• Tageskarte für das Babylon zu 45 Euro?

    Berichte schreiben und Bonuskarte für das Babylon in Elsdorf abstauben, geht ganz einfach hier im Freiermagazin.
Mina

Mina 2022

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.526
Ja, natürlich, denn Kommentare zu ihr, die man irgendwo im Forum fallen lässt, sind deutlich weniger hilfreich als die Sammlung von Infos im eigenen Thema. Da Du oben etwas andeutest, kannst Du das nun gerne genau hier detailierter beschreiben.
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
Okt 2016
Beiträge
265
Also, ganz so düster wie @DirkB habe ich sie nicht erlebt... Habe mich gestern Abend nach einem langen Tag und einem Whiskey-Gespräch mit Elena, die aber leider keine Zeit für mich hatte, von Mina animieren lassen. Sie hatte quasi neben uns gesessen... Hat mir wortwörtlich große Augen gemacht und an der Bar auch schon mal unter das Handtuch gegriffen. Und da ich mich ja sonst schon mal negativ darüber geäußert hatte, dass manche Mädels so überhaupt kein Interesse zeigen, dachte ich mir, dieses Engagement könnte ich ja mal belohnen...

Nun ja, im Zimmer war weniger dieser Nähe zu spüren, aber eher weil sie das nicht so kann... Ich war dann auch nicht mehr so leistungsfähig und sie war mit dem Mund nicht sehr ausdauernd, sie ist wohl mehr auf die schnelle Nummer geeicht. Und das helle Kondom (ziemlich klein) hat mir dann den Rest gegeben, nein genommen... Also, nix mit ficken (das Wort passt zur Situation)! Sie wusste dann erst mal nicht so recht Bescheid, wie jetzt damit umgehen, aber dann habe ich sie animiert, mal etwas härter mit meinem nicht harten Stück umzugehen - da wachte sie dann wieder auf und meinte sie könne gut dominant sein. Jo, ihre Griffe und Hand-lungen waren dann auch überzeugender, und ihre Augen begannen zu funkeln. Sie merkte dass nun doch noch die Chance bestand sich ein Extra abzuholen, so dass der Mundeinsatz inkl. EL wieder engagierter wurde. Und die Griffe ins Eingemachte waren schon professionell... ZA bot sie mir auch an, aber das wollte ich in dieser Situation nicht...

Also, schließlich (kondomisiert) in ihrem Mund finalisiert, sie stolz, ich tot, aber ohne bleibende Schäden...

Resumée: Wer mal Bock auf so eine Session hat, sie hat da keine Hemmungen! Für ne Pornonummer bestimmt ganz gut, aber für mich persönlich wegen der fehlenden echten Nähe eher nichts für eine Wiederholung.
 

Michel

Turmbauer
Seit
Apr 2017
Beiträge
117
Diesen Donnerstag, den 17. Februar 2022, ging ich zum Babylon, um den Tag dort zu verbringen.

Ich betrat das Zimmer, bereit, in Outfit, duschte, duftend, rasiert und alles genau um 13:10 Uhr. Sie sollten nicht später zum Frühstück ankommen. Ich nahm die letzten drei Eier auf das Gericht, kurz danach änderte sich der Service für das Nachmittagsmahl, mit dem ich dieses Frühstück, Hühnernetz in würziger Sauce wie Curry, beendet habe. Wie üblich im Babylon, trotz der frühen Stunde am Nachmittag sind alle Mädchen anwesend und bereits viele Kunden und daher bereits eine schöne Atmosphäre. Nach dieser Mahlzeit richten Sie die Terrasse vor dem Club, um einen Kaffee zu trinken und meine erste Pfeife des Tages zu rauchen.

Ich werde schnell von einer Nachricht angesprochen, Mina, die noch nicht im Zeitplan erschienen ist. Jetzt am 6. Juni sehe ich, dass es fertig ist. Also veröffentliche ich für sie die Geschichte unseres Treffens.

Mina gefällt mir gut, klein, sexy, lächelnd, ein sehr hübscher Körper. Sie sitzt sofort neben mir und ohne zu zögern in der rauchenden Terrasse und wir beginnen kaum das Gespräch, dass sie sofort mein Tuch nimmt und eine zarte Pfeife vor allen beginnt! Dann streichelt sie meine Bälle und pflipte es, ich mochte es.

Und all dies für eine gute halbe Stunde alle von Zigaretten für sie und eine zweite Pfeife für mich begleitet. Ich sage ihr, dass der bezahlte Dienst für sie begonnen hat, ich möchte die Situation nicht nutzen. Wir gehen dann in ein Zimmer, das nicht weit von zwei Stunden dauern wird! Mina ist ein Mädchen, das alle fünf Minuten in fünf Minuten explodiert! Ich habe nicht gezählt, wie oft sie mit Genuss und dies in jeder Hinsicht möglich geschrien hat, Cunni, 69, Fingern, Sex zu Sex usw. etwas, das ich auch nie gesehen habe, sie hat mich gebeten, es über die Schubis zu lecken Auf dem Unterbauch! Es gab ihm schreckliche Empfindungen! Das Gleiche gilt für ihre Brustwarzen, strotzte sie vor Vergnügen. Mina ist kein junger junger, 37 Jahre alt. Sie kommt aus Bulgarien und einer Zwillingsschwester, die im Land geblieben ist. Ich hätte gerne beide gefickt

Dieser Text, der ursprünglich in Französisch geschrieben wurde, wurde von "Google Translation" auf Deutsch übersetzt. Ich kann den Text in Goethes Sprache nicht erneut lesen. Bitte entschuldigen Sie alle Fehler.
 
Oben