• Dir ist langweilig, Du willst Dich unterhalten, in Erinnerungen an alte Zeiten schwelgen, wissen, was die anderen sich so an erotischen Phantasien in der sexlosen Zeit ausdenken? Dann komm jetzt rüber ins blaue Forum!
Gina

Gina 