• Werde jetzt Kenner mit Zugriff auf den inneren Bereich! Um Kenner zu werden einfach alle paar Wochen einen Bericht mit mehr als 100 Wörtern schreiben!
Isabella im Babylon 2021

Urlaub Isabella im Babylon 2021

21 Jahre alt, Augen
  1. braun
, Haare
  1. schwarz
, rasiert, 176cm, 55kg, OW 75B, Deutsch 3,00 von 5 Service:
  1. Dreier
  2. Französisch beidseitig
  3. Freundin für Dreier
  4. Kleiderwunsch
  5. Massage
  6. Schmusen
  7. Zungenküsse
.
Seit
Jul 2017
Beiträge
70
Heute hab ich mein erstes Zimmer mit Isabella geteilt. Vorweg wurde ich korrekterweise von ihr in Kenntnis gesetzt, dass sie ihr Tage hat/bekommt? Deswegen keine 5-Sterne-Bewertung, da kein GV umgesetzt. Bin trotzdem mit ihr aufs Zimmer, Isabella hat ja ein Traumkörper in meinen Augen? Ich hoffe auf ein Folge-Zimmer.
 
Seit
Feb 2017
Beiträge
64
Auszug aus „Neulich im Babylon“:

Nach kurzer Stärkung sah ich dann Isabella an ihrem Platz sitzen und nutzte die Chance. Die berauschende Optik von Isabella brauche ich wohl nicht mehr zu erwähnen, ich hatte schon mehrere Zimmer mit ihr und bin jedes Mal aufs Neue geflasht. Und dies bestimmt nicht nur wegen ihres Aussehens, sie kann es einfach und kann im Zimmer mehr aufdrehen als man im Clubraum vielleicht vermutet. Dieses Mal war mit ihr alles gefühlt noch intensiver als bei vorherigen Treffen und ich kann nur sagen: „I love you, Isabella!"😍

Es bleib noch etwas Zeit zum Plaudern. Sie geht wohl bald in Urlaub und was Neues habe ich auch wieder dazu lernen dürfen! Ich sprach sie auf ihre eher zurückhaltende Art im Clubraum an und irgendwie kamen wir dabei auch zum Thema „Mädels und ihre Handys". Ich hatte immer die Vermutung, dass in ihre Handys vertiefte Mädels eher in Ruhe gelassen werden möchten. Aussage Isabella dazu: „Das ist der beste Moment uns anzusprechen, denn dann ist uns langweilig". Und zu ihrer zurückhaltenden Art vielleicht so viel: Das ist einfach ihr Charakter, sie verstellt sich nicht, und genau das finde ich gut!
 
Seit
Jul 2018
Beiträge
12
Zurückhaltend ist vielleicht der falsche Ausdruck, sehr von sich überzeugt. Sie sagt ganz offen, dass es ihr egal ist, dass viele sie im Clubraum unsympathisch finden und nicht wagen mit ihr zu kommunizieren. Auf solche Männer kann sie gerne verzichten. Sie sagt sie kann sofort ein anderer Mensch sein, sobald man sie anspricht. Und im Zimmer dann kann sie es erst recht.😋
 

Rinc3wind

Babylonier
Seit
Jul 2021
Beiträge
24
Auch für mich stellt Isabella immer wieder aufs Neue ein absolutes Highlight dar und ich kann gar nicht genau sagen, wie oft wir jetzt schon gezimmert haben.
Ihre Bilder waren es, die mich zu meinem ersten Besuch im Babylon motiviert haben.
Die Beschreibungen ihrer Art / ihres Verhaltens im Clubraum sind wahrscheinlich wirklich ihrem Charakter geschuldet. Sie verstellt sich nicht so sehr und sie hat es auch nicht nötigt, ständig zu versuchen, jedem Gast zu gefallen. Ob jedes freundliche, lächelnde Gesicht im Clubraum wirkliche Sympathien zum Ausdruck bringt, wage ich auch zu bezweifeln.
Und wie heißt es doch so schön: wichtig ist auf'm Platz / im Zimmer. Und dort liefert Isabella stets; und das in einer freundlichen Art, die sogar die Vermutung zulässt, dass sie wirklich so ist.
Auch letzten Sonntag hatte ich wieder das Vergnügen. Aufgrund einer sehr hohen Auslastung bei der Arbeit und einer langen Abwesenheit im Babylon, dauerte das Zimmer nicht so lange, wie ursprünglich geplant, hat mich aber zutiefst glücklich und zufrieden hinterlassen.
 

