• Tageskarte für das Babylon zu 45 Euro?

    Berichte schreiben und Bonuskarte für das Babylon in Elsdorf abstauben, geht ganz einfach hier im Freiermagazin.

War mal alles besser

Mmisterxx

Babylonier
Seit
Jan 2011
Beiträge
107
Hallo zusammen !
War heute mal wieder nach einer längeren Zeit im Babylon! Obwohl der Eintritt 70 € kostet kostet jetzt ein Hefe Weizen oder ein Leffe Bier jeweils zwei Euro.
Da ich maximal ein Bier trinke, da ich 160 km mit dem Auto fahren muss, ist mir das ja noch relativ egal. Finde es sogar gut dass ihr jetzt Kosten gespart werden, da sicherlich viele Besucher die Flaterate ausgenutzt haben. 😉
Ich war heute kurz nach zwölf im Club. Das Frühstück war auf gegessen und das Mittagessen braucht ihr noch etwas seine Zeit. Hat es vor COVID-19 auch nicht gegeben. Das am Buffet ein langes Zeitfenster ohne Essen gab. Leider gab es den ganzen Tag nur Bratwurst und Fleisch vom Grill. Der Bitte nach meinem Teller Nudeln mit Tomatensoße wurde heute leider nicht nachkommen. Früher konnte man auch à la carte bestellen.
Zu Beginn bekommt man leider auch nur noch ein großes Handtuch. Ein zweites großes Handtuch bekommt man aktuell nicht mehr. Dies mag einen hohen Stromkosten und Wasserkosten liegen da diese Handtücher gereinigt werden müssen. Ist aber auch nur eine Milchmädchenrechnung. Jetzt gehen die Männer mit 2-3 kleinen Handtücher in die Sauna. Denn die kleinen Handtücher kann man tauschen so oft man möchte. Man muss aber auch nicht immer alles verstehen! Das Servicepersonal scheint aktuell sehr genervt zu sein. Denn Fragen werden aggressiv und unfreundlich Rück beantwortet. Komme eigentlich nicht in den Club um mich an Kacken zu lassen. Und das Geilste ist, dass einige Mädels jetzt fürs Eier lecken schon 20 € Aufpreis nehmen. Und bevor Fragen kommen: Bin recht sportlich und komplett rasiert! Aber alles nach dem Motto Angebot und Nachfrage. Der Besuch heute hat keinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das positive Fazit für mich: ich spare in den nächsten Wochen eine Menge Geld. Nämlich mein Geld! 😉
 

Roti1990

Turmbauer
Seit
Mai 2022
Beiträge
16
"Früher konnte man auch à la carte bestellen."

Kann man immer noch. Allerdings von 18 Uhr an. Wie es früher war, weiß ich nicht.

"Ein zweites großes Handtuch bekommt man aktuell nicht mehr."

Das kann ich so überhaupt nicht bestätigen. Meiner Bitte nach einem neuen großen Handtuch wurde immer nachgekommen. Ich geh oft in die Saune und schwimmen und da sind 3-4 neue große Handtücher absolut notwendig, da die alten irgendwann komplett nass sind (und voller Schweiß). Aber wie gesagt: Ich hatte nie eine Problem damit, wenn ich gefragt habe. Irgendwann meine die Dame an der Rezeption auch "Nimm dir doch einfach eins weg. Ist nicht schlimm!"

"Mädels jetzt fürs Eier lecken schon 20 € Aufpreis nehmen"

Hier kann ich nur sagen, dass es tatsächlich erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Damen in puncto Service gibt. Ich würde dir einfach empfehlen eben jene Dame in Zukunft zu meiden und es mit einer anderen auszuprobieren. Sofort empfehlen kann ich Vivien, Chayna, Bella und Annais. Mit diesen hatte ich schon das Vergnügen und der Service war 1A. Habe bei diesen noch nichts von irgendwelchen "Extras" gehört. Und im Fall von Bella war Eierlutschen schon ohne Nachfrage dabei.
 

