• Werde jetzt Kenner mit Zugriff auf den inneren Bereich! Um Kenner zu werden einfach alle paar Wochen einen Bericht mit mehr als 100 Wörtern schreiben!
Bella im Saunaclub Babylon

Aktiv Bella im Saunaclub Babylon

32 Jahre alt, Augen
  1. braun
, Haare
  1. blond
  2. kurz
, 168cm, 60kg, OW 75A, Deutsch 2,00 von 5 Englisch 3,00 von 5 Französisch 1,00 von 5 Service:
  1. Analmassage
  2. Analspiele aktiv
  3. Body to Body
  4. Deep Throat
  5. Dildospiele
  6. Doktorspiele
  7. Dreier
  8. Fisting aktiv
  9. Fisting passiv
  10. Französisch
  11. Französisch beidseitig
  12. Freundin für Dreier
  13. Hodenmassage
  14. Körperbesamung
  15. Lesbenspiele
  16. Massage
  17. Natursekt aktiv
  18. Nylons & Strapse
  19. Ölmassage
  20. Rauchen
  21. Rollenspiele soft
  22. Schmusen
  23. Spanisch
  24. Spucke
  25. Striptease
  26. Verbalerotik
  27. Weitere Extras
  28. Zungenküsse
.
Seit
Jul 2017
Beiträge
86
Bella gehört für mich zu den nettesten Damen im Haus, immer gut gelaunt,leider oder zum Glück mag ich sie eher so wie eine Schwester oder Kumpel.
 

Mrmojorisin

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
340
Bella ist lustig und immer gut gelaunt. Sie drängt sich nicht auf aber wenn es aufs Zimmer geht, stellt sie sich vollkommen auf einen ein. Sehr empfehlenswert.
 
Seit
Jun 2018
Beiträge
4
Ich hätte mich länger nicht eingeloggt, gemahnte mich eine Mail dieses Forums. Stimmt. Und weil ich doch gelegentlich von diesem Forum profitiere, will ich endlich auch hier mal etwas schreiben.
Von Bella in diesem Fall.
Ich war am Vatertag das zweite Mal bei ihr. Eigentlich hoffte ich noch auf Michaela. Oder Dolli. Aber es war schon gegen 11, die eine war noch nicht wieder aus dem Zimmer zurück und die andere schien nicht daran interessiert, mit Männern auf Zimmer zu gehen. Sie hatte den ganzen Nachmittag schon mit einer Kollegin zusammengesessen und geplauscht, ging dann in die Sauna und hinterher wohl in den Feierabend?
Dieses dichte Zusammensitzen... Irgendwie fördert es die Kontaktaufnahme nicht wirklich. Jedenfalls nicht für eher zurückhaltende Typen wie mich.
Ich hatte schon ein Zimmer gehabt und war von daher etwas unschlüssig, ob ich nicht fahren sollte. Aber andererseits... Ich hatte mich auf einen freien Sessel in ihrer Nähe gesetzt, um einen Kaffee zu trinken und zu einer Entscheidung zu kommen: Fahren oder nicht fahren? Bella nutzte mein Grübeln für eine nicht unangenehme Art, mich zu animieren. Nicht auf Anhieb aber letztlich mit Erfolg.
Die Bilder sind ja wirklich nicht mehr aktuell. Die kecke blondgefärbte Kurzhaarfrisur passt gut zu ihr. Sie ist irgendwie witzig, süß, keine Verführungskünstlerin im Bett, das geht besser. Aber sie bläst intensiv, saugt und züngelt, dass es (mir) eine Lust ist. Und sie bietet AV passiv an. Eine gute Option, überflüssige Energie loszuwerden.
Rein sexuell war die halbe Stunde keine Wucht. Auch der Analverkehr... Sie ist in der Disziplin vielleicht zu geübt? Ich habe kaum einen Unterschied zum herkömmlichen Doggy gespürt. Sie geht gut mit, lässt heftige Stöße zu. Aber das Extra hätte ich mich sparen können. Im Ganzen war es trotzdem ein nettes Zimmer. Wechselseitige Sympathie ist mir einfach wichtig und wir haben uns "privat" gut verstanden, haben entdeckt, dass wir nicht weit voneinander wohnen....
Eine Wiederholung wird es geben. Bella ist für mich eine wirklich guter (! ) Plan B.
 
