• ALMst Du schon?

    Unter dem Kürzel ALM versteckt sich eine neue Funktion mit der man seinen Besuch im Saunaclub Babylon ankündigen kann. Die Einträge des Vortages werden jeweils um Mitternacht gelöscht.

PLZ 7 FKK Saunaclub Flamingo Island in Ettlingen

FKK Saunaclub Flamingo Island in Ettlingen

FKK Saunaclub Flamingo Island in Ettlingen

Grösster FKK Club in Süddeutschland

Karl123

Turmbauer
Seit
11.2017
Beiträge
26

FKK Saunaclub Flamingo Island in Ettlingen

Großer Saunaclub in Ettlingen bei Karlsruhe. Über die A5 gut zu erreichen. Tagsüber und Abends etwa 20-40 internationale Damen, die zum Teil animieren.
Getränke, Büffet den ganzen Tag. Wellness, Fitness, Kino, Außengelände mit Pool und Hütten, TV. Eintritt: 59 Euro (Stand:12/17)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Karl123

Turmbauer
Seit
11.2017
Beiträge
26

FKK Saunaclub Flamingo Island in Ettlingen bei Karlsruhe

10 km südlich von Karlsruhe liegt in Ettlingen in einem Industriegebiet der Saunaclub Flamingo Island. Es ist ein großer Saunaclub mit schönem Außengelände. Die Anfahrt zum Club erfolgt über die Autobahn A5. Von der Autobahnausfahrt Ettlingen erreicht man in wenigen Minuten den Club.
Etwa 20-40 internationale Damen, die zum Teil animieren, bieten ihre Dienste an. Das Lineup ist sehr gemischt von skinny bis fülliger, so dass hoffentlich jeder Gast eine passende Begleiterin finden kann. Nachmittags ist es relativ ruhig, an den Wochenenden füllt der Club sich gegen Abend mit weiblichen und männlichen Gästen.
Das Haus hat mehrere gut gegliederte Ebenen. Es gibt 1 großen Hauptraum mit Bar, Innenpool, und Saunen. Das Essen wird in einem Nebenraum mit Zugang zu der Terrasse bereit gestellt. Im Gebäude verteilt sind die Umkleiden, Toiletten, Duschen und ein Wellnessbereich (Massagen, Sauna und Fitness), sowie verschiedene Zimmer und ein Kino.
Zu verschiedenen Zeiten wird im Essbereich ein umfangreiches Büffet aufgebaut, gelegentlich wird gegrillt. Alkoholfreie Getränke sind ebenso wie das Essen im Eintrittspreis inbegriffen.
Schön ist das Außengelände mit Pool, Liegen und verschiedenen Hütten.

Öffnungszeiten im Saunaclub Flamingo Island

Montag – Donnerstag 11-03 Uhr, Freitag - Samstag 11-04 Uhr, Sonntag 11-02 Uhr. Eintritt 59,- Euro, Unter der Woche ist es relativ ruhig, abends trifft man auf ein sehr gemischtes Publikum mit internationalen Gästen. Dann steigt in der Regel nicht nur die Lautstärke der Musik, sondern auch auch die Stimmung.
Zu verschiedenen Anlässen werden Parties gefeiert, Freitags und Samstags ist Party-Night mit DJ und Tombola. Es gibt Mottotage mit reduziertem Eintritt und Freikarten über die ganze Woche. Ebenfalls reduzierter Eintritt in der Happy Hour (z.Zt. 45,- von 11 bis 14 Uhr)

Montag| 11 bis 3 Uhr
Dienstag| 11 bis 3 Uhr
Mittwoch| 11 bis 3 Uhr
Donnerstag| 11 bis 3 Uhr
Freitag| 11 bis 4 Uhr
Samstag| 11 bis 4 Uhr
Sonntag| 11 bis 2 Uhr
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Karl123

Turmbauer
Seit
11.2017
Beiträge
26
Anfahrt
Ettlingen bei Karlsruhe (ca. 10 km)
Nähe A5, Parkplätze am Haus

