• Forenhilfe für Oktober - Um den monatlichen Betrag von 130 220 Euro für den Betrieb des Forums aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
Justina

Justina - die, die elegant durch Räume geht

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318

Justina - die, die elegant durch Räume geht

Justina war laut eigener Aussage eine recht lange Zeit im Landkreis Neuwied aktiv und ist wegen dem schlechten Wetter usw. gen Elsdorf gezogen.

Ein erstes Bild gibt es vom Handy. Wie sie früher anderswo geheißen haben mag, habe ich nicht gesondert erfragt.

justina-handy.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Nickme

Turmbauer
Seit
10.2012
Beiträge
186
30.06.2018. So um 19 Uhr.

Alle Zimmer belegt und ich wollte mich nicht mit Justina in der Schlange anstellen und so beschlossen wir, dass wir im Kino was spielen. Ich habe ja keine Probleme mit öffentlicher Action.

Justina ist eine sehr erfahrene DL mit einigen Jahren Erfahrung in der Finca. So 162 cm, hübsches B-Körbchen, lange schwarze Haare, braune Augen. Nach ihrem Alter habe ich sie nicht gefragt. Ich schäte sie aber so auf >= 25. Sie spricht konversationsfest Deutsch und ist insgesamt gesehen, ein Profi im guten Sinn.

Keine Distanz beim Knutschen, dazu ein sehr guter Blowjob, der zuerst erkundet, was der Kunde so am liebsten hat. Abgeschlossen haben wir die Session in der Reiterposition. Zuerst gehockt, dann gekniet. Beim der letzteren Position bin ich ja nie zu halten -> Gummi voll.

Fazit Justina: 30 Minuten zu 50€. Ich war voll zufrieden und würde sie durchaus noch mal buchen.. besonders, wenn keine Zimmer mehr zur Verfügung stehen ;)

Nick
 

Freddie69

Turmbauer
Seit
07.2018
Beiträge
15
Ich geb es zu, ich hatte Justina schon lüstern angesehen, als ich sie im Fernsehraum sah. Dummerweise räkelte sich in dem Moment gerade Valentina auf meinem Schoß, weshalb ich mich nicht direkt zu ihr setzen konnte. Obwohl, was heißt hier "dummerweise", die richtige Beschreibung für diese Situation wäre wohl eher "Luxusproblem."
Wie auch immer, 10 Minuten später saß Justina draußen mit andern Mädchen und rauchte. Und hier verlor ich keine Sekunde, setze mich direkt neben sie und tat so, als würde ich mich einfach nur setzen wollen. Hahaha, das glaubte ich mir selbst nicht und Justina anscheinend auch nicht. So wie sie mich angrinste. :-)
Wir kamen schnell ins Gespräch und ich muss sagen, sie ist super sympathisch. Erst unterhielten wir uns über die Sehenswürdigkeiten von Barcelona, dann über ihre. Und die finde ich beachtlich. Schöne, weiche Lippen, eine weiche Haut, eine schmale Taille und darunter schön weiblich. Und wenn ich das hier schreibe, will ich schon wieder aufs Zimmer mit ihr. Das wollte ich an dem Tag auch und es begann mit zärtlichen ZK. Der Blowjob war einer der besten für mich. Sie kniete mit ihrem Arsch in Richtung Spiegel, ich hatte einen wunderbaren Ausblick auf die gespreizten Backen und ihre Muschi. Sobald ich nach unten sah, sah ich, wie sie genüsslich meinen Schwanz bearbeitete. Aus dieser Perspektive kam vor allem ihre schmale Taille und der wohlgeformte Rest perfekt zur Geltung.
Hatte ich schon ihren Arsch erwähnt? :-) Ja, der hatte es mir angetan. Und genau deshalb wählte ich die Doggy-Stellung. Es war herrlich. Ich vögelte sie von hinten, nahm dabei abwechselnd ihre Füße in die Hand und hob diese ein wenig an, so dass ich mein Tempo nur mit dem Becken bestimmte. Sie gab mir die ganze Zeit das Gefühl, bei meiner Geliebten zu sein. (Also, wenn ich denn eine hätte.) :-)

Hm...das Schreiben macht mich jetzt doch etwas wuschig, weshalb ich spontan beschließe, am Dienstag ins Babylon zu fahren. Denn da steht sie zumindest heute noch auf der AWL.

