• Tageskarte für das Babylon zu 40 Euro?

    Berichte schreiben und Bonuskarte für das Babylon in Elsdorf abstauben, geht ganz einfach hier im Freiermagazin.
Alexa

Alexa im Babylon

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.525
Alexa habe ich heute nach langer Zeit wieder gesehen und bis auf ein, zwei unwesentliche Details sieht sie aus wie immer und als ob die letzte Begegnung erst gestern gewesen wäre.
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.525
Und damit zielst Du gar nicht auf ihre äußeren Formen ab, die schön anzusehen, aber gar nicht das sind, was einen aufmerksam werden lässt, oder?
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.525
Die Magie wird bei Dir also wirksam, wenn Du ihr in die Augen schaust? ich hatte dieses Gefühl heute auch einfach nur bei ihrem Anblick von der Seite ganz ohne Augenkontakt. Vielleicht sind es die Linien des Profils, die Augenbrauen, was auch immer. ich werde das nächste Mal noch genauer hinschauen. Wer diesbezüglich eine Ode an die Liebe oder die liebe Alexa schreiben möchte, nur zu! Ihre Wikiseite ist noch recht unbeschrieben wie ich ahne.

https://www.saunaclubs.org/saunaclub-forum/wiki/alexa-im-babylon/#wikiContent

Ich füge gleich mal etwas an.
 

Kirafiki

Turmbauer
Seit
Okt 2016
Beiträge
135
Ja... Alexa. Ich kenne sie mittlerweile vier Jahre, und ich hatte noch kein Zimmer mit ihr, warum auch immer.
Gestern haben wir uns unterhalten, Sie war nahezu ungeschminkt. Trotzdem, vielleicht auch deshalb, hat sie für mich mit Abstand das schönste Gesicht im Club.
 

Minime

Babylonier
Seit
Jul 2013
Beiträge
177
Glucklich wieder da! Nicht nur ein tolles aussehen, auch ein super service!
Jetzt wieder eine Woche weg, aber komm schnell wieder!
 

Dionysos

Turmbauer
Seit
Nov 2016
Beiträge
217
Eigentlich wollte ich mir Alexa auch mal wieder ansehen bzw. auf sie zu gehen nach 2, 5 Jahren. Immerhin war sie meine erste Dame im Babylon.
Aber die Bewertungen von Minime bezüglich Korrektheit, Charakter und Engagement stimmen mich etwas bedenklich?
Holzauge sei wachsam. Gab es Gründe für die deutlichen Abzüge, die hier genannt werden dürfen?
 

Mitanu

Turmbauer
Seit
Jun 2012
Beiträge
712
Kann aus meinen letzten 2-3 Begegnungen mit ihr vor gut 4 Jahren nichts Gutes dazu vermelden. Danach gingen wir uns aus dem Weg, und zicken kann sie ebenso gut wie einige babylonische Spezialdisziplinen. Mal schauen, wie sich unsere nächste Begegnung darstellen wird...?
 

Lolipop

Turmbauer
Seit
Aug 2012
Beiträge
60
Habe gerade mal nachgesehen. Habe am 19.Januar 2013 einen langen Bericht über Alexa und Ihre Schwester Lori ( ja die jetzt hinter der Theke arbeitet ) verfasst.

Man geht die Zeit schnell vorbei: 6 Jahre ist das schon her.

und was soll ich sagen: Ich war mit Alexa noch nicht wieder auf dem Zimmer.

Aber was noch nicht war kann ja noch werden.

Mich hat ja fast der Schlag getroffen als ich Sie wieder nach langer Zeit gesehen habe

Es grüßt
der Lolipop
 

Lolipop

Turmbauer
Seit
Aug 2012
Beiträge
60
Lolipop, ist sie soooo schlecht?

Ich dachte, naiv ich ich nun mal bin, Alexa kommt nicht wieder, als dann Lori mir an der Theke steckte, das sie wieder da war, wollte ich es nicht glauben, bis ich sie tatsächlich live und in Farbe gesehen habe. Deshalb der Ausdruck mit dem Schlag.

Sie sieht immer noch Hammer aus, für diese Figur bekommt sie den Oskar von mir. Sie ist ja dauergebucht oder dauerverplant, egal es gibt auch andere Mädels.

War letzte Woch im BAB und wir haben uns nett begrüßt mit einer zarten Berührung und schauten uns tief in die Augen, das war es dann aber auch.

Man sollte die Vergangenheit ruhen und nicht wieder aufwärmen, zum Glück bin ich nach den Jahren Alexa-LKS geheilt.

