• Forenhilfe für Oktober - Um den monatlichen Betrag von 130 220 Euro für den Betrieb des Forums aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.

Laura HU früher mal im Babylon

Ricky

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
602
Ab heute ist sie wieder im Club anzutreffen. :14:

Für alle die sie vermißt haben - das warten ist vorbei.
 

Navarre

Turmbauer
Seit
10.2011
Beiträge
16
Laura HU ging auf dem Catwalk und ich meinte zu AlexDN, der neben mir auf dem Sofa saß, dass sie mich ja durchaus reizen würde. Ein Wink von AlexDN genügte und schon saß Laura auf meinem Schoß und wir küssten uns und tauschten erste Streicheleinheiten aus.

Allerdings hielt das nicht lange, so das wir schnell ein Zimmer aufsuchten. Laura ist eine sehr liebe und recht ruhige Persönlichkeit. Das gefällt mir sehr. Im Zimmer küssten und streichelten wir uns weiter. Schließlich wurde dann auch Klein Navarre wieder auf Hochtouren gebracht. Das FO von Laura ist wirklich klasse. Wenig Handeinsatz, tief und feucht!

Schließlich musste ich sie bremsen und wollte mich revanchieren. Ich legte sie auf den Rücken, küsste sie und knabberte auf dem Weg zu ihrem Venushügel an ihren Brustwarzen. Zwischen ihren Beinen angekommen, liebkoste ich ihren Venushügel und die Innenseiten ihrer Beine, um dann schließlich meine Zunge durch ihre Schamlippen gleiten zu lassen. Offensichtlich hatte sie gefallen dran gefunden. Sie ging mit und drückte meinen Kopf immer mehr auf ihre feucht werdenden Schamlippen.

Nach ein paar Minuten wollten wir mehr und sie montierte das Gummi. Sie sattelte auf und fing an mich zu reiten. Mir gefiel es sehr und es fühlte sich klasse an, aber ich wollte in die Missio. Also Laura geschnappt, auf den Rücken gedreht und sie in der Missio genommen, bis ich das Gummi füllte. Anschließend folgte ein sehr netter AST und ich ging zufrieden duschen.
 
Seit
12.2011
Beiträge
303
Auszug aus dem Berichtethema: "Karl L gibt sich die Ehre im Babylon"

[...] Und wie ich da so stehe, rauche, trinke & mit den Leuten quatsche kommt auch schon LauraHU zu mir. Angesprochen auf einen möglichen Zimmergang hatte sie mich schon beim letzten Besuch - doch musste ich sie vertrösten. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben und somit stand fest, dass die erste Buchung des Tages an sie gehen würde. Doch da ich nichts überstürzen wollte und auch sie nicht auf´s Zimmer drängte quatschte ich noch n bischen mit den anderen Jungs, trank mir 2 Kölsch und hatte Laura im Arm. Nach ner Zeit ging es dann mit ihr runter und wir machten es uns in der BioSauna bequem. Dort ließ sie sich von mir verwöhnen, während wir dabei beobachtet wurden. So ging das Spielchen einige Zeit, bis wir entschieden uns ein Zimmer zu suchen. Denn mittlerweile war es uns beiden zu warm geworden
Nach einigem suchen fanden wir dann ein Zimmer und machten es uns auf dem Bett gemütlich. Ich verwöhnte Laura noch etwas, bis sie mich um einen Wechsel bat. Somit durfte ich in den Genuss ihres zärtlich bestimmten FO kommen, bevor sie anschließend den Pirelli montierte und sich auf mich setzte.
Nach einem abwechslungsreichen Ritt ging es dann in die Doggy über, wo sie bei jedem Stoß gut gegen hielt. Zum Finale ging es dann in die Missio, wo ich dann meine Nachkommen ins Pneu entließ. Nach einem netten AST ging es dann runter, wo Laura sich auf meiner Karte eintrug - was zu einem etwas späteren Zeitpunkt noch Diskussionsbedarf hatte. Doch dazu später mehr. [...]

[...] Also klären wir ihn auf und neugierigerweise lassen wir uns von Anita unsere Karten zeigen. Und wie ich das meine Karte zu Gesicht bekomme stelle ich fest, dass Laura 1, 5 Std aufgeschrieben hat.
Das ist zuviel brabbel ich geschockt vor mich hin. Ich suche Laura und kurze Zeit später steht sie gemeinsam mit mir am Empfang. Dort mache ich ihr klar, dass die ClubEinheiten nicht stimmen - denn es war nur 1 Std. Widerwillig streicht sie eine halbe Stunde und ich mache mich beruhigt wieder auf den Weg zum Sofa. [...]
 

