• Forenhilfe für November - Um den monatlichen Betrag von 220 220 Euro für den Betrieb des Forums aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.

Warum sonntags ins Babylon

Shadow1

Babylonier
Seit
09.2015
Beiträge
113
Warum sonntags ins Babylon

Hallo zusammen, ich schreibe diesen Bericht, um euch mal meine Sicht der Dinge darzulegen, warum ich lieber Sonntags ins Babylon gehe. Es ist für mich als älter Gast einfach der Umstand das alles etwas ruhiger und entspannter zugeht als freitags und samstags den beiden Party tagen
im Club. Ich kann einfach das schöne Ambiente besser genissen. Die Mädels sind entspannter und haben auch mal Zeit mit einem Gast zu reden. Fußball wie meistens samstags entfällt. Die Gäste konzentrieren sich auf die Mädels und auf das Knattern, das verbessert die Laune der Mädels ungemein. In letzter Zeit sind sonntags immer über genug Mädels am Start. Die anderen sonntagsgäste sehr angenehm.
Astrit hat als Hausdame mit ihrer ruhigen Art die Sache jederzeit im Griff. Besucht das Babylon doch einfach mal sonntags
und erlaubt euch einen schönen Saunatag mit Happyend.
Gruß an alle die mich kennen, Shadow
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lucky1

Babylonier
Seit
05.2019
Beiträge
62
Dem kann ich nur zustimmen, ich bin seid zwei Jahren immer Mittwochs und Sonntags in meiner zweiten Heimat, genau wie du geschrieben hast, ich werde es auch weiterhin so halten es gibt genügend anwesesende Damen die auch mehr Zeit vorher und auch nachher haben, ich bin noch nie enttäuscht worden, und es liegt ja an jedem selbst wie die Mädels mit einem umgehen, freue mich schon, es ist ja bald wieder Sonntag
 

Tobmax

Turmbauer
Seit
07.2017
Beiträge
24
Finde es sehr informativ, alles andere entspricht, auch nach eigenen Erfahrungen, wie...

A6A9B49A-9976-40F0-A2F0-A16FAC12BC26.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Dannii

Babylonier
Seit
07.2017
Beiträge
54
Ich mag es auch nicht besonders, wenn ein Club zu voll ist. Ich bleibe lieber den ganzen Tag und gehe am frühen Abend. Die letzten Sonntage waren im Babylon schön ruhig entspannend, aber große Auswahl an Frauen hatte man spätestens ab dem frühen Nachmittag nicht mehr, obwohl auch nur wenig Gäste da waren. Letzten Sonntag schätze ich die Anzahl der Mädels auf ca. 15. Mittags haben die sich noch gelangweilt, weil noch kaum ein Gast so früh Lust hatte zu zimmern. Zwei Mädels haben mich sehr unfreundlich behandelt, als ich zum ersten Mal ein Gespräch mit Ihnen ihnen anfangen wollte. Sie behaupteten, sie dürften wegen Corona nur noch maximal 10 min mit dem Gast reden. Und ich wäre sowieso jemand, der nur reden und nie zimmern würde. Dabei mache ich bei jedem Besuch 2 oder 3 Zimmer, wenn denn genug Mädels anwesend sind.
Am Nachmittag waren über ca. 2-3 Stunden fast gar keine von den ca. 15 Mädels mehr verfügbar, fast alle verschwunden. Das ist dann nicht mehr ruhig entspannend, sondern trostlos.

Schade, ich mag das Babylon, aber ich investiere nicht nochmal 70 Euro Eintritt in einen so tristen Sonntag. Vorgestern (Dienstag) war ich wieder da und es war besser. Zwar nicht viel mehr Mädels anwesend, aber durch die geringe Gästezahl mehr Damen während der gesamten Zeit verfügbar. Das habe ich auch schon an anderen Wochentagen zwischen Di und Do erlebt und werde auf diese Tage meine künftigen Besuche konzentrieren. Sonntags leider nicht mehr. Da bekomme ich in meinem bisherigen "Stammlokal" 30-40 Frauen geboten, von denen auch ständig 15-20 verfügbar sind. Wer meine Beiträge kennt, weiß, welchen Club ich meine.

Ich habe übrigens am Sonntag dennoch mit Geduld und Glück 3 schöne Zimmer gemacht und am Dienstag auch 3. Und die Quote an Spitzen-Mädels im Babylon ist wirklich hoch. Auch bei der Auswahl der neuen hat das Babylon ein gutes Händchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Johannis

Babylonier
Seit
06.2015
Beiträge
26
Am Nachmittag waren über ca. 2-3 Stunden fast gar keine von den ca. 15 Mädels mehr verfügbar, fast alle verschwunden. Das ist dann nicht mehr ruhig entspannend, sondern trostlos.

Ich habe mitbekommen, dass ein Gast beim Auschecken abends die ED fragte, ob es sonntags immer so ruhig sei.
Hätte er besser nicht gemacht.
Er wurde in solch einem harschen Ton runter gemacht, dass er sich wohl in Zukunft einen anderen Club suchen wird.
 

Daywalker

Babylonier
Seit
03.2016
Beiträge
22
Ich denke das gerade der Sonntag auch immer sehr stark vom Vorabend abhängig ist. War der Samstagabend sehr intensiv, dann kann ich schon sehr gut verstehen, dass am Sonntag die Luft bei einigen DL´s DL sprichwörtlich raus ist.
Das ist ja auch allzu menschlich und geht mir genau so.
Bei all unseren Wünschen und Ansprüchen dürfen wir doch nicht vergessen, das die Damen versuchen immer ihr bestes zu geben, sie aber aber "nur" Menschen sind.
Genau wie du und ich.
 