Falls Du das liest, Justina, ich freu mich auf Dich! :-)

Viele Grüße,
Freddie
 

Freddie69

Turmbauer
Seit
07.2018
Beiträge
15
Ok, Justina hat meinen Bericht natürlich nicht gelesen, aber trotzdem habe ich sie gestern wieder gesehen.

Ich finde ja, dass die Überschrift bei Justinas Thread nicht mehr ganz stimmt. Eine "propere Braut" ist sie jedenfalls im Moment nicht. Keine Ahnung, wie sie früher aussah, aber jetzt geht sie doch recht elegant durch die Räume, hat einen flachen Bauch und schlanke Arme, einen runden Po, der eine angenehme Größe hat, und gute Beine.

Ich kann sie uneingeschränkt empfehlen. Ihr Blowjob ist tief und weich, Ihre ZK sanft oder auch lüstern und ihre Muschi lecker.
Ansonsten war es wieder so wie schon oben beschrieben, diesmal leider nur ohne Spiegel.
So, das wars jetzt aber mit meiner Werbung für Justina. :-)

Viele Grüße
Freddie
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318
Ich finde ja, dass die Überschrift bei Justinas Thread nicht mehr ganz stimmt. Eine "propere Braut" ist sie jedenfalls im Moment nicht. Keine Ahnung, wie sie früher aussah, aber jetzt geht sie doch recht elegant durch die Räume, hat einen flachen Bauch und schlanke Arme, einen runden Po, der eine angenehme Größe hat, und gute Beine.
Titel geändert in

Justina - die, die elegant durch Räume geht

 

Beckman

Turmbauer
Seit
09.2016
Beiträge
212
Justina -für mich der zweite Teil der Weihnachtsfeier. Eigentlich war ich noch ganz hin und weg von Gina, hatte mich doch geschafft. Essen, trinken, entspannen - und dann setzte ich mit den vollbesetzten roten Salon. Eine Dame neben der anderen - und neben mich setzte sich Justina. Wenn man mich gefragt hätte, mich frahgt keiner, hätte ich sie als Spanierin oder Südamerikanerin eingeordnet. Ist aber, wie viele andere, Rumänin. (Keine Ahnung ob es noch jüngere Frauen in dem Land gibt oder ob die alle hier sind....) Nett unterhalten, etwas unaufdringlich gekuschelt, und ab ging's aufs Zimmer. Einer gefühlvollen Knutschorgie folgte ein nicht minder gefühlvoller Blowjob bis zum Anschlag. Reiten kann sie, die Missio folgte, in der Löffelchenstellung erfolgte der Abschluss. Ein schönes Erlebnis, sie geht prima mit, ist freundlich und kuscheln tut sie auch gern. Ein gelungener Nachmittag. Bis Nikolaus und Knecht Ruprecht konnte ich dann nicht bleiben. Aber die Rute hatte ich ohnehin zweimal rausgeholt, das sollte reichen.
 
Seit
06.2015
Beiträge
8
Wir mussten in der Schule Chemie lernen, aber ich hätte nie vorhersehen können, dass ich bei diesem wunderbaren Mädchen in Elsdorf ein paar zusätzliche Lektionen lernen würde. Dieser ungeschliffene Diamant muss von allen mit Respekt behandelt werden. Ich war zum zweiten Mal in einer Woche für win Mädchen in Babylon, aber es hat sich gelohnt. Danke Justina, der Akku ist für die kommende Woche wieder voll! Grüssen Aus die Niederlande
 

George_bickham

Turmbauer
Seit
01.2018
Beiträge
72
Eine Kampferin, mit nassem BJ und guten, weichen Brüste. Angenehme und energetische Sex, tiefe und effektive BJ. Hohe Wiederhohlungsfaktor.
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
134
Ich frage mich gerade, warum es erst so wenige Berichte zu Justina gibt. Ich hatte zuletzt zwei mal das Vergnügen mit ihr und kann nur sagen: Absolutes Babylon-Top-Niveau mit sehr viel Nähe und beiderseitiger Leidenschaft. Dazu ein wunderschöner Körper mit tollen Rundungen an den richtigen Stellen, ein hübsches Gesicht mit nettem Lächeln und man kann sich auch sehr gut mit ihr auf Deutsch unterhalten.

Romario
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318
Justina möchte gerne ein Eis essen gehen, oder zwei.
Freiwillige bitte vortreten und laut "hier" rufen. Falls dann nichts passiert, gerne auf www.anja.com schauen, evtl. wurde sie bis dahin angelegt.
 
Oben