• Massagen bei Milenka - Milenka ist im Club und nimmt Termine unter 0173 9620346 an.

    Forenhilfe für Juli - Um den monatlichen Betrag von 255 260 Euro aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
Karla

Karla im Babylon

Markus71

Turmbauer
Seit
02.2015
Beiträge
103
Letzten Sonntag habe ich mal wieder sehr schöne 1, 5 Stunden mit Karla verbracht. Erste Runde in Zimmer 4, dann zur Erholung gut 20 Minuten Whirpool und danach zur zweiten Runde ins Pornokino. Tolle Frau mit klasse Service. Immer wieder sehr gerne...
 

Dionysos

Turmbauer
Seit
11.2016
Beiträge
217
Frage: Whirlpool Erholung zählte dann mit in die Zimmerzeit oder waren das 2 Zimmer mit ner geplanten Pause?
 

Marcevol

Turmbauer
Seit
02.2013
Beiträge
43
Ich habe ja schon im August gesagt, ich will sie wiedersehen.

Heute hat es geklappt und alles war wieder Top.
Sie hat sich an Details vom Letzten mal erinnert, was ich bei der vermuteten Menge anderer Dates schon faszinierend finde.

Ich vermute sie hat ihre Vorlieben. Habe nämlich danach gesehen, wie sie einen Anderen hat kalt abblitzen lassen.

Also wenn sie offen zu dir ist, dich beim Kennenlernen umarmt und sanft küsst wird es vermutlich ein tolles Date.

Zeit und Abrechnung war perfekt.
 

Ghost

Babylonier
Seit
10.2012
Beiträge
408
Vor zwei Wochen wieder einmal das Vergnügen von 156 cm geballtem Sexappeal genossen.
Die Zeit mit Karla ist wenn die Chemie stimmt immer wieder klasse und es gibt jedesmal Neues zu finden.
Dazu gute Laune, ihr XXXS Hammerbody und das ansteckende Lachen.

Macht mich irgendwie süchtig.
 

Taurus65

Turmbauer
Seit
07.2017
Beiträge
89
Karla hat sich Extensions in Blond gegönnt, also schreitet sie nun Engelsgleich durchs Babylon.
 

Ghost

Babylonier
Seit
10.2012
Beiträge
408
Am Mittag taucht unerwartet Karla am Eingang auf. Auch in Straßenkleidung ein Hingucker.
Erst recht in ihrer BAB-Arbeitskleidung.
In der Vergangenheit hat sie ihre Frisur immer wieder und oft in Schnitt und Farbe verändert.
Jetzt neu lange blonde Extensions. Für mich eine Verwandlung von fröhlich flippigem Girl zu einer eleganten hochklassigen Lady

Nicht verändert viel mehr eigentlich noch verbessert die Zeit mit ihr auf dem Zimmer.
BJ in der BAB-Oberliga, GV in allen Positionen mal sanft-gefühlvoll im Wechsel mit hart und wild.
Das alles mit Nähe und Sexappeal.
Karla, wenn die Chemie stimmt jedes mal eine sichere Superzeit.

Mein an anderer Stelle (Post zu Nora) erwähntes Luxusproblem wird noch kleiner.
 

Zweiblum

Babylonier
Seit
12.2018
Beiträge
94
Karla ist toll. Wunderschön anzusehen, und total aktiv und fantasievoll im Zimmer. Ich hatte einen großartigen Dreier mit ihr und Diana, eine Kombination die ich uneingeschränkt empfehlen kann. Die beiden harmonieren perfekt. So viel Leidenschaft! Danke!
 

Daredevil69

Turmbauer
Seit
06.2018
Beiträge
30
Suchtgefahr?
Nach längerer Abstinenz habe ich mich Samstag mal wieder auf den Weg in den Westen gemacht. Ausschlaggebend war die GPL der letzten Woche, auf der endlich mal wieder Karla erschien. Ich hatte Karla bei meinem letzten Besuch Ende 2018 (ja ist wirklich schon so lange her) kennengelernt. Übrigens auf Empfehlung einer gewissen blonden Maid aus Köln, die leider nicht mehr im BAB zugegen ist.

