboys

Babylonier
Seit
Jul 2022
Beiträge
17
Danke für die Info.
Das sind doch mal tolle Nachrichten, ich kann es kaum abwarten.Sie ist und bleibt einfach die beste!
 

loveboys

Babylonier
Seit
Jul 2022
Beiträge
17
Was für eine schöne Nachricht. Dann muss man ja wohl so schnell wie möglich ins Babylon.
Für mich ist sie einfach das nun plus ultra!
 
Zurück
Oben