• Forenhilfe für Oktober - Um den monatlichen Betrag von 130 220 Euro für den Betrieb des Forums aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
Lulu

Lulu - Hübsche Lolita im Saunaclub

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.320
Von und zu Muschifingern geht es hier weiter:
 

Boru60sse

Turmbauer
Seit
10.2015
Beiträge
35
Nachdem ich sie schon vor ein paar Jahren zum ersten Mal gesehen, mich aber nicht rangetraut habe (ich hatte zu viel zu Schlechtes gehört), habe ich Lulu zum Auftakt des neuen Jahrzehnts nun doch einmal gebucht. Zuerst habe ich gedacht, ich wäre zu spät, da sie sehr lange mit einem anderen Gast redete, aber da blieb es wohl bei Small Talk und sie lief Richtung Sauna, als ich sie abgefangen und angesprochen habe. Ja, sie sei frei - also ab in Zimmer 8.
Sie fragte gleich, was ich möge, sie würde auch mehr machen, ich könne mir schon denken was. Im Angebot war sogar Analverkehr, der sollte allerdings gleich 100 extra kosten. Das war mir etwas zu happig, also blieben wir im aufpreisfreien Bereich. Wir haben lange geredet, geschmust, geküsst, geleckt, 69, Cowgirl und Missio. Ich fand es durchgehend sehr ansprechend, nicht fantastisch, aber solide gut. Sie hat ihren eigenen Kopf, was ich gerne mag - da macht das Reden Spaß.
Ich blieb immerhin zwei Stunden mit ihr - 2020 hatte einen guten Anfang.
 

Suchend

Turmbauer
Seit
02.2011
Beiträge
10
Ich hatte schon öfters das Vergnügen mit Lulu. Sie kann einem fast alle Wünsche erfüllen. Das sich dann aber auch nachher in ihrer Abrechnung erheblich nieder, sodass ich für mich entschlossen habe mit ihr nicht mehr aufs Zimmer zu gehen, da sie auch sehr gerne erzählt, was hier und da auch ganz amüsant ist, aber auch bezahlt werden muss. Sie kann sich je nach Situation auch fallen lassen und squirtet dass das ganze Bett nass ist wobei sie auch heftig schreit das die Wände wackeln. Viele Spielarten haben wir im laufe der Zeit ausprobiert die wirklich Spaß gemacht haben. Wem nachher der Preis egal ist und sie menschlich abholen kann, wird mit ihr eine aufregende Zeit erleben können, insofern sich diesbezüglich bei ihr nichts geändert hat. Sie war ja eine ganze Zeit lang in einem anderen Club aktiv.
 

Dobby

Babylonier
Seit
08.2016
Beiträge
104
Lulu, manche lieben sie und manche sind weniger positiv. Eins steht fest. Sie ist einer der schönsten Babylon Mädels im Moment. Nur ihre Tattoos gefällen mir nicht, aber ihr Gesicht ist sehr süß und sie hat ein Traumkörper. Dieses Jahr möchte ich bestimmt ihr Service mal erfahren. Hoffentlich werde ich sie auch lieben.
 
Seit
01.2020
Beiträge
1
Ich hatte auch nicht das Gefühl, dass Lulu eine offensive Verwöhnerin ist. Aber sie beobachtet genau und gibt, was man fordert. Die Liste der Extras ist lang, das muss man vorher absprechen. Wenn man schon dabei ist, turnt es leider ab.
Ihr Traumkörper gleicht aber vieles aus und wenn man nicht auf Schauspielerei aus ist (auch das kann man fordern und bekommt es), und nicht nur schnell seinen Kram loswerden will, ist man bei ihr richtig.
Ich habe noch nie für so wenig Performance so gerne so viel Geld ausgegeben :-)
 