Seit
Jan 2018
Beiträge
7
Bella i. e. freundliche, gutgelaunte DL d. u. Männer m. e. Lächeln anstrahlt. Ohne aktiv od. vulgär zu annimieren ist sie abwartend, stets verbindlich wie e. gute Freundin. Auch, wenn man sie nicht jedes Mal verführt, so i. sie stets korrekt mit verlaß.
 
Seit
Jul 2017
Beiträge
25
Im Forum hat sie zahlreiche Fans, was mich zu zwei Zimmern mit ihr veranlasste. Im Zimmer war sie sehr hilflos, obwohl sie ja schon Jahre im Gewerbe tätig ist. Nicht mein Fall.
 

Dobby

Babylonier
Seit
Aug 2016
Beiträge
134
Samstag 31. August hatte ich ein Zimmer mit Bella. Bella habe ich oft gesehen in Babylon und immer war sie sehr freundlich zu mir, obwohl ich niemals mit ihr aufs Zimmer gegangen bin. Das hat sich bis jetzt geänderd. Ich muss sagen das Bella sehr gut aussieht mit kurze blonde Haare. Persönlich besser als mit lange dunkle Haare. Und sie ist schon 30, aber sieht immer noch sehr gut aus. Das Zimmer war gut und ihre Spezialität ist sehr langsam blasen. Normalerweise stehe ich da nicht auf, aber sie hat mich bis zum ende fertig geblasen. Dann muss es sehr gut gewesen sein :grins:
 
Seit
Sep 2017
Beiträge
3
Moin zusammen,

ich hatte vor ca zwei Wochen ein gemeinsames Zimmer mit der schönen Bella. Im Salon hat sie mich schon immer so zuckersüß angelächelt, so dass ich nicht an ihr vorbei konnte. Zudem fand ich ihren Look (kurze blonde Haare, hohe weiße Strümpfe mit Aufdruck) echt heiß. Außerdem hat sie diesen unschuldigen Blick perfektioniert. Wir haben lange und nett geplaudert. Das war es aber auch schon fast an positiven Aspekten unserer Zweisamkeit...
Auf dem Zimmer ging es nicht sonderlich abwechslungsreich zu. Sie hat kaum die Initiative ergriffen, musste etwas "geführt" werden. Stets musste man ihr sagen, worauf man jetzt Lust hätte.
Sie hat gut geblasen, handwerklich gut- aber irgendwie ohne Raffinesse, ohne Leidenschaft...
Abrechnung war völlig korrekt.
 
Seit
Nov 2014
Beiträge
2
l 2018 Une de mes filles babyloniennes préférées. Seules les French kiss étaient un peu plus passionnés lors des deux premières fois. Mais dans l'ensemble un très bon moment avec elle. Très bon service, attentionné et toujours positif et En plus est sans beaucoup de tabous
 
Seit
Jul 2014
Beiträge
86
Translate :
Am Abend angekommen, mache ich eine kurze Tour, um meine Bekannten zu begrüßen, die mich nicht vergessen haben! Unter ihnen Bella mit ihrem hübschen Lächeln, ihrer blonden Frisur, ihren leichten Strümpfen, die zu diesen Schuhen passen, und ihrer weichen, weißen Haut... Ich sitze neben ihr, küsse und umarme mich, bevor ich ins Schlafzimmer gehe. Sie ist kuschelig, sehr GF6, küsst. Wir beginnen mit dem Lecken an ihrer sehr schönen und leckeren Muschi. Nach einem Blowjob und der regulatorischen Pose ist das Eindringen in ihre Muschi nach dem Entfernen des Gels (Popaul ist groß) eine echte Freude... Eine Stunde Geschlechtsverkehr wie mit ihrem Schatz, um in ihrem Mund zu enden :sperma:, danke Bella, es war eine ausgezeichnete Moment des Vergnügens.
:lc:
Source :f_fr:
Arrivée en soirée, je fais un petit tour pour saluer mes connaissances qui ne m’ont pas oublié! Parmi elles, Bella avec son joli sourire, sa coiffure blonde, ses bas clairs assorties à ces chaussures et sa peau douce et blanche… Je m’assoie à ses cotés, des baisers puis des caresses avant d’aller en chambre. Elle est câline, très GF6, des bisous. On débute par des léchouilles sur sa chatte très belle et savoureuse. Après une fellation et la pose réglementaire, la pénétration de sa chatte après dépose du gel (popaul est grosse) est un vrai délice… Une heure d’enchainement sexuel comme avec sa chérie pour terminer dans sa bouche, merci Bella, ce fut un excellent moment de plaisir.
 