Eintritt
Eintritt regulär: 59 Euro, Rabattaktionen, Happy Hour

Besetzung
20-40 internationale Damen
internationales Publikum

Leistungen
Bademantel, Schlappen, Handtuch
Buffet
Erfrischungs- und Warmgetränke
Nutzung Wellness-Bereich
Sportübertragungen

Verpflegung
Bar & Buffet

Ambiente
modern, über 2 Ebenen verteilt

Innenbereich
Lounge
Pools
Saunen
Restaurant
Fitness-Bereich
Erotik-Kino

Außenbereich
Pool
Liegewiesen
Wellness
Sauna, Dampfbad
Finnische-Sauna
Fitness
Massagen

Bonus
Rabattaktionen
Veranstaltungen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
8.407

Zwei Kommentare

Soweit ich weiss, lief dort zumindest 2016/2017 sehr viel Manele Musik, das männliche Publikum bestand größtenteils aus Osteuropäern, der Service soll verglichen mit einem guten Club hier eher mäßig bis sehr mäßig gewesen sein.
...
Das Fitness Zimmer im Flamingo ist wohl eher ein Witz; das Publikum zumindest irgendwann 2016 eher wie auf dem türkischen Basar als deutsch/badisch. Mädels aus RO/BU lieben das evtl., denn es wurde zu dieser Zeit viel Manele gehört und heftig getanzt dabei - so erzählt es ein Badenberichterstatter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zweiblum

Turmbauer
Seit
12.2018
Beiträge
63
Der Laden ist schon soweit in Ordnung. Sehr edel und sauber, alles erst kürzlich renoviert. Schicke und großzügige Umkleiden, gute Duschen, prima Saunen, ein schöner Innen- und ein noch schönerer Außenpool, ein sehr großzügiger separater Gastrobereich mit wirklich gutem Essen, dazu recht günstiger Eintritt.

Was etwas nervt, ist das ständige Gebettel um Pikkolos und Champagner seitens der Damen, wofür sie aber nichts können, da sie einen Mindestumsatz an Schaumwein je Woche generieren müssen, ansonsten legen sie den Betrag aus eigener Tasche aus. Das ständige "Schatzi, kaufst Du mir einen Pikkolo? " kann einem aber recht schnell auf die Eier gehen. Ich lehne das immer kategorisch ab.

Zum Lineup: Es hat ca. 20-30 Mädels, je nach Wochentag. Meist sehr hübsche und liebe Mädels aus Rumänien und Bulgarien, dazu ab und zu auch die eine oder andere dunkelhäutige Schönheit aus Kenia oder der DomRep.

Gegen Abend sind oft jüngere Stammgäste osteuropäischer Provinienz zu sehen, die die attraktiveren Damen dauerbesetzen. Da fühlt man sich dann manchmal als "Gast zweiter Klasse", ging zumindest mir öfters so. Vielleicht hätte ich auch mal ein Schampus-Fläschchen springen lassen sollen, bei 200 Euro je 0, 75 Liter eigentlich ein Schnäppchen, dann hätte ich auch mehr im Mittelpunkt gestanden...

Trotzdem: Ich hatte in den letzten 2 Jahren ungefähr 15-20 wunderschöne, liebevolle und sehr erotische Zimmer im Flamingo, die meisten Mädels dort sind schon in Ordnung und geben sich wirklich Mühe. Für das Drumherum können sie ja auch nichts. Alberne Fantasie-Extra-Aufpreise für besonders schönes Französisch oder für Küsse mit Zunge, die einige Damen mir aufschwatzen wollten, konnte ich im Zimmer bisher immer erfolgreich wegdiskutieren. Einfach in den ersten Minuten freundlich und entspannt, aber bestimmt mit Abbruch des Zimmers drohen, dann bekommt man auch den ganz normalen FKK-Clubstandard für 50 Euro je 30 Minuten.
 
Oben