• Du bist geil, hast Kohle in der Tasche und wärst gerne der Daddy einer jungen hübschen Frau? Dann schalte jetzt eine Anzeige als Sugardaddy!

Wann dürfen die Clubs in Deutschland wieder öffnen?

Ghost

Babylonier
Seit
10.2012
Beiträge
461
... und damit bald verbundenen Privilegien, ....
Ich denke das sind keine Privilegien.
Es sind im Grundgesetz verankerte Grundrechte, für die dann keine Einschränkung mehr zu begründen ist.
Und genau das sollte man den Entscheidern immer wieder klarmachen, gegebenen fals auch durch Gerichtsurteile.
Von Privilegien zu sprechen ist nur eine weitere Nebelkerze in der Diskusion um Corona.
 

Hennes48

Babylonier
Seit
10.2020
Beiträge
39
Ich denke das sind keine Privilegien.
Es sind im Grundgesetz verankerte Grundrechte, für die dann keine Einschränkung mehr zu begründen ist.
Und genau das sollte man den Entscheidern immer wieder klarmachen, gegebenen fals auch durch Gerichtsurteile.
Von Privilegien zu sprechen ist nur eine weitere Nebelkerze in der Diskusion um Corona.
Richtig:m0112:
Prilvilegien mit Impfungen zu verbinden ist rechtlich problematisch:mad:
Unsere Grundrechte (Besuch eines Clubs) werden wir wahrscheinlich nur zurück bekommen wenn genügend Mitbürger geimpft sind und die Zahlen rückläufig sind (insbesondere der beatmungspflichtigen Notfallpatienten):t2259:
Hoffen wir darauf dass sich "Kläger" gegen die Verwahrung der Grundrechte finden lassen:t31124:
Bleibt gesund
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.371
Lest Ihr denn keine Zeitungen nebst Zweitmeinung anderswo? Das BVG in Karlsruhe hat mittels angeblich eingeschleuster Abnickmännchen entschieden, dass Bürgerrechte zukünftig weniger wiegen als die „Rettung des Klimas“. Was das konkret bedeutet, weiß ich nicht, aber es hört sich so an, dass bisherige Grundrechte eben im Zweifelsfalle genau nichts mehr wert sind.

Wobei ich parallel gerade frage mit welcher Legitimation dieses Gericht sowas entscheiden und vorgeben will, widerspricht das doch allem wofür dieses Grundgesetz bisher stand. Solange keiner aufsteht, Parlament und Presse werden nichts tun, und wir warten, dass irgendwer schon klagen wird, könnte es weiter und weiter komisch werden im Land.

Vielleicht lest Ihr alle auch mal das Parteiprogramm der Grün-Braunen um eine Ahnung zu kriegen, was da auf uns zukommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Spartacus

Turmbauer
Seit
12.2018
Beiträge
12
Lest Ihr denn keine Zeitungen nebst Zweitmeinung anderswo? Das BVG in Karlsruhe hat mittels angeblich eingeschleuster Abnickmännchen entschieden, dass Bürgerrechte zukünftig weniger wiegen als die „Rettung des Klimas“.
...
Vielleicht lest Ihr alle auch mal das Parteiprogramm der Grün-Braunen um eine Ahnung zu kriegen, was da auf uns zukommt.
Die Zweitmeinung ist bei vielen verpönt, weil man ruhig schlafen möchte. Der Präsident des BVG Harbarth ist ein ehemaliger Bundestagsabgeordneter der CDU. Glaubt wirklich jemand im Ernst, der würde AM´s Agenda stören? Gewaltenteilung haben wir schon lange nicht mehr.
Das von Dir erwähnte Parteiprogramm ist eher ein Horrorroman für steuerzahlende Normalos, also in den Augen der Ökomaoisten dumme Spießer, die man verachtet.
 

Ich-bin-es

Turmbauer
Seit
03.2011
Beiträge
33
Um mal etwas Niveau hier in die Diskussion zu bringen: Ich will wieder legal Muschis lecken dürfen! ;-)
Nach allem, was ich aus den Meinungen bei Anne Will so zwischen den Zeilen höre, soll das bei Nachweis der Vollimpfung ja bald wieder möglich sein. Wir sind ja schon bei knapp 10%...
 