Seit
Dez 2018
Beiträge
3
Altweiber 2020. Die schöne Bella. Bei meinem ersten Besuch im Babylon hatte ich sie schon auf der Liste. Allerdings ist mir da jemand anderes nochmehr aufgefallen. Jetzt hat es geklappt. Und ich muss sagen Ich hätte sie schon früher besuchen sollen. Obwohl ich eher auf lange Haare stehe ist sie mit ihrer blonden Kurzhaarfrisur wirklich süß. Und ihr lächeln verspricht mehr. Wir waren uns schnell einig. und hatten eine wirklich sehr schöne Stunde. Tiefe ZK. Lecken war Bombe, sie schmeckt wie süßer Met. Ein Firstclass BJ. Leider kein fingern. was mich wunderte weil sie ja Fisting (passiv) anbietet. GF6 vom feinsten mit 100% Wiederholungsfaktor.
 
Seit
Okt 2012
Beiträge
11
Ich war ja immer ein großer Fan einer jungen Frau, die wohl endgültig im Bab. nicht mehr tätig ist. Und dann kommt doch irgendwann die Frage auf, ob man sich mehr ins klösterliche begibt oder eine andere schöne Frau findet, die dann an deren Stelle tritt. Ich bin da eher der Typ mit einer "Stammfrau". Wenn ich hier die vielen positiven Beiträge zu Bella lese, die heißen Bilder sehe (perfekt für meinen Geschmack, dann noch GF6), dann wäre das wirklich mal wieder einen Besuch und Versuch wert. Da ich sehr gerne (ab und an) auch mal eine zweite Damen mit aufs Zimmer nehme möchte die Frage, hat jemand mit Bella Erfahrungen in dieser Richtung mit 2 Frauen gemacht?
 
Seit
Okt 2017
Beiträge
9
Bella ist etwas weniger im Babylon.
Das seit 2019, wen ich mal im bab war, ist sie nicht da.
Sie steht manchmal Auf die gpl, aber nicht da.
Nur mal im sommer August Das ich sie gesehen hate.
Leider war sie besetz.
Bella gebt gute service und ist fur mich zusamen mit Emma super!
Jetzt schreibe ich Dass und wehre bald wieder im Babylon anklingeln.
Denke 14 marz.
 
Seit
Jul 2017
Beiträge
227
Vor einer Woche hatte ich ein gutes Zimmer mit Bella. - das war vor der akutellen Massage-Beschränkung.
Wir sind uns schon eine ganze Weile bekannt und hatten schon ein paar gemeinsame Zimmer, doch war sie eine ganze Weile nicht mehr im Babylon.
Nun ist sie wieder da, an gewohntem Platz neben der 15 und in blond. Sie ist nicht das lauteste Mädchen im Babylon und animiert auch kaum. Eher sitze sie freundlich lächelnd an ihrem Platz und wartet auf nette Ansprache.
Gemeinsame Turnübungen dann in der 18, wo vor allem ihre französischen Sprachkenntnisse überzeugten.
Bella ist eine gute Wahl.
 
Seit
Feb 2011
Beiträge
2
Nachdem ich nach der ersten Nummer mit Cristina eine kleine Auszeit genommen habe, die Sauna besucht und die Köstlichkeiten der Küche genossen habe, sah ich Bella, die gechillt in auf der Couch saß. Der Funke sprang sofort über.

