• Dir ist langweilig, Du willst Dich unterhalten, in Erinnerungen an alte Zeiten schwelgen, wissen, was die anderen sich so an erotischen Phantasien in der sexlosen Zeit ausdenken? Dann komm jetzt rüber ins blaue Forum!

Wann dürfen die Clubs in Deutschland wieder öffnen?

Readonly

Babylonier
Seit
01.2019
Beiträge
62
Naja, ich sehe das jetzt noch nicht... aber wer weiß? :wink:
Ich sehe aber überhaupt kein Problem darin, wenn der negative Test vom selben Tag mitgebracht werden muss - ist doch viel praktischer zuhause "um die Ecke" das nächste Testzentrum anzusteuern, als erst die Strecke zum Bab zu fahren. Außer man wohnt direkt nebenan, OK. Generell sollte ein Test jedenfalls professionell gemacht werden. Und Milenka mag das ja drauf haben, aber dann kann sie nicht gleichzeitig massieren.
(Nebenbei: habe gehört, dass es bei diesen Schnelltests auch mal falsch-positive Ergebnisse gibt. Dann macht man einen PCR-Test, und alles ist wieder gut. Aber das zu erleben, wenn man gerade an der Pforte der Babylonischen Vergnügungshallen steht, stelle ich mir nicht so prickelnd vor!)
 

Aleman

Turmbauer
Seit
06.2018
Beiträge
57
Leider ist mMn die ganze Träumerei von Tests zur Pufföffnung illusorisch. MP und BKin und Spahn haben null Interesse an Puffs und es gibt auch keine schmierende Lobby für MdBs. Warten auf Gerichtsurteile, die Richter sind emotionsloser. Dazu kommen die schreierischen Berichte über diesen Scheiß-Flat-Rate Puff in Berlin. Nicht gut!
 
Seit
09.2018
Beiträge
8
Eddy kann doch als Tierarzt selber Testen und Impfen. Viele im BAB gehen als Animalisch durch.
Außerdem Dr. Fuck wurde im BAB auch schon gesichtet.
Bleibt standhaft. Hoffentlich BAB im Sommer.
 

Hennes48

Babylonier
Seit
10.2020
Beiträge
36
Eddy kann doch als Tierarzt selber Testen und Impfen. Viele im BAB gehen als Animalisch durch.
Außerdem Dr. Fuck wurde im BAB auch schon gesichtet.
Bleibt standhaft. Hoffentlich BAB im Sommer.
Ich verliere so langsam die Hoffnung auf eine Öffnung im Mai:t0110:
Wenn man die neue CSVo liest und sich die Steigung der Inzidenzen ansieht, dem muss - da wir mit dem Impfen immer noch nicht voran kommen - Angst und Bange werden:schlaf:
Liebes Bab-Team: Haltet durch, wir kommen wieder sobald es möglich ist:cool2:IMG-20210323-WA0027.jpg
 

Jean1

Turmbauer
Seit
07.2017
Beiträge
12
Wie alle Vorredner habe ich auch eine große Sehnsucht nach dem BAB Team, aber ich fürchte, dass sich dies noch sehr lange hinziehen wird. Leider zeigt uns die Pandemie sehr deutlich auf, welche Versäumnisse wir schon seit Jahrzehnten in unserem Land auf die leichte Schulter genommen haben. Vielleicht kommt doch noch zu einer vernünftigen und recht zügigen Lösung. In diesem Sinne, die Hoffnung stirbt zuletzt.
 

Sac

Babylonier
Seit
10.2011
Beiträge
300
Wie die Impfreihenfolge in den jeweiligen Herkunftsländern geregelt ist, weiß ich nicht.

Aber selbst wenn wir hier alle durchgeimpft sind, könnte es noch länger dauern, bis die Altersgruppe der DLs dran ist.
 

Nickme

Babylonier
Seit
10.2012
Beiträge
191
Wie die Impfreihenfolge in den jeweiligen Herkunftsländern geregelt ist, weiß ich nicht.

Aber selbst wenn wir hier alle durchgeimpft sind, könnte es noch länger dauern, bis die Altersgruppe der DLs dran ist.
Also wäre es auch im Sinne der DLs - wenn Geimpfte wirklich nicht mehr infektiös wären oder sind - in den Club vorerst nur geimpfte Gäste eingelassen werden?
 

Mitanu

Babylonier
Seit
06.2012
Beiträge
705
das dürfte den meisten DL ziemlich egal sein, denn nach über einem Jahr heftig grassierender Seuche ist den einschlägigen Foren nach noch nichts "beunruhigendes" aufgetaucht.... Die DL sind alle gesund und gehen ihrem Tageswerk nach und ihre Kunden anscheinend und weitestgehend auch...
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
155
... in den Club vorerst nur geimpfte Gäste eingelassen werden?
Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da ja nicht auszuschließen ist, daß Geimpfte trotzdem noch infektiös sein können. Bis dann gesunde unter 70 jährige wieder in die Clubs dürften, würde dann ja noch ewig dauern.