Hennes48

Babylonier
Seit
10.2020
Beiträge
39
:schnuck:
Um mal etwas Niveau hier in die Diskussion zu bringen: Ich will wieder legal Muschis lecken dürfen! ;-)
Nach allem, was ich aus den Meinungen bei Anne Will so zwischen den Zeilen höre, soll das bei Nachweis der Vollimpfung ja bald wieder möglich sein. Wir sind ja schon bei knapp 10%...
Dann warte Mal bis August
 

Sac

Babylonier
Seit
10.2011
Beiträge
302
Lest Ihr denn keine Zeitungen nebst Zweitmeinung anderswo? Das BVG in Karlsruhe hat mittels angeblich eingeschleuster Abnickmännchen entschieden, dass Bürgerrechte zukünftig weniger wiegen als die „Rettung des Klimas“.

Liest Du denn auch Zeitung?

Ein intaktes Klima ist nicht nur ein Bürgerrecht, sondern ein Menschenrecht.

Nicht immer so einseitig denken.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.371
So langsam muss ich mich dann mal an den Frühjahrsputz hier machen, denn Cheffe meint, dass es im Juni wieder los gehen könnte im schönsten Sündenpfuhl von ganz Elsdorf und drumherum.

Der Hausmeister hat erzählt, dass wieder sehr viel investiert und gemacht wurde und man mit elf Euro fünfzig ein bisschen was an Krediten dafür aufgenommen hat. Ergo denkt man wohl auch darüber nach, ob man die erlauchte Kundschaft drei, vier, fünf Euro als eine Art Corona-Aufschlag zumuten kann und will.

Ganz genaues weiß man nicht. So oder so, werde ich hier mal loslegen.


Geplant sind so Sachen wie:

Komplette Umkehrung der Sortierung auf Wunsch für jeden Einzelnen, was heute hier implementiert wurde.

Man könnte auch schöne Profile bauen, die könnten dann so aussehen.
Wobei ich nicht weiß, ob das hier groß wer nutzen möchte.

Ich könnte auch die Profile der Mädels ein bisschen aufhübschen. Z.B. so wie hier:
Bilder sieht man (absichtlich) erst, wenn man sich angemeldet hat. Das ist so Usus bei den Zuckermädchen da draußen.
Hier machen wir das eher nicht.

Es gibt noch jede Menge mehr an neuen Funktionen, die ich kommentieren werde, wenn sie eingebaut sind.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.371
Das wird hier wohl einige Tage dauern bis alle Funktionen wieder da sind. Das Forum läuft.
 

Dannii

Turmbauer
Seit
07.2017
Beiträge
56
Wenn alle Clubs die Eintrittspreise erhöhen, dann ok. Wenn wieder nur das Babylon mit dem Preis nach oben geht, dann würde mich das doch sehr stören. Das Babylon ist doch sehr schön. Was muss da noch verschönert werden? Vielleicht überlegt man sich mal, wo man Kosten sparen könnte. Wer weiß, wie viele Leute sich nach Corona einen teuren Clubbesuch noch leisten können? Vielleicht mal ein Tarif ohne A la Carte Essen, nur aus dem Buffet (das schon sehr gut und vollkommen ausreichend ist). Vielleicht lockt man auch so anderen "teuren" Clubs ein paar Gäste ab.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.371
Es kommt noch schlimmer so früh am Morgen, denn wie kommt man ins Babylon, falls Grün-Braun demnächst die Mobilität massiv einschränken wird?


Am besten mit dem Babylon-Bus! Vorschläge dafür sind willkommen.
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
156
So langsam muss ich mich dann mal an den Frühjahrsputz hier machen, denn Cheffe meint, dass es im Juni wieder los gehen könnte im schönsten Sündenpfuhl von ganz Elsdorf und drumherum.

Der Hausmeister hat erzählt, dass wieder sehr viel investiert und gemacht wurde und man mit elf Euro fünfzig ein bisschen was an Krediten dafür aufgenommen hat.
Dann wollen wir mal hoffen, daß Cheffe dieses Mal auch wieder Recht mit seiner Prognose hat. Letztes Jahr hatte er auch schon im März meinem Liebling gesagt, dass eine Öffnung im September stattfinden würde.

So langsam werde ich nämlich wahnsinnig und halte es kaum mehr aus, meinen Liebling wieder in die Arme zu nehmen. Ich stehe zwar in Kontakt mit ihr, aber sie ist 2102 km oder 22 Stunden 14 Minuten entfernt.

Die getätigten Investitionen machen dann noch zusätzlich neugierig.
 
Oben