Nach pünktlichem Erscheinen kurz eine Runde durch den Club gemacht. Und da war sie: Zusammen mit Sasha und Julia stolzierte Karla im Dreierpack durch die Räume Richtung Raucherbereich. Die beschriebenen Extensions trägt Karla noch immer, so dass ich schon zweimal hinschauen musste...
...aber das süße Hinterteil habe ich dann doch gleich wiedererkannt! :wink:

Aber Karla mich nicht:runter:
...und Julia ebensowenig...
Ja, ich weiß, sollte ich nach nur einem Date auch nicht erwarten. Bin dann aber doch erstmal weiter und traf im Kino auf Nora, die mich dann in gewohnt gekonnten Art erstmal auf andere Gedanken gebracht hat (aber heute geht es um Karla, daher hierzu keine Einzelheiten).

So, kleine Pause und dann die Frage: weshalb bin ich doch heute hier? Dann los, hoffentlich finde ich die Süße gleich wieder. Und nun war Karla allein und meine Frage: "Hey Karla, erkennst du mich wieder? " wurde mit einem Lächeln beantwortet. "Ja wir waren schonmal auf einem Zimmer..."
"Na, dann lass uns das doch wiederholen" und ohne weiteres Vorgeplänkel ging es in die 14.

Dort haben wir uns zunächst kurz unterhalten (warum war ich solange nicht da? Wieso ist sie tlw. länger nicht zugegen etc). Dies natürlich schon begleitet von schönen Zungenküssen:smile:. Dann machte ich mich daran ihren schönen Körper zu verwöhnen. Der Ghost beschrieb ihn als xxxs Hammerbody. Ich fand den Begriff Hammerbody zunächst nicht ganz passend. In Verbindung mit xxxs kommt es dann natürlich hin. Zarte Haut, wohlproportionierte Brüste, die genau zu den auf 156cm verteilten 50kg passen, ein flacher Bauch, schöne Oberschenkel, die sich weit spreizten, damit ich ihre wunderschöne Pussy - und die ist wirklich sowas von schön anzuschauen und lecker - zunehmend verwöhnen konnte.

Karla war währenddessen nicht untätig und kümmerte sich um meine Körpermitte:wink:. Das machte sie gut, wie ich es in Erinnerung hatte. Und es wurde alles mit einbezogen, was da so zugegen ist. Schien ihr Spass zu machen:smile::smile:
Nun lasse ich ein paar Einzelheiten aus... Als ich mich dann nicht mehr zurückhalten konnte (BJ, einige Stellungswechsel), ging es schon auf die 1, 5h zu. Abschließend nochmals kurz nett unterhalten und uns für rd. eine Stunde später wieder verabredet...

Wenn Jenny als Miss Budapest tituliert wird, ist Karla für mich die Miss Bukarest. Sie möchte ab 17.6. wieder in die Heimat. Ich hoffe, Sie kommt bald wieder. Das hängt wohl auch davon ab, wie sich der Verdienst im BAB bis dahin entwickelt und wie lohnend eine Rückkehr erscheint.

Also los...
... ich finde Karla toll. Sie sieht top aus, ist charmant, intelligent, man kann sich super mit ihr unterhalten (wobei hier evtl. erst "das Eis schmelzen muss"). Wie das mit irgendwelchen Extras aussieht, kann ich nicht sagen, da wir bei beiden Dates im GF6- Bereich unterwegs waren und ich damit vollauf zufrieden war. Falls sie jemand sucht: Karla sitzt meist auf einem Hocker an der linken Seite der Bar.

Abrechnung: problemlos. Beim ersten Date hat sie mich darauf hingewiesen, dass wir eine Stunde überschreiten (wusste ich).
Beim zweiten Zimmer haben wir 60 Minuten knapp überzogen. Das sprach Karla nicht an, ich habe aber einige Euronen als Tip draufgelegt.