Auf dem Zimmer ging das Geknutsche dann richtig los. Also Zungenküsse kann das Mädel. Anschließend ging es französisch weiter. Letztendlich musste ich Sie aber bremsen, da ich Sie auch noch ficken wollte. Ok, letztendlich hat sie mich gefickt, da sie rittlings auf mir saß, bis ich mit einem gigantischen Orgasmus kam.

Insgesamt war das eine wunderschöne GF6 Nummer . Wiederholungsgefahr 100%.
 
Seit
Mrz 2015
Beiträge
124
Was soll man zu Bella noch sagen, denn vie Vorschreiben haben eigentlich alles gesagt.
Ein Zimmer mit Bella, wenn man sich Zeit nimmt ist immer bombig.
Sie versteht es einen vergessen zu lassen, das man ein Geschäft für eine Stunde z.b. abgeschlossen hat.
Wenn man bei Ihr ist, ist man ganz bei Ihr. Sie ist zärtlich, lässt sich gerne verwöhnen, genießt es und gibt das Gefühl auch zurück. Blow Job etc. vom feinsten.
Eine sehr angenhme DL die auch nach einem Zimmer im Clubraum einen noch ein Lächeln schenkt.
Von der Sorte bräucgte das Babylon mehr.
 
Seit
Okt 2016
Beiträge
125
Bella, lange nicht gesehen. Ich habe sie heute kaum erkannt mit ihrer hellblonden Frisur. Sie ist und bleibt eine absolute Ausnahmeerscheinung, eine echte Schönheit. Das Zimmer mit ihr war ganz toll.
 
Seit
Jun 2021
Beiträge
4
Ach ja, Bella. Jedesmal schlägt mein Herz höher wenn ich sie sehe. Zuerst dachte ich, diese ganze Drolligkeit und Naivität sei nur gespielt, aber es ist ihre natürliche Art. Neben ihrer Welpenhaftigkeit schätze ich ihre Ehrlichkeit. Und ihre BJ-Künste, auf die sie zu Recht sehr stolz ist. Mehr als einmal hat sie es geschafft, doch noch nach einem langen Tag im Club sich ein Extra zu verdienen, obwohl ich mir sicher war, dass da nix mehr geht. Wenn man auf ein wenig Interaktion und Spass steht und nicht nur Fickfleisch sucht, kann man mit ihr nichts falsch machen. Die Serviceangaben sind teilweise falsch, Fisting passiv gehört da definitiv nicht rein aber sie ist eine der wenigen Frauen, die Anal (egal ob Zunge, Finger oder Schwanz) wirklich mag.
 

Hennes48

Babylonier
Seit
Okt 2020
Beiträge
149
Mein Zimmer des Tages ging an BELLA, die ich bei einem meiner letzten Besuche schon gesehen hatte. Wir haben uns an ihrem Stammplatz im großen Raum zwischen TV und Zimmer 15 gesehen und nett zum Kennenlernen geplaudert Sie ist 32, hat kurze blonde Haare und eine schöne, gut riechende Haut. Da lag es nahe in das unweit liegende Zimmer 17 zu wechseln. Es folgte eine schöne, sinnliche Stunde mit tollen ZK, mehreren gefühlvollen BJ und einem Finale, in dem sie mich in den Himmel ritt! Sie liebt es auch zu genießen, so dass sie ab sofort zu einer meiner 3 Favoritinnen zählt!
 

Franzhitze6

Babylonier
Seit
Jun 2015
Beiträge
75
Letzten Freitag bin ich mehrfach an Bella vorbei gelaufen und wir haben uns gegenseitig immer mehr zugelächelt. Es kam wie es soll das ich sie auf ein Zimmer gebeten habe. Dort durfte ich sie ausgiebig verwöhnen und am Ende beglücken. Es war unsere erste Begegnung, aber nicht die Letzte. Nächstes Mal wohl mit mehr Zeit und intensiveren erkunden ihres Körpers.
 
Seit
Mai 2022
Beiträge
15
Bella ist eine sympathische junge Frau, die den Eindruck vermittelt, dass es ihr auf dem Zimmer richtig gut gefällt. Ihr Französisch (die Sprache ist nicht gemeint) ist wirklich eine Klasse für sich und auch ansonsten war alles zur vollsten Zufriedenheit.
 
Zurück
Oben