Mmisterxx

Babylonier
Seit
Jan 2011
Beiträge
107
Kann ich nur bestätigen! Früher war das mit den großen Handtüchern kein Problem. Heute lagen keine großen Handtücher am Tresen beim Empfang. Waren ja nicht umsonst viele Männer mit 2-3 kleinen Handtüchern in der Sauna weiß ja nicht wann du das letzte Mal in Babylon warst. Und seit wann ist diese neue Regelung gibt. Und da ich schon lange nicht mehr da war ist es schwierig mit den bekannten Damen! Ist halt ein großer Wechsel! Ich hatte heute ein sehr gutes und geiles Zimmer mit einer mir bekannten Dame. Dann noch eine ganz normale Runde! Und die dritte Runde habe ich sein gelassen weil die Dame 20 € extra haben wollte. Wollte im Nachhinein nur zehn Euro extra haben. Aber dann habe ich schon kein Bock mehr! Sie ist unzufrieden weil sie zehn Euro weniger bekommt wie sie gehofft hatte und ich bin unzufrieden weil ich zehn Euro mehr bezahlen muss als ich dachte. Bin dann halt noch einmal in die Sauna gegangen. Wenn sie da mein Geld nicht haben wollen, behalte ich es halt. 😉 alles kann nichts muss! Die Damen werden es überleben und ich auch 😊
 

Rinc3wind

Babylonier
Seit
Jul 2021
Beiträge
15
Ich war gestern auch im Babylon und kann die Aussagen aus Beitrag #1 bestätigen.
Die Handtücher stellen dabei tatsächlich, obwohl nur Lappalie, ein Ärgernis dar. Ob es ein neue Möglichkeit, Energie einzusparen, oder schlicht eine Mangel an großen Handtücher aufgrund der großen Mengen an Besuchern war, weiß ich nicht. Zugegebenermaßen habe ich allerdings auch nicht offensiv nach neuen großen Handtüchern gefragt; es langen hat nur keine mehr an der üblichen Stelle. Aber okay. Ich kann auch mit vier kleinen Handtüchern in die Sauna gehen...
Was das Essen angeht, kann ich die Ausführungen ebenfalls nur bestätigen. Über den ganzen Tag ist es mir lediglich geglückt, zwei Bratwürste mit Salat zu ergattern. Aber auch hier glaube ich, dass das Babylon, als kleinerer Club, einfach nicht auf die Besuchermassen vorbereitet war, die gestern zugegen waren. Zumindest in dem dreiviertel Jahr, in dem ich jetzt das Babylon aufsuche, habe ich es noch nie so voll erlebt.
In der aktuellen Lage, bin ich mir absolut bewusst, dass ein großer Kostendruck den Clubs lastet. Aber die Tendenz den letzten Wochen und Monate in Sachen Service und Extragebühren sollte sich nicht in dieser Form fortsetzen. Samstage werde ich in nächster Zeit nicht mehr im Babylon verbringen und hoffe, dass es an anderen Wochentagen wieder besser sein wird.
Zu Beitrag #4 fehlen mir die Worte. Manche Leute haben eine Diskussionskultur und Art an sich, die tief blicken lässt.
 

Readonly

Babylonier
Seit
Jan 2019
Beiträge
169
Man sollte ein einmaliges Erlebnis auch nicht überbewerten, finde ich. Ich habe die Essens-Situation noch nie so erlebt wie beschrieben, aber es kann ja auch mal daran liegen, dass jemand vom Personal krank ausfällt, und man nicht kurzfristig Ersatz organisiert bekommt.
Was die Handtücher angeht: zum wegnehmen liegen oft nur kleine da, nach einem neuen großen muss man fragen. In der Vergangenheit hatte ich kein Problem, ein neues zu bekommen. Wenn man nur kurz duscht, kann man aber ja ein kleines zum abtrocknen nehmen, so dass man nicht ständig ein neues großes braucht...
"Besuchermassen" gestern... wow!
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.528
aufgrund der großen Mengen an Besuchern

In der Theorie lächelt das Personal überall erst recht, wenn ein Laden voll ist, weil es stets im Hinterkopf den Gedanken hat, dass man sich jetzt noch mehr Mühe gibt, damit der Laden auch nächste Woche mindestens genauso voll ist.

Woran lag der Ansturm eigentlich? Am Wetter, Urlaubszeit, Monatsanfang, Besetzung, anderes?
Laut dem Hausmeister war es die Woche davor nur durchwachsen, die Woche davor recht gut.
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
Okt 2016
Beiträge
265
Ich möchte die Einlassungen von @Mmisterxx hier nicht unkommentiert stehen lassen, denn ich war zufällig sowohl am Freitag wie auch am Samstag, also dem Tag von dem er berichtet, im Club, und der Titel dieses Themas ist ja schon ziemlich pauschal und provozierend!

Am Freitag war sehr wenig los, gemessen am Wochentag und an der Zahl der anwesenden Damen, was für die Herren natürlich günstig war. Am Samstag das krasse Gegenteil! Parkplatz um 14:00Uhr schon voll, niederländische und belgische Kennzeichen zuhauf, schicke Wagen aus der Kategorie 6-stellig dabei. Der Club so voll, dass ich meistens nur Herren sah, und wenn mal ein Mädel auftauchte waren mindestens drei männliche Rücken im Sichtfeld dazwischen...

