• Werde jetzt Kenner mit Zugriff auf den inneren Bereich! Um Kenner zu werden einfach alle paar Wochen einen Bericht mit mehr als 100 Wörtern schreiben!
Justina - die, die elegant durch Räume geht

Aktiv Justina - die, die elegant durch Räume geht

27 Jahre alt, Augen
  1. braun
, Haare
  1. schwarz
, rasiert, 164cm, 53kg, OW 75B, Deutsch 3,00 von 5 Englisch 1,00 von 5 Service:
  1. Badespaß
  2. Body to Body
  3. Damen und Paare
  4. Deep Throat
  5. Dildospiele
  6. Dominant veranlagt
  7. Dreier
  8. Fisting aktiv
  9. Französisch
  10. Französisch beidseitig
  11. Freundin für Dreier
  12. Hodenmassage
  13. Körperbesamung
  14. Lesbenspiele
  15. Massage
  16. Natursekt aktiv
  17. Parfumiert
  18. Rauchen
  19. Schmusen
  20. Spanisch
  21. Spucke
  22. Umschnalldildo
  23. Weitere Extras
  24. Zungenanal passiv
  25. Zungenküsse
  26. Ölmassage
.
Seit
Aug 2019
Beiträge
0
Sie war mein erstes Zimmer im August letzten Jahres. Überaus direkte Anmache an der Bar. Direkt steckte Ihre Zunge in meinem Hals und die Hand bereits woanders. Da gab es kein Entrinnen mehr. Auf dem Zimmer ist es genauso weitergegangen. Blasen top. Ich brauchte im Anschluss eine längere Pause....
 

Mrmojorisin

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
340
Für meinen Geschmack ein perfekter Body mit tollen Rundungen an den richtigen Stellen, dazu ein hübsches Gesicht mit einem netten Lächeln. Letzte Woche war ich zum zweiten Mal mit Justina zusammen und es war perfekt mit sehr viel Nähe und Spaß.
 

Mrmojorisin

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
340
Ich frage mich gerade, warum es erst so wenige Berichte zu Justina gibt. Ich hatte zuletzt zwei mal das Vergnügen mit ihr und kann nur sagen: Absolutes Babylon-Top-Niveau mit sehr viel Nähe und beiderseitiger Leidenschaft. Dazu ein wunderschöner Körper mit tollen Rundungen an den richtigen Stellen, ein hübsches Gesicht mit nettem Lächeln und man kann sich auch sehr gut mit ihr auf Deutsch unterhalten.

Romario
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.099
Justina möchte gerne ein Eis essen gehen, oder zwei.
Freiwillige bitte vortreten und laut "hier" rufen. Falls dann nichts passiert, gerne auf www.anja.com schauen, evtl. wurde sie bis dahin angelegt.
 

Admin

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
10.099
Ist das nicht ein ganz und gar geiler Arsch? Ich habe schlagartig ein feuchtes Höschen bekommen vor Aufregung.

WhatsApp Image 2020-07-28 at 23.03.48.jpeg

Seid so lieb und schreibt dem Mädel ein paar Berichte aus vergangenen Tagen, damit die Mädels ein bisschen mehr Aufmerksamkeit und Termine kriegen.

 
Seit
Aug 2018
Beiträge
6
Ich hatte kürzlich zwei schöne Stunden mit Justina, die aktuell hier ist. Sie ist ein sehr liebes Mädchen, sehr schmusig, und leckt das Eis, dass es eine Freude ist. Ich kann sie nur sehr empfehlen!
 

Mrmojorisin

Babylonier
Seit
Jan 2017
Beiträge
340
Kann ich nur bestätigen. Habe sie auch einen Nachmittag besucht. Ein ganz liebes und hübsches Mädchen. Ihre ohnehin wunderschöne Brüste hat sie noch etwas schöner machen lassen. Eigentlich mag ich das nicht so sehr, aber bei ihr ist das echt toll geworden und wenn man es nicht wüsste, würde man es kaum bemerken.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
Aug 2012
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe dem Babylon am letzten Donnerstag einen ersten Corona Besuch abgestattet...

Da ich anhand der Anwesenheitsliste schon wusste, dass meine Favoritin anwesend ist, habe ich natürlich direkt nach ihr Ausschau gehalten.

Nach einer kurzen Stärkung habe ich sie dann in einem Pulk ihrer Kolleginnen entdeckt.. Ich hab mich dann so auf der Couch gesetzt, dass sie mich kurz darauf auch entdeckt hat.