Volle Punktzahl!
Falls du mitliest Karla...
...ich hoffe, du kommst bald wieder ins BAB zurück:wink:
 

Daredevil69

Turmbauer
Seit
06.2018
Beiträge
30
Nach einer guten halbjährlichen Abstinenz hat es mich Freitag gleich zum zweiten Mal in einer Woche ins Babylon verschlagen. Auf der gut 3, 5stündigen Heimfahrt habe ich mir vorgenommen, meine gestrigen Eindrücke zu teilen.

Part 2
Karla

Pünktlich um 11.00h im Club aufgeschlagen, Renates neue Haarfarbe (zumindest für mich) angemessen gewürdigt, nach Karla umgeschaut.
Verdammt, sie wird doch wohl keinen freien Tag einlegen?
Nee, ein paar Minuten später erschien Miss Bukarest. Sieh kam noch in Strassenklamotten kurz an die Bar. Ich wurde kurz begrüßt mit den Worten: "Ich komme gleich zu dir! " Ach, wer hat ihr denn eigentlich geflüstert, dass ich auf dich warte:grins:? Ist das so offensichtlich? Da sollte ich dann wohl doch mal an mir arbeiten...

Ich finde, sie hat den schönsten Po. So einen richtig schönen Apfelpo! Nee, die Aussage stammt nicht von mir, sondern von Renate. Hoffe, ich darf zitieren:rauf:

Wir hatten zwei Dates zusammen, bei denen meine Ausführung aus dem vorherigen Bericht bestätigt wurden. Hab da heute erstmal nix gross hinzuzufügen. Passt alles...
...so dass wir uns wohl nach ihrer Rückkehr aus RO wiedersehen werden:wink:
 

Zweiblum

Babylonier
Seit
12.2018
Beiträge
94
Fast vier Monate lang habe ich mich nach dieser wunderbaren Frau verzehrt. An ihrem ersten Tag, vergangenen Mittwoch, war ich zwar nicht mehr der Erste, aber immerhin noch der Zweite. Und wie unglaublich sie wieder war. Eine Sensation, diese Frau. Liebevoll, zärtlich, ein wenig versaut, genau die perfekte Mischung, um ihr komplett zu verfallen. Es gibt nichts, was zu verbessern wäre. Karla ist einfach perfekt.
 

Ghost

Babylonier
Seit
10.2012
Beiträge
408
Es gibt wieder ein weiteres Highlight im BAB. Karla ist nach längerer Auszeit wieder da und es hat sich nichts an ihrer Attraktivität als Lady im Club und Bombe im Bett geändert, eher ist beides noch besser geworden.
Die Luxusprobleme im BAB werden wieder größer.
 

Locher11

Turmbauer
Seit
03.2015
Beiträge
111
Nachdem ich schon ein kurzes Zimmer heute mit Sarah hatte, wollte ich eigentlich gar nicht mehr aufs Zimmer. kurz vor Ende meiner Zeit aber dann noch Karla getroffen. Nachdem wir uns einig waren, dass ich nur noch eine halbe stunde Zeit habe und ich nur noch was zum ausklingen suche, haben wir uns zurückgezogen.
Der Service auf dem Zimmer war gut, wenn auch die ZK sehr nach Rauch schmeckten.
Optisch war Karla auch eine Augenweide. Vielleichtwäre das erste Zimmer besser und länger gewesen wenn ich mit Karla es geteilt hätte, aber auch hier kam heute nicht das GF Gefühl hoch, was ich sonst bei anderen DL hatte, die momentan leider durch Abwesenheit glänzen.
Hoffe das beim nächsten Besuch es besser wird.
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
94
Karla versprüht Erotik aus jeder ihrer Poren. Sogar ihre Stimme ist Erotik pur.

Vor 2 Wochen nach ihrer längeren Abstinenz mal wieder eine sehr schöne Stunde zusammen verbracht. Schön, dass sie wieder da ist! Aber wie Ghost schon treffend schrieb: Auch mein Luxusproblem im Babylon wird immer größer.