Den Grund erfuhr ich kurz vor 20:00Uhr, als die Sektgläser rausgeholt wurden: Da hat wohl jemand Geburtstag mit sehr vielen Freunden gefeiert... Und die anderen Gäste waren wohl wegen WE und Superwetter da... Entsprechend gut die Stimmung auch bei den DLs, aber sehr schwer an die Wunschdamen ranzukommen. So isses dann halt...

An beiden Tagen: Neben Gegrilltem (was ich nicht so sehr mag) auch Pasta mit sehr guter Soße, Strauchtomaten und Käse dargeboten, Salatbuffet und Beilagen natürlich ebenfalls. Das Servicepersonal war zu mir immer freundlich, auch samstags trotz Akkordarbeit an der Theke, in der Küche und wer weiß wo sonst noch! Respekt! Ich bekam auch wie immer (vor und "nach" Covid!) ein weiteres großes Handtuch etc., kein Problem. Gestern war der Stapel an der Theke irgendwann mal leer, da wird die Waschmaschine nicht hinterher gekommen zu sein. Ja, ich habe auch mal einen leeren Seifenspender erlebt... Ist das wirklich ein Grund hier schriftlich zu meckern? Wo sonst so viele Schreiber jammern, dass der Club untergehen wird, weil zu wenig Besucher kommen?

Also: Es gibt ruhigere Wochentage als Samstag, und es gibt auch ruhigere Samstage als diesen. Trotzdem war es auch gestern sehr sauber, sehr angenehme Gäste, gutes Niveau des Miteinanders. Auch das darf hier mal betont werden. Ende!
 

Eumel21

Babylonier
Seit
Jul 2017
Beiträge
104
So hat jeder seine Ansprüche . ich hab mittlerweile mir ein Saunakilt zugelegt was ich sehr praktisch finde und meine eigenen Schuhe nehm ich auch mit.
 

History69

Babylonier
Seit
Apr 2022
Beiträge
18
Das kann ich nur bestätigen. Ja, es war sehr voll und teilweise alle Maedels belegt. Aber insgesamt ist der Club auf Topniveau. Geht mal in manche andere Clubs, da lässt man es lieber sein.
Ich hatte einen geilen, entspannten Tag gestern. Und trotz der hohen Besucherzahlen drei geile Zimmer mit Maedels aus der ersten Liga 😉 Mary, Karla und Isabella 😘
Und dann ein traumhaftes Wetter dabei. Was will man mehr?
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
Okt 2016
Beiträge
265
@History69 OMG: Diese drei an diesem Tag? Mit welchen Scheinen hast Du denn da gewunken? An Isabella war zwischendurch mal dranzukommen, das kann ich noch nachvollziehen - ich ließ es mal wieder bleiben, weil ihre Ausstrahlung im Clubraum so sehr verhalten ist - obwohl ich lese dass sie dann aufm Zimmer anders ist... Aber Mary und und Karla? Dann warst Du einer der Glücklichen - Herzlichen Glückwunsch - und ich hatte wegen Dir und vielen Anderen das Nachsehen.

Aber so isses: Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen 😅
 
Zuletzt bearbeitet:

Rinc3wind

Babylonier
Seit
Jul 2021
Beiträge
15
Noch als Ergänzung:

Ich sehe den gestrigen Tag ganz klar als Einzelereignis an und freue mich auch für den Club und die Frauen, dass es so voll war. Meine Sorge der letzten Monate war eher, dass zu wenige Gäste da waren. (Nach der Dürre kommt die Flut...)
Trotzdem versuche ich zukünftig, Besuche an Tagen, an denen es so voll sein könnte, zu vermeiden.

Was das Essen angeht, hatte ich vielleicht schlicht und einfach ein schlechtes Timing.

Die oben angesprochene Kritik aufgrund der Unfreundlichkeit der Angestellten teile ich in keinster Weise. Alle hatten gestern einen sehr anstrengenden Tag und haben Großes geleistet. Wenn ich mal auf ein Getränk etwas länger warten muss, habe ich dafür vollstes Verständnis. Ein Lächeln oder ein freundliches Wort wurden auch immer wieder ausgetauscht.

Und als letzte Worte zum Towel-Gate:
Die großen Handtücher liegen sonst recht unten am Empfang. Dass sie gestern nicht dort lagen, war vermutlich eine Maßnahme, den Verbrauch etwas zu zügeln. Beim nächsten Mal frage ich einfach nach frischen.
 

