Webseite www.saunaclub-babylon.com

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
9.927
Die Webseite vom Babylon ist weiß, klar und hat im Rahmen dessen, was man vorsichtshalber zeigen wollte und sollte, grob alle Infos, die parat stehen.


Die verwischten Bilder sind kein Augenschmaus, waren aber mal als bessere Alternative zu Bildern von einem völlig leeren Club gedacht. Bilder vom Club muss man erst suchen oder darauf kommen, dass man auf der Startseite ein Bildchen anklickt und dann in einer Liste weiterklickt.

Hier sollte die Startseite mit den Infos wie Anfahrt, Öffnungszeiten und Preise kurz gehalten werden, damit man speziell unterwegs mit dem Handy nicht ewig warten muss bis Bilder und Effekte geladen sind.

Fremde Bilder von superhübschen Modellen gibt es keine, zum einen weil man nicht mit Bildern von Gästen werben wollte, die es gar nicht gibt, zum anderen weil der Club sich selbst als gegen Entgelt besuchbaren Raum nebst Sauna und Essen verkauft und genau keine sexuellen Dienstleistungen anbietet und anbieten darf.

Das ganze wirkt altbacken, kein Thema, aber zumindest für mich auf dem Tablett genau richtig. Da flackert nichts, da muss nichts erst eingebelendet werden, was immer wieder verschwindet usw.

Modisch, trendy und mit Überblendungen, verschiedenen Ebenen usw. geht natürlich anders, man findet das überall und evtl. hat sich die Welt noch nicht daran sattgesehen.

Zur Cluberöffnung in den nächsten Tagen könnte man jedenfalls ein bisschen was an der Seite machen. Man könnte sie schwarz einfärben, große plakative Überschriften wählen und den Club großformatiger zeigen. Und man könnte vor den Umbauarbeiten mal nachfragen, was die Gemeinde so meint, was man gerne hätte, vermisst, nicht braucht, haben wollte.
 

Romario

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
200
Ich denke, die Seite richtet sich hauptsächlich an Interessenten, die das Babylon noch nicht kennen. Dafür finde ich dir Informationen und die Gestaltung ausreichend, bin aber nicht unbedingt geeignet, dies zu beurteilen. Wer das Babylon kennt, schaut nicht mehr auf die Seite. Interessant könnte sie werden mit Newsletter und Ankündigung von z.B. Mottotagen, Festen, Tombolas, Modenschauen etc.
 

Readonly

Babylonier
Seit
Jan 2019
Beiträge
82
Ich sehe das ähnlich.
Ein paar Kleinigkeiten: es ist nicht klar, warum da beim Preis "70 bzw. 63 Euro" steht - wann gilt der niedrigere Preis?
Auch irritierend: "Massagen bei Milenka: Massagezeit frei" - man könnte meinen, die Massage sei für umme.
 

Aleman

Babylonier
Seit
Jun 2018
Beiträge
90
Der zehnte Eintritt ist frei, nach Registrierung mit einem frei gewählten Namen, Tipp: nimm nicht Thomas, davon gibt es hunderte. 9x70=630, 630 :10= na, wieviel wohl?
Umme, das gibt es bei Milenka nicht, aber der Aufenthalt für die Stunde müsste nicht nachgezahlt werden.
 
Seit
Feb 2019
Beiträge
1
Hier würde ich keine Änderungen vornehmen, finde die Seite klassisch und zeugt von Loyalität im Gegensatz zu anderen Club.
War immer gerne bei Euch . Aber leider schon wieder lange her die 70€ haben mich abgeschreckt ( die hat man ja heute leider nicht mehr so locker in der Tasche). Schau wir mal was passiert. Also von mir aus könnt ihr die Seite so lassen.
Mit erotischen Gruß.
 

Joebraun

Babylonier
Seit
Mai 2013
Beiträge
62
Ich finde bei einer Erstbetrachtung kommt in der Clubübersicht das Aussengelände zu kurz, viele erfolgte Veränderungen sind noch aus 2017 & Co angeteasert. Oder anders formuliert: Es ist in Realität besser, als die Beschreibung vorgibt.