Shadow1

Babylonier
Seit
09.2015
Beiträge
113
Hallo Dannii, ich habe im Babylon ruhige sonntage erlebt aber keine triste. Wenn die Sauna Boys am start sind kommen immer reichlich Mädels in den Club.
 

Wingnut

Babylonier
Seit
01.2018
Beiträge
272
Angeranzt werden geht gar nicht, sofern nicht was Blödes vorgefallen ist.
Clubbetreiber wie auch viele Damen haben das Messer an der Kehle nach einem halben Jahr Verdienstausfall.
Da sind Existenzen vernichtet worden und die Zukunft wird vom Imperium ja auch wieder in Frage gestellt.
Dass die Nerven ziemlich blank sind ist nachvollziehbar, zudem ist das Verhältnis der 3- zu den 2-Beinern nicht so ist wie man sich das seitens der Zahlungsempfänger erhofft.
 

Readonly

Babylonier
Seit
01.2019
Beiträge
47
...Dass die Nerven ziemlich blank sind ist nachvollziehbar...
Sowas hatte ich mir auch schon gedacht. Im übrigen wäre ich immer dafür, so einen Bericht nicht überzubewerten. Wer weiß denn, ob der Gast vielleicht vorher schon wiederholt rumgenölt oder sonstwie negativ aufgefallen ist, bevor das passierte? Ich bin immer freundlich empfangen und verabschiedet worden im Bab.

Zur Ausgangsfrage: Warum denn nicht sonntags? Ich selbst habe meinen wohl bisher besten Bab-Tag an einem Sonntag gehabt und mich eigentlich schon gewundert, dass das kein so Besucher-starker Tag ist.
 

Readonly

Babylonier
Seit
01.2019
Beiträge
47
Zwei Mädels haben mich sehr unfreundlich behandelt, als ich zum ersten Mal ein Gespräch mit ihnen anfangen wollte. Sie behaupteten, sie dürften wegen Corona nur noch maximal 10 min mit dem Gast reden. Und ich wäre sowieso jemand, der nur reden und nie zimmern würde.
Wer einmal unfreundlich war, wird kein Geld mit einem Kunden verdienen - in meinem Fall gilt das für Tanja. Ich kann damit leben! :würg:
Was ich allerdings nachvollziehen kann ist, dass DL nach 10min Smalltalk wissen möchten, ob ein Zimmer für sie drin ist oder nicht.

Sarah wurde noch nicht wieder gesehen, oder? Die nutzt ihre guten Smalltalk-Fähigkeiten nämlich sehr gerne und angenehm, um einen am Ende ins Zimmer zu bekommen... :m0114:
 

Shadow1

Babylonier
Seit
09.2015
Beiträge
113
Update für heute, ca 40 Mädels am start. Keine Änderungen bei den Corona Regeln. Mal sehen wie es morgen wird.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
 

Lucky1

Babylonier
Seit
05.2019
Beiträge
62
Danke für die Information, wenn dann morgen die hälfte da ist reicht es ja. Es ist immer ein lecker Medel dabei.
Ich freue mich schon auf morgen.
 

Markus71

Turmbauer
Seit
02.2015
Beiträge
105
Auch ich bevorzuge den Sonntag. Ich mag es, wenn es ruhig und überschaubar ist. Egal, welche Mädels anwesend sind. Einfach hinfahren, relaxen und genießen...
 

Lucky1

Babylonier
Seit
05.2019
Beiträge
62
Wiedermal ein Besuch, so wie ich ihn wir wünsche, Gestern im Nachmittag gegen 16:00 Uhr wieder nett begrüßt worden, wie immer, Eintritt erledigt mit Überraschung, mal wieder die nächsten 10 voll also frei.
Duschen und dann mal eine runde machen, sehr angenehm, ruhig und gemütlich, die Musik nicht zu laut und auch genügend Auswahl an Damen da.

Erst mal relaxen etwas trinken, Sauna einen etwas längeren Zimmerauspflug gemacht 2 Stunden! Alles perfekt und um 22:00 Uhr langsam ausschecken.
In Gedanken an Mittwoch, der nächste Besuch steht an, entspannt nach Hause gefahren.
Danke Babylon, danke den Mädels.
 

Lovefromparis

Babylonier
Seit
10.2019
Beiträge
31
Mein letzter Besuch in Babylon war im September 2019 und es war an einem SONNTAG. Ich war schon am Donnerstag und Freitag gekommen und leider zu müde, um am Samstag zu kommen.

So fühlte ich mich nach meiner "Pause" am Samstag entspannter. Und ich bestätige, dass der Sonntag im Vergleich zu Freitag viel ruhiger war, weniger Männer, aber genug schöne Mädchen, eine Art Himmel auf Erden!

Es war ein wundervoller letzter Tag, mit einer Stunde GFE mit der fantastischen Karla, dann einer weiteren Stunde Blow-Job nur mit der wundervollen Kellie.

Es war auch Angelas Geburtstag und ich beendete meine Reise in NRW mit ihr. Mein Weg, ihr ein gutes Geschenk zu machen (auch mit einem schönen Tipp).

Also ja, der Sonntag war ein sehr guter Tag für mich in Babylon.

(Von Google aus dem Englischen ins Deutsche übersetzter Text)
Eric
 
Oben