History69

Babylonier
Seit
Apr 2022
Beiträge
18
Ja, ich hatte anscheinend wirklich Schwein gehabt gestern. Die jeweilige Abrechnung war bei allen korrekt mit 60 Tacken die halbe Stunde.
Zu Isabella: ihre Ausstrahlung hat mich auch lange abgehalten. Aber wenn man zu ihr geht und sie nett anspricht ist es echt klasse. Einfach machen, das Maedel ist auf dem Zimmer super. Es war aber gestern auch erst das zweite Zimmer mit ihr. Aber ich denke das die kommenden Zimmer auch geil werden 😜👍
 

Romario

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
271
Die großen Handtücher liegen sonst recht unten am Empfang. Dass sie gestern nicht dort lagen, war vermutlich eine Maßnahme, den Verbrauch etwas zu zügeln. Beim nächsten Mal frage ich einfach nach frischen.
Auch wenn die großen Handtücher hinter der Theke lagen, ist dies m. E. nicht zur Selbstbedienung gedacht. Selbst wenn ich bequem herangekommen wäre, habe ich immer die ED nach einem frischen großen Handtuch gefragt (auch wenn sie deswegen extra von der Bar kommen musste) und jedesmal wie selbstverständlich bekommen.
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.528
Hat der Mann von Welt nicht sowieso seine eigenen Handtücher dabei? Als Tier ohne Federschmuck muss man jede Chance nutzen sich abzuheben, oder?

Ich geh ohne meine Superwuschel jedenfalls nirgendwo mehr hin.
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.528
Superwuschel? Das sind Handtücher von der Firma Möwe, die dicker sind und deutlich länger halten als die anderen von dieser Firma. Sie kosten ein paar Euro mehr und halten im Zweifelsfall ein Leben lang, sowieso wenn man sie nicht in den Trocker packt.
 

Mmisterxx

Babylonier
Seit
Jan 2011
Beiträge
107
Mahlzeit! Nur mal zum Verständnis: die Überschrift sollte nicht respektlos gegen irgendjemanden sein. Und jeder Bericht ist nur ein aktueller Statusbericht!
Der eine Gast schreibt was schlechtes über ein Mädchen und der nächste schreibt wieder etwas Gutes. Deswegen ist das Mädchen ja nicht für immer schlecht

Und hier trotzdem noch mal meine Erlebnisse von diesem Tag!

Ich hatte nach einem zweiten großen Handtuch gefragt weil ich in die Sauna gehen wollte und mir wurde mitgeteilt dass es kein zweites großes Handtuch geben würde. Ich könnte mir die kleinen Handtücher nehmen.
Und wenn ich mit einem großen Handtuch in die Sauna gehe versuche ich dieses Handtuch auch den ganzen Tag über zu benutzen.
Denn wenn ich in eine Saunalandschaft gehe mit meinem eigenen Handtuch benutze ich dies ja auch den ganzen Tag.
Ich möchte ja gar nicht für jeden Saunagang ein neues Handtuch haben.

Zum Thema Essen:
Ich esse gerne Fleisch aber nicht den ganzen Tag!
Und am letzten Samstag war ich halt den ganzen Tag bis abends da und wollte abends einfach noch einmal ein paar Nudeln mit Tomatensoße haben.
Und da wurde mir in einem unfreundlichen Ton mitgeteilt dass heute nicht à la carte etwas zubereitet wird da gegrillt wird

Das ist zwar nicht schlimm mindert aber das Wohlfühlgefühl.

Und warum geht man eigentlich regelmäßig in diesen Club ?
Weil man sich eigentlich bisher immer sehr wohl gefühlt hat.
Und das Babylon ist für mich nach wie vor der beste Club. Gehe schon in keinen anderen Club mehr rein und fahre für das Babylon extra 160 km eine Strecke.

Und am letzten Samstag war es zwar voll, aber auch nicht zu voll, weil alle Gäste sich sehr anständig benommen haben.

Und Kritik sollte nicht immer so hochgehangen werden!

Wünsche allen beim nächsten Besuch einen geilen Tag im Babylon 😉
 

History69

Babylonier
Seit
Apr 2022
Beiträge
18
Mahlzeit 😉
An deiner Beschreibung des Tages ist schon was dran. Eigentlich ist das gesamte Personal immer sehr freundlich und zuvorkommend. Gibt aber leider auch gelegentlich Aussaetzer wie von dir beschrieben. Mit den Handtüchern komme ich klar, zwei große und dann halt die kleinen nachher für die Sauna.
Aber erzähl doch mal was über deine Zimmergaenge. Wie waren die?
 
Oben