Ich würde die Bonusregelung nur mit einer Fussnote / in Klammern in der Preistabele erwähnen und keine differenzierten Preise auf der Startseite nennen.
 

Hennes48

Babylonier
Seit
Okt 2020
Beiträge
71
Ich denke, die Seite richtet sich hauptsächlich an Interessenten, die das Babylon noch nicht kennen. Dafür finde ich dir Informationen und die Gestaltung ausreichend, bin aber nicht unbedingt geeignet, dies zu beurteilen. Wer das Babylon kennt, schaut nicht mehr auf die Seite. Interessant könnte sie werden mit Newsletter und Ankündigung von z.B. Mottotagen, Festen, Tombolas, Modenschauen etc.
Stimme dem voll zu!👍Besondere Events sollten bekannt gegeben werden - ansonsten alles so wie es ist👋
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
9.927
Es gibt auch andere Stimmen, die möchten gerne, dass die Babylonseite mehr so aussieht wie sowas hier:


nicht weiß, sachlich, informativ, sondern chick, edel und emotional ansprechender?
 

Hennes48

Babylonier
Seit
Okt 2020
Beiträge
71
Die beiden sind ja sehr ähnlich!🙄 Mir gefällt eure Seite besser👍Lediglich eine AWL - wie im GT - fände ich gut😋 Aber die Diskussion hatten wir an anderer Stelle schon!😳 Macht so weiter wie bisher👍
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Romario

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
200
" weil op Fassade, do stonn se halt drop" - leider mittlerweile überall.
Auf den Inhalt kommt es an und nicht auf blink blink, flash und pop-up.

Oh: zwei Stühle - eine Meinung
 

Fingerprint

Babylonier
Seit
Apr 2017
Beiträge
38
Die AWL würde ich mir auch sehr zurück wünschen.
Ja das wünschen sich alle, denn es war das Highlight. Aber wie bereits ausführlich dargelegt wurde rechtlich zu heikel und daher nicht mehr möglich. Erneute Diskussion somit überflüssig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
9.927
Bleibt die Frage, ob und wie man die Seite umbaut.

Sie hat wie gewohnt einen recht altbackenen Stil, ist sogar trotz Endung .php ein statisches Machwerk, das zumindest beim Aufruf der Seite nicht aus einer Datenbank kommt.

Cheffe möchte die Seite gerne in schwarz haben, auch soll der Bereich Wellness mehr hervorgehoben werden.

Mit den anwesenden Besuchern darf man sich eher nicht schmücken, aber es müsste passen, dass man manche dazu geneigte Gäste an Partytagen ein wenig ablichtet (natürlich so, dass niemand erkannt wird bzw. stets nur vom Hals abwärts und ohne besondere Merkmale bzw. Weichzeichner usw.)

Ich gehe gerade ca. 200 Clubseiten durch um zu schauen, was ich gut und was ich weniger gut finde.

Ansonsten ist die Frage, ob sich helfende Hände finden, die die Seite demnächst wieder zumindest ins Französische, Niederländische und Englische übersetzen wollen. Als Übersetzer muss man sich natürlich öfters vor Ort alles anschauen, damit man das richtige Gefühl für den Ort und den Moment bekommt und dann passend übersetzen kann.

Ansonsten wäre Eure Kreativität gefragt, mir fallen da zum Beispiel ein paar Sachen ein, die mal ganz unbedacht in den Raum werfe:


Ich hab ein paar Kollegen, die würden ja schon mal gerne mit ins Babylon wollen, soll ich mich da mal drum kümmern?

Ja, gerne doch. Und evtl. überlegt sich Cheffe, was er da machen kann um sich für das Mitbringen neuer Gäste zu bedanken.


Ich würde ja gerne mal mit einer Bekannten kommen, die sich das Babylon mal anschauen möchte.