Ich rechne und hoffe eher auf ein Öffnungs-Konzept mit negativen Tests.
 

Mitanu

Babylonier
Seit
06.2012
Beiträge
705
ich sehe das eher negativ, da man durch längere und restriktivere Schließregimes den Druck im Kessel (nicht nur unten), erhöht und parallel dazu auch die etwas lahmende Impfbereitschaft...
 

Hennes48

Babylonier
Seit
10.2020
Beiträge
36
Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da ja nicht auszuschließen ist, daß Geimpfte trotzdem noch infektiös sein können. Bis dann gesunde unter 70 jährige wieder in die Clubs dürften, würde dann ja noch ewig dauern.

Ich rechne und hoffe eher auf ein Öffnungs-Konzept mit negativen Tests.
Öffnungskonzept mit Selbsttests bietet aktuell z. B. schon das "Casa Amore" an (s. Anlage)!:t2716:
Wird Zeit das für das Bab auch so etwas angeboten wird!:malen:
Und selbst wenn es dann nur "Massagen" geben sollte:klatsch:
Freue mich auf das was noch kommt:p0725:IMG_20210409_123518.jpg
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
155
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, sämtliche locations, die Geimpften Sonderrechte einräumen bevor alle die Möglichkeit haben, sich impfen zu lassen, zu boykottieren.

Von daher hoffe ich, dass das Babylon mich nicht in Versuchung führt, untreu zu werden :wink:
 

Hennes48

Babylonier
Seit
10.2020
Beiträge
36
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, sämtliche locations, die Geimpften Sonderrechte einräumen bevor alle die Möglichkeit haben, sich impfen zu lassen, zu boykottieren.

Von daher hoffe ich, dass das Babylon mich nicht in Versuchung führt, untreu zu werden :wink:
So wie ich dich im Bab kennengelernt habe, tippe ich Mal auf "Untreue zu deinen Prinzipien", da die Versuchung zu groß sein wird:grins::rauf:
Bis bald, so Long, bleib gesund:cool2:
 

Spartacus

Turmbauer
Seit
12.2018
Beiträge
11
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, sämtliche locations, die Geimpften Sonderrechte einräumen bevor alle die Möglichkeit haben, sich impfen zu lassen, zu boykottieren.
Genau. Keine Impfapartheid!

Das sind auch keine Sonderrechte, die Geimpften gewährt werden, sondern Grundrechte, die den Nichtgeimpften vorenthalten werden.

Im übrigen war bei meinen privaten Treffen zum Eisessen in den vergangenen Monaten keinerlei Hysterie erkennbar. Das einzige Problem, welches die DL beschäftigt, sind die eingeschränkten Verdienstmöglichkeiten.
 

Readonly

Babylonier
Seit
01.2019
Beiträge
62
Naja, bisher ist ja nur die Rede davon, dass man vollständig Geimpften den Schnelltest erlässt, wo andere nur mit tagesaktuellem negativen Test reinkommen. Das gleichzustellen macht m.E. auch Sinn.
Selbsttests gehören aber nicht in die Reihe, finde ich, denn da hängt das Ergebnis arg davon ab, ob man den richtig anwendet.
 

Readonly

Babylonier
Seit
01.2019
Beiträge
62
Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, sämtliche locations, die Geimpften Sonderrechte einräumen bevor alle die Möglichkeit haben, sich impfen zu lassen, zu boykottieren.
Naja, man muss auch mal jönne könne, finde ich! :wink: Z.B. fänd ich es prima, wenn Cafés usw. in einer Weile wieder öffnen und ältere geimpfte Gäste empfangen dürften. Das würde beiden nutzen. Im übrigen nimmt die Verfügbarkeit von Impfungen ja jetzt erheblich zu!
 

Subakut

Turmbauer
Seit
02.2019
Beiträge
114
Wenn dies
Bestand haben sollte, dann brauchen wir uns erst mal keine Gedanken machen. Eine Öffnung des BAB hätte noch viel Zeit.
 

Mitanu

Babylonier
Seit
06.2012
Beiträge
705
wartet erst mal ab wenn Mutti nächste Woche die zweite Stufe der Förderalismusabschaffung zündet, und dann nach dem Bund auch die Länder entmachtet werden. und sie direkt, einschränkunkungslos, von Berlin aus "durchregieren" kann. Kommt mir alles sehr bekannt vor. Und das mit den Klubs.... naja - da wären Spekulationen mehr als hoffnungsschwanger. Die haben wichtigeres im Kopf als Hobbies wieder zu aktivieren...
 
Oben