Nach ein paar Minuten auf der Couch und einer Zigarette draußen habe ich dann eine sehr schöne halbe Stunde mit ihr auf dem Zimmer verbracht. Sie hat in der Zwangspause nichts verlernt... Von den beiden getunten Argumenten habe ich anfangs erst gar nichts bemerkt.... Es fühlt sich alles sehr natürlich an...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Seit
Jun 2021
Beiträge
4
Justina ist in jeder Hinsicht einfach nur wunderbar! Ich konnte schlicht und einfach! nicht genug von ihr bekommen und bin mehrere Stunden bei ihr geblieben auch um mich mit ihr zu unterhalten und Sie sie überall zu verwöhnen ! ! So bald wie möglich wieder!
 

Readonly

Babylonier
Seit
Jan 2019
Beiträge
193
Hat ein wenig "Hüftgold" angesetzt, scheint mir, verglichen mit dem sehr geilen Foto von vor einem Jahr... in jedem Fall hat sie eine sehr weibliche Figur! :wink:
 
Seit
Jun 2014
Beiträge
92
Nach längerer berufsbedingter Pause war ich gestern wieder einmal im Babylon. Das war die beste Entscheidung seit langem, denn ich lernte Justina kennen.
Ich kannte sie vorher noch nicht, weil ich damals andere Stammfrauen hatte. Doch gestern hat sie bewiesen, dass dies ein Fehler war.
Sie ist recht mollig, aber das bedeutet ja viel Haut zum Streicheln.
Was sie mit ihrem Mund anstellt, ist mehr als bemerkenswert.
Ich habe zwei Stunden so genossen, dass ich meinen nächsten Besuch kaum erwarten kann.
 
Seit
Jun 2016
Beiträge
14
Heute Nachmittag Justina zu meinem Date mit Annabelle dazugeholt. Ich kannte sie schon von früher. Sie ist etwas molliger geworden aber hat nichts verlernt. Schöner Dreier mit viel Zärtlichkeit und super Verwöhnprogramm …..
 
Seit
Mrz 2011
Beiträge
28
Vor genau einer Woche auf der Rückreise aus dem Lande der Belgier "zufällig" nach Elsdorf abgebogen. Mir war nicht nach Bäumchen wechsel dich Begegnungen, sondern nach einer DL-Fokus-Strategie. Dementsprechend hatte ich einen Shortlist mit Acts die einen hohen Kuschelfaktor versprachen.

Direkt am Eingang wartete eine hübsche Dame nebst 2 tollen Argumenten auf ein Trinkgeld vom Kollegen. Kurz Astrid nach dem Namen gefragt – es war Justina. Bingo – sie stand auf meiner Liste und Astrid hat sie zudem auch rundheraus empfohlen. Nachdem ich mich frisch gemacht hatte, bin ich auf die Suche gegangen, habe sie im Wintergarten bei den Kolleginnen gefunden und sie selbigen auch direkt entrissen. Es gab wenig Gegenwehr ihrerseits.

Meine Idee war eine längere Zeit mit ihr zu verbringen. Damit einem die Zimmerdecke dabei nicht auf den Kopf fällt haben wir die Unterhaltung draußen im Sessel gestartet, und selbige schnell durch Zungenküsse bereichert. Um hierbei ein schwereloseres Gefühl als bei der Gymnastik im Sessel aufkommen zu lassen sind wir kurzerhand in den Pool gestiegen. Letzten Dienstag hatten wir noch keine Tropentemperaturen – daher haben wir uns nach dem ersten Frösteln sinnvollerweise in den Whirlpool drinnen begeben und die Unterhaltung dort fortgesetzt. In Summe haben wir hier wohl fast eine Stunde rumgebracht und ich bereue keine Minute davon. Es ist immer toll, wenn die Herzdame das mitmacht und nicht aus Sorge um ihre Haare oder ähnliches verweigert.

Dann kurze Pause, Käffchen im Wintergarten vorne und ab auf Zimmer wo wir die zweite Stunde bei hervorragendem GF6 und Kuscheln verbracht haben. Wohlwissend, dass diese 2h Session an dem Tag nicht mehr zu toppen sein würde, habe ich noch in Ruhe sauniert und mich glücklich auf die Heimreise begeben. Danke Justina – wir sehen uns wieder!
 
Zurück
Oben