Da wäre es toll, wenn man einen warmen Händedruck vom Cheffe und ein, zwei Bonbons bei erfolgreicher Vermittlung bekommen könnte, oder?


Ich habe da ein paar Ideen, die ich öffentlich oder im privaten Gespräch einbringen möchte.

Ja, mach das doch! Entweder hier öffentlich im Forum oder per privater Nachricht an mich, damit ich es weiterleiten kann. Alternativ den Cheffe selbst ansprechen.


Ich bin Architekurfotograf und würde mich gerne mal am und im Babylon erproben wollen, denn ich habe da so ein paar richtig gute Ideen wie man den Laden fotografisch vorstellen könnte.

Gerne mich anschreiben, dann leite ich das als Vorschlag weiter. @Admin



Ansonsten bleibt meine Frage, welche Webseiten von Clubs Euch besonders gut gefallen und warum? Bzw. was wir davon auf der Babylonseite einarbeiten könnten.


Was es derzeit nicht gibt:
  • Infos und Bilder zu Partytagen
  • Ein Gewinnspiel
  • Staumelder
  • Videos aus dem Haus

Auch interessant wäre:

Einen Seitenvergleich anzustellen. Welche andere Clubseiten gefallen Dir besonders gut und warum? Welchen Mehrwert für Gäste des Babylons könnte man auf der Webseite schaffen?


Soweit mal aus dem Bauch geschossen, während ich mir knapp 200 Clubseiten anschaue.
Ideen, Wünsche und Vorschläge sind willkommen.
Die Pille für multiple Orgasmen ist dann als nächstes dran, wenn wir die Seite umgebaut haben.
 

Gaius

Babylonier
Seit
Jun 2017
Beiträge
124
Im Globe in der Schweiz gibt es Dienstags öffentliches Rudelbumsen
Das fände ich für das Bab auch ganz prima. Man könnte zu Beginn es auch nur 1 oder 2 mal im Monat einrichten, so zum Testen.
Im Globe werden dabei von 14-20 Uhr die Zimmer abgeschlossen.

Das wäre für mich der Grund, um mir den Club mal anzugucken. Ansonsten bewegt der Laden preislich in einer ganz anderen Sphäre.
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
9.927
Wir hatten mal einen Porno-Dienstag, war aber eher nur für sehr, sehr wenige interessant. Weiterhin ahne ich, dass es Probleme machen könnte, wenn Du die Zimmer abschließt. Selbst Fenster zum reinschauen in Zimmern waren doch schon verboten, oder?

Im deutschsprachigen Ausland dürfen die Leute auch selbst entscheiden wie sie ihren Lörres ummanteln, sogar Luftkondome sind dort erlaubt. Bei uns muss aber alles seine Ordnung haben. Das HM/HB verkneife ich mir gerade noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spartacus

Babylonier
Seit
Dez 2018
Beiträge
27
Lieber etwas hausbacken und ohne
weltläufiges Chi-Chi. Die inneren Werte
zählen. Stylische Web-Auftritte sind überflüssig, wenn der Rest stimmt.
So sehe ich das auch. Bitte berücksichtigt die Lesbarkeit auf dem Smartphone. Im Moment finde ich diese super, wohingegen manche stylische Site eine bescheidene Usability bietet.
 

Hennes48

Babylonier
Seit
Okt 2020
Beiträge
71
Ja das wünschen sich alle, denn es war das Highlight. Aber wie bereits ausführlich dargelegt wurde rechtlich zu heikel und daher nicht mehr möglich. Erneute Diskussion somit überflüssig.
Die AWL wäre doch ein "guter Kompromiss" im Gegenzug zu den avisierten Preiserhöhungen!🔝 Rechtlich sehe ich aktuell - nach Einkrafttreten des BInfSchG und der CSVO - keine Hinderungsgründe mehr😀 Bei anderen Clubs geht das doch auch!😅 Oder müssen die andere gesetzliche Regelungen beachten?🤷
 
Oben