Es grüßt der Lolipop
 

Lolipop

Turmbauer
Seit
Aug 2012
Beiträge
60
Ich habs getan. :bride:

2 Stunden Hochzeitszimmer Nr.1 mit Alexa.

Wir haben nur gekuschelt und uns gedrückt :m0717: ( Wer's glaubt )

Nee, wir haben zwar auch viel gequatscht, also ich jedenfalls, aber das andere kam auch nicht zu kurz.

Aber was unter der :s47: passierte, bleibt im Zimmer :t3752:

Es grüßt der
Lolipop
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
Okt 2016
Beiträge
270
Auszug aus "Feiertag":

Eines dieser für mich neuen Gesichter fällt mir erst beim zweiten Hinsehen auf. Keine schwarzen oder blondierten Haare, keine verlängerten Wimpern, keine auffälligen Tattoos oder sonstige Attribute, sondern eher unauffällig, natürlich, aber irgendwie interessant. Ich spreche sie an, als sie an mir vorbeigeht und frage sie nach ihrem Namen und ob sie neu hier sei oder so. Sie lacht und sagt sie heiße Alexa. Na, da habe ich mit 'neu hier' ja wohl gründlichst daneben gelegen. Aber sie war zwei Jahre nicht da wegen eines nachvollziehbaren Grundes, der, das sei hier schon erwähnt, definitiv keine wahrnehmbaren Spuren hinterlassen hat - Kompliment! Wirklich toller sehr schlanker Body, alles super, keine Frage.

Wir setzen uns auf eine Zigarette nach draußen. Diese Augen: wach, interessiert, diese ganze Person: Interessant. Personality nennt man das wohl. Wir reden, Sie glaubt mich sogar zu kennen trotz der zwei Jahre Pause, keine Ahnung, definitiv nicht näher jedenfalls. Ihr deutsch ist gut, wir führen ein interessantes Gespräch, länger als eine Zigarette, ohne Zeitdruck. Meine Vorfreude wächst.

Im Zimmer wächst nicht nur die Vorfreude, sondern auch mein Spielgerät, und dies aufgrund sensationell einfühlsamer und dezenter, aber dazu um so wirkungsvollerer Behandlung. Wir nehmen gaaanz langsam Fahrt auf, Sie weiß sofort wie sie mich heiß macht. Und ich weiß sehr schnell dass dies ne Stunde werden wird. Und es wird eine Stunde, eine seeehr gefühlvolle, intensive Stunde. Mein Vorhaben das erste Zimmer des Tages "nur" zum Aufwärmen zu nutzen, ist schnell vergessen und der Schlusspunkt sozusagen alternativlos...

Alexa kann es, und sie macht es. Und zwischen uns stellt sich dieses Gefühl von Leichtigkeit, Wohlwollen und Lust ein, wie soll ich sagen, der Swing halt. Großes Kompliment! Großartiges Erlebnis mit einer großartigen GF6-Partnerin.

Danke Alexa!
 

Terramar

Turmbauer
Seit
Dez 2010
Beiträge
38
Am Samstag durfte ich mit Alexa ein Zimmer teilen, das letzte Mal mit ihr ist 7 (! ) Jahre her. Sie hat nichts verlernt und sieht immer noch genauso umwerfend aus. Dunkelblond steht ihr gut und wenn sie mich mit ihrem "Du gehörst jetzt mir"-Blick anlächelt kann ich nicht widerstehen. Warum auch?
Besonders ihr Französisch ist unvergleichlich. Sie zelebriert den Blowjob so sanft und gefühlvoll, einfach nur traumhaft. Ich hätte sie stundenlang weitermachen lassen können (abgesehen von meinem Budget), wollte aber auch noch aktiv werden. Nach mündlichem Verwöhnprogramm meinerseits und etwas 69 haben wir noch in der Missionarsstellung gepoppt und zum Abschluss hat sie mich als Cowgirl abgeritten bis mir die Schädeldecke explodiert ist.

:m0548:

So intensiv bin ich schon lange nicht mehr gekommen.
Auch das Säubern und Kuscheln zum Ausklang waren sehr zärtlich, Topservice rundherum.
Jetzt ist sie wohl erst einmal für einen Monat in der Heimat. Ich freue mich schon auf ihre Rückkehr. Soll ja nicht wieder 7 Jahre dauern.

:bett:
 
Seit
Jul 2017
Beiträge
2
Liebe Alexa, es war eine unglaubliche schöne Stunde mit Dir. Du bist eine wunderschöne Frau und bietest einen so liebevollen Service, Du hast mich heute sehr glücklich gemacht, Roland
 
Oben