Shiwawa

Turmbauer
Seit
08.2011
Beiträge
61
heute am 11.8. 2012

total entspannt gen hause gefahren..............................

und dies im doppelten sinne , lach

seit 3 wochen rückenaua, aber man ist ja mann, auaaaaaaa!

auf jeden fall mit leichten ping aufgeschlagen, nach dem üblichen prozedere fiel mir das schild auf einem tshirt ( massage ) ins auge!
nach einem kurzen smaltalk mußte ich feststellen, daß der kerl ahnung hat.
jetzt oder nie dachte ich, die entspannung danach möchte ich ja auch genießen......
gesagt, getan, aber der kerl hat finger, dachte der 4 teilt mich!
eine lady saß im pool, und sie litt wirklich mit mir, obwohl sie grinste.......
nach einer halben stunde schwerstarbeit für den masseur schmerz fast weg
( jetzt am 11.8. 00.47 auch noch kaum zu spüren )
die erste nacht seit 3 wochen ohne schmerzen ) ;-)))
ich geb dem kerl glatt ne 1!
toller service!
aber nun konnte ich ja entspannt an die entspannung rangehen.......
keine frage, laura war ja da!
sie ist sowas von perfekt, ehrlich, korrekt und sie schmeckt so lecker, da muß man einfach mehr von haben.
auf die einzelheiten gehe ich nicht ein, die erfahrung müßt ihr alle selber machen.
aber einmal laura, immer laura!

in diesem sinne

bis bald
 

Mitanu

Turmbauer
Seit
06.2012
Beiträge
692
Endlich mal geschafft die Heißbegehrte und Vielgebuchte zu erreichen. Ich konntes es gar nicht glauben
sie minutenlang allein und ohne männlichen Anhang sitzen zu sehen. Diese Situation natürlich gleich ge-
ändert und neben ihr Platz genommen. Der PST hatte kaum begonnen und sie zeigte ihre zärtliche und
anschmiegsame Art - was selbstverständlich bestens ankam - also los.
Zunächst sie mal verwöhnt, was auch dankbar angenommen wurde. Dann begann sie sich zu revan-chieren was sie einfühlsam und gekonnt machte.
Die zugelassene Nähe und die GF und Illusionsfaktoren waren (subjektiv) nicht so hoch wie von vielen
beschrieben (80%). Was aber eine Wiederholung nicht ausschließt - kann ja auch am Tag gelegen haben? Danach hat sie sich einfühlsam um mich gekümmert. Später im Barraum haben wir uns auch lange über ihre privaten Dinge unterhalten. Wenn man ihr Zeit gibt und ihr nicht nur den Eindruck
einer sachlichen DL wiederspiegelt öffnet sie sich gern verbal und man kann sehr gut mit ihr kommuni-
zieren. Auch die Abrechnung war korrekt - auf jeden Fall Weiterempfehlung.

Bis demnächst
 

Navarre

Turmbauer
Seit
10.2011
Beiträge
16
Mit Laura HU hatte ich bereits schon mal das Vergnügen. Während der Sommerferien habe ich mich mal ins Babylon begeben und mich dort auch sehr schnell für Laura HU entschieden. Die anderen Mädels wirkten eher lustlos und gelangweilt.
Irgendwie landeten wir im Kino, wo wir uns streichelten, küssten und dann recht schnell in den Nahkampf übergingen. Wie gewohnt sehr tiefes und feuchtes FO von Laura HU und natürlich habe ich mich ausgiebig bei ihr revanchiert. Nach kurzer Zeit wurde dann der Pneu montiert, sie stieg über mich und führt sich den harten Klein-Navarre ein.
Eine gute und solide Nummer. Laura HU ist durchaus eine Empfehlung wert und werde sie weiterhin buchen.
 

Huberti

Turmbauer
Seit
01.2011
Beiträge
66
....für alle Laura-Süchtigen:

Sie werkelt jetzt in der VILLA CLASSICO in Dom Esch........

.....nicht mehr ganz nackt, mit BH und Röckchen:grins:
 
Seit
07.2018
Beiträge
6
Hallo Laura ist jetzt in Rheinbach im Saunaclub und der Service ist immer noch lecker vom besten. Super küsse und der Sex erst mal.

Sternchen geändert ***
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Niederurseler

Turmbauer
Seit
06.2014
Beiträge
99
Kurt, ich nehme an, Du irrst Dich mit den Sternen. So wie Du bewertest hast, ist sie in allen Punkten ganz schlecht.
Aber das passt nicht zu Deinem Text.
 
Seit
07.2018
Beiträge
6
Oh je blöd wenn ich da was falsch gemacht habe. Jetzt ist es wohl berichtigt. Also der Text stimmt sie ist wirklich super und bestimmt ein Versuch wert. Donnerstag und Sonntag‘s ist sie nicht da.
 
Oben