Romario
 

Ghost

Babylonier
Seit
10.2012
Beiträge
408
Im neuen Jahr auch ein neuer Post zu einem Date mit Karla vor ein paar Tagen.
Hier kann ich nur die Vielzahl der positiven Bericht, auch meiner eigenen, nochmals bestätigen.
155 Zentimeter vollpower Sexappeal und Erotik dazu ihre interessante Persönlichkeit.
Wenn die Chemie und der gegenseitige Respekt stimmt für beide zum einen heiße Aktion im Wechsel mit sehr viel Nähe. Die perfekte Geliebte auf Zeit für tolle, geile Stunden.

Ein Zimmer mit Karla eines der zahlreichen Highlights im BAB.
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
94
Und mit ihrem Sexappeal hat sie vorgestern meinen "Tagesplan" gehörig durcheinander gebracht. Kurz nachdem wir uns freudig begrüßt hatten, sitze ich im Wintergarten mit einer Tasse Kaffee und warte eigentlich auf Julia. Karla sah mich dann allein dort sitzen und zog ihre eigenen Schlüsse daraus. Prompt war sie auf meinem Schoß und ihre Zunge in meinem Mund. Der Drops war gelutscht - und Julia musste warten.

Es folgte eine Wiederholung des letzten Zimmers im alten Jahr mit allem was Mann sich wünscht.

Karla liebt es, lange mit der Zunge verwöhnt zu werden und der folgende Orgasmus ist nicht gespielt. Für mich war dann schon nach kurzem BJ Feierabend - der erste Sex in 2020 und dann mit so einer Partnerin, da konnte ich nicht mehr lange halten und explodierte in ihrem Mund.

Romario
 

Lucky1

Babylonier
Seit
05.2019
Beiträge
33
diesem Körper und der Ausstrahlung kann ich nur sagen wiederholung 100 Prozent, sie gibt dir das Gefühl das du erstmal nicht vergießt, alles was wir miteinander getrieben haben war nicht zu überbieten, hoffentlich ist sie wieder da wenn ich das nächstemal da sein werde
 
Seit
02.2014
Beiträge
4
Karla ist ein Topmodell im Babylon. Erst geheimnisvoll und zurückhaltend fordert sie dich auf sie anzusprechen. Ohne übertriebene Aquise ihrerseits wird man sich schnell einig. Ihrem wunderschönen Körper kann man kaum widerstehen. Toller Sex mit viel Spaß, absolut empfehlenswert. Eine tolle Frau.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Magichands

Turmbauer
Seit
02.2012
Beiträge
10
Am Freitag habe ich von Karla zu einem Dreier mit Roxana überreden lassen. Karla und ich kennen uns schon ziemlich lange. Eine geballte Ladung Erotik. Was kann es für eine Mann schöneres geben, als sich von zwei schönen jungen Frauen mit perfekten Körpern verwöhnen zu lassen. Die eine verwöhnt einen, die andere versucht man zu verwöhnen. Danach Wechsel der Frauen unterbrochen von zärtlichen ZK. Die Kombination Roxana Karla kann ich nur empfehlen. Eine perfekte Stunde Illusion.
 

Dobby

Babylonier
Seit
08.2016
Beiträge
93
Letztes Wochenende war ich wieder nach langer Zeit mit Karla. Schade das sie nicht mehr blond ist, weil das steht ihr am besten. Ihr Service ist noch immer das gleiche, einfach top! Man spürt das sie ein paar Jahre älter ist, aber das finde ich gut. Ich kenne sie seit 2016 und danach war ich nie mehr mit sie aufs Zimmer. Warum nicht? Keine Ahnung.... WIe gesagt, ihre Service ist einfach top und sie hat ein sehr schönen Körper. Hoffentlich geht der Club bald wieder offen, weil Karla möchte ich dieses Jahr sicherlich nochmals besuchen.
 
Oben