Dream3

Turmbauer
Seit
12.2010
Beiträge
74
Auch ich habe jetzt das Vergnügen gehabt die süße Lulu genießen zu dürfen. Als erstes begegnete Lulu mir im Keller als sie sich gerade fertig gemacht hat, und ich wusste direkt diese wunderschöne Frau möchte ich näher kennenlernen.Aktuell hat Lulu toll blondierte Harre was ihr sehr gut steht. Dann traf ich sie an der Bar wieder und wir kamen ins Gespräch. Natürlich konnte ich nicht anders als mit ihr ein Zimmer aufzusuchen.Dort angekommen erlebte ich eine wirklich tolle Frau. Ihr Französisch war sehr gefühlvoll. Ihre Küsse erst etwas zaghaft, aber dann sehr sie scheint es, wie bereits Berichtet auch sehr zu genießen Verwöhnt zu werden. Es ist super Lulu dabei zu beobachten... Beim Verkehr fing sie zunächst an zu reiten. Lulu dabei zu spüren war toll. aber der Anblick war einfach der Hammer. Beim Missionieren ging das genauso weiter. Ich bin sicher nicht das letzte Mal diese tolle Frau genossen zu haben.
 

Redleiand

Turmbauer
Seit
12.2019
Beiträge
23
Ich war 2x bei ihr.
So ist sie nett und korrekt. Leider will sie für AVp 100€ extra was ich ehr als Abwehrgebühr betrachte.
Mit ihr ist alles so normal ruhig. Da ist einfach nix besonderes außer ihr aussehen. Sie ist auf der eine Seite eine Sichere Nummer wo man nichts falsch macht und auf der anderen Seite denkt man es ist ehr alles lahm.
Auf jeden Fall ist sie optisch echte Oberklasse, nicht zu dünn aber auch nicht ein Gramm zu viel.
Optikpopper sollte sie zusagen
 

Wingnut

Babylonier
Seit
01.2018
Beiträge
272
Ist das ein kryptischer Hinweis darauf, sich Ihre Bilder wieder anzuschauen?
Oder das Baybylon zu besuchen um sie in der echten Welt zu erleben?
Wer über die notwendige Affinität zu jungen Damen verfügt, die nunmal andere Gedanken haben als 2 - 3 mal so alte Lustgreise wird nicht enttäuscht werden.
Sie ist deutlich mehr als ein reiner Optikfick und durchaus in der Lage einem die Illusion zu geben, man hätte das schärfste Mädchen vom Abiball ins Bett bekommen.
 
Seit
10.2020
Beiträge
9
WINGNUT sehr schön geschrieben ,mir dem Abiball -supi- aber du hast recht.Lulu ist ein wunderschönes Mädchen.
 

Themroc

Babylonier
Seit
10.2016
Beiträge
402
Hab ich jetzt auch seit dem ersten Post im Kopf. Vielleicht sind es die sinnfreien Tatoos, auf dem Abiball sind die girls nut angezogen.
 

Wingnut

Babylonier
Seit
01.2018
Beiträge
272
Man sollte nicht von intellektuellen Fähigkeiten auf die Herzensbildung schließen.

Gerade in diesem zwischenmenschlichen Tanz bin ich immer wieder überrascht, welcher Mensch sich hinter der Maske verbirgt.

Und auf welche Arten man kommunizieren kann, auch wenn man taubstumm ist oder die Sprache des Anderen nicht versteht.

Da war die Hobbykurtisane mit Hochschulabschluß nicht besser aufgestellt als das kaukasische Landmädchen.

In der Hoffnung, mich nicht zu wiederholen: bei Lulu bekommt man in etwa das wieder, was man auch als Mensch investiert, ich habe immer gerne Zeit mit Ihr verbracht.
Und Ihre unbekümmerte Teenieausstrahlung ist das, was ich mit dem Abiball meinte.
 

Daywalker

Babylonier
Seit
03.2016
Beiträge
20
Man sollte nicht von intellektuellen Fähigkeiten auf die Herzensbildung schließen.

Gerade in diesem zwischenmenschlichen Tanz bin ich immer wieder überrascht, welcher Mensch sich hinter der Maske verbirgt.

Und auf welche Arten man kommunizieren kann, auch wenn man taubstumm ist oder die Sprache des Anderen nicht versteht.

Da war die Hobbykurtisane mit Hochschulabschluß nicht besser aufgestellt als das kaukasische Landmädchen.

In der Hoffnung, mich nicht zu wiederholen: bei Lulu bekommt man in etwa das wieder, was man auch als Mensch investiert, ich habe immer gerne Zeit mit Ihr verbracht.
Und Ihre unbekümmerte Teenieausstrahlung ist das, was ich mit dem Abiball meinte.
Weise Worte, sehr gut geschrieben.
 
Oben