Readonly

Babylonier
Seit
Jan 2019
Beiträge
193
Ich freue mich wirklich darüber, dass Isabella mittlerweile so gut ankommt und nicht - wie viele andere junge Neuzugänge - den Club nach kurzer Zeit wieder verlassen haben. Alleine optisch ist sie ja eine Bereicherung (auch wenn sie mich nicht anlächelt)! 😜

Aber sie ist schon auch ein wenig speziell, wie ich selbst erfahren durfte. Ich gehörte zu denen, die sie attraktiv fanden, aber sich erstmal davon abschrecken ließen, dass sie keinen Blickkontakt zulässt (s.o. #46). Das hat nichts damit zu tun, dass ich mich nicht getraut hätte, sondern man wünscht sich doch einfach einen gut gelaunten, entspannten Start, genauso wie ich mir ggf. ein gut gelauntes, entspanntes Zimmer mit einer Dame wünsche... Da kann ein freundliches Lächeln (auf beiden Seiten!) wirklich nicht schaden.

Wie dem auch sei. Vor ein paar Monaten jedenfalls habe ich mich zu ihr gesellt und gegrüßt. Sie guckte gleich eigenartig. Habe sie - ganz freundlich, denke ich - gefragt, ob wir uns ein bisschen unterhalten. Da antwortet sie mir sinngemäß: Sie sei jetzt schon über viele Monate im Club gewesen, und nie sei ich zu ihr gekommen. Jetzt käme ich, weil meine Favoritinnen nicht da seien, da könne sie drauf verzichten. 🤨 Ich habe noch versucht, die Situation zu retten (eigentlich ein Fehler!), aber dann schnell gemerkt, dass das nichts wird. Also Rückzug angetreten und eine andere Dame kennengelernt, mit der ich dann ein schönes Zimmer hatte. 😊

(Übrigens, so oft bin ich nun auch nicht im Club, kehre aber tatsächlich gerne zu Frauen zurück, mit denen es schon einmal gepasst hat. Na und? Ich habe aber auch bei fast jedem Besuch eine noch unbekannte DL aufs Zimmer begleitet...)
Ich berichte das nur, damit gerade die etwas "sensibleren" hier vorab wissen, dass Isabella auch schonmal so reagieren kann. Nun kann es natürlich sein, dass sie einen schlechten Tag hatte, oder dass ich ihr einfach unsympathisch bin. Finde es ganz ehrlich auch OK, wenn die Mädels mal jemanden wegschicken, bei dem sie kein einigermaßen gutes Gefühl haben. So what? Tatsächlich glaube ich aber, dass sie ehrlich gesagt hat, was in ihr vorging - wer käme sonst auf so eine Idee?

Fazit: sollte mich Isabella nicht eines Tages mal mit einem freundlichen Lächeln überraschen, werde ich mich darauf beschränken, sie aus der Ferne schön zu finden. Und die Herren, die einen Draht zu ihr aufgebaut haben: habt Spaß mit ihr! 😉👍
 
Seit
Aug 2021
Beiträge
9
Vandaag met Isabelle en Melissa een spontaan door mij gevraagde trio gehad. ONVERGETELIJK! En zeker van de zijde van Isabella. We lachten en genoten en hielden van en vonden en genoten en genoten en lachten en genoten. En dat doen we volgende keer weer en weer en weer! Ongelooflijk. Wat een zeldzame magnifieke bruid voor een dag. Dat verdient herhaling en vaak! Melissa was al een gevestigde waarde. Maar de ontmoeting met Isabella is meteen verslavend geworden!
 
Seit
Mrz 2011
Beiträge
28
Isabella hatte ich im Forum entdeckt und - aufgrund der optischen Vorzüge - in der Kategorie "mir doch egal wie bewertet, muss ich vor meinem Ableben mal machen" abgespeicher

Ich hatte 2022 schon mal ein 30 min "Vergnügen" das eher befremdlich war. Kühl und distanziert bei der Ansprache wurde ja schon oft erwäht. Madame muss quasi zum Zimmer überredet werden. Küsse, geschwege denn ZK, sind bei ihr im Clubraum auch ein komplettes Tabu. Im Zimmer war meine Suche nach Nähe und dem präferierten GFS vergeblich. Es gab eher Anweisungen in der Art wie "wenn du weniger kuschelst sind wir schneller fertig" :-) - an den genauen Wortlaut erinnere ich mich aber nicht mehr. Ich habe dann mit einem größeren Extra abgeschlossen und bin halbwegs zufrieden (ich wusste Dank Forum ja was kommen könnte) gegangen.

Letzte Woche dann - hervorrangend ist die Optik immer noch und ich bin ein optisch anfälliges Wesen - dann nochmal ein Zimmer. Gut kam an, dass ich sie mir direkt geschnappt und mit Namen angesprochen habe. Madame will erobert werden. Küsse gab es wieder mal keine außerhalb und wenige innhalb des Zimmers. Ich habe es diesmal nich auf Nähe angelegt, die Optik genossen und werte es als solides Zimmer. Auch wenn Isabella die Phantasie fehlte was man mit den verbleibenden Minuten - außer Bett abziehen und Schuhe anziehen - so machen kann.
 
Seit
Feb 2011
Beiträge
57
Kann den ambivalenten Eindruck nur bestätigen. Hatte vor einiger Zeit sogar ein unschönes Erlebnis aufgrund ihrer zumindest damals offenbar mangelhaften Mundhygiene und habe seither kene Wiederholung gesucht. Vielleicht muß man der Richtige sein.
 
Seit
Feb 2019
Beiträge
10
Nun auch mal ein paar Worte zu Isabella von mir 💋 💋 Sie ist und bleibt wahrlich ein richtiger Optikhammer! Sie hat wie ich finde mit den schönsten Body den ich je sehen und genießen konnte! Sie wirkt im Barraum schon sehr reserviert und etwas arrogant bzw zurückhaltend, aber auf dem Zimmer war sie sehr angenehm und in keinster Weise arrogant, ganz im Gegenteil wir hatten echt ne schöne halbe Stunde die ganz ohne Berührungsängste und wunderschön verlief. Ich bin allerdings auch jemand der eher auf Gf6 steht als auf härtere Sachen! Ich finde wenn mann auf der richtigen Wellenlänge ist kann man mit Isabella eine schöne Zeit verbringen. Nun da das Eis gebrochen ist, wird es wohl noch weitere, ich denke schöne Zimmer gebe!
 

Marcoroni

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
136
Hatte vor einer Woche etwa ein Zimmerchen mit Isabella geteilt. Objektiv betrachtet ist sie schon ein Leckerchen, besonders wenn sie doggy mäßig nach vorne bückt. Ein optisch geiles und schön rasiertes Fötzchen zu begutachten törnt mich richtig an.
Ihr Performance könnte besser sein. Sie klagte leider, dass meine Porno moves zu heftig für ihre Zarte Pflaume sei. Naja, was sollst dachte ich mir. So bin ich halt. Porn6 finde ich halt besser als gf6.
Nix desto trotz werde ich ein Zimmer mit ihr nochmal buchen wollen. Boah, beim Schreiben dieses Kurzberichtes könnte ich schon wieder...
 

Marcoroni

Babylonier
Seit
Dez 2010
Beiträge
136
Muss ich dir zustimmen. Blasen kann sie ganz gut, aber Sexperformance ist verbesserungswürdig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
Mai 2014
Beiträge
2
Nach 6 Monaten am Freitag mal wieder ins BAB gefunden um mal zu schauen ob sich die Lage seitdem gebessert hat. Nach nettem Smalltalk mit Leyla an der Bar 😘kam Isabella an mich heran und ich dachte mir wenn der erste sehr positive Eindruck sich auf dem Zimmer bestätigt könnte man(n) an die glorreichen Babylon Tage anknüpfen. Isabella ist optisch eine der wenigen Damen die die Fahne des BAB hochhalten können, servicemässig war es dann eher eine schnelle Abfertigung wie ich sie mal mit Laufhausniveau beschreiben möchte 😔 Absoluter Lustkiller ist die Aufzählung am Anfang was alles nicht geht und was alles extra kostet, echt jetzt ich bin im Babylon, was soll das. Fazit keine Küsse erstreckt ZK, kein anfassen kein Lecken nur lustloses Blasen mit dem überflüssigen Kommentar, ist den Schwanz müde? Nee nicht müde eher abgefucked. Wie die beiden nächsten Zimmer dann zeigten funktioniert der noch bestens 😋 und es gibt noch Hoffnung für die Zukunft im BAB, wer mich fragt dem würde ich ganz klar von Isabella abraten, ganz ehrlich, sorry aber dem Babylon absolut unwürdig. Die sollte sich ein paar Tips an der Bar holen wie es richtig geht.
Ich bin zugegeben schon regelmäßiger im Babylon gewesen, aber nach 26 Jahren und diesem Erlebnis mal wieder werde ich mich wohl weiter Richtung Lemiers orientieren. Also bleibt geil 🤩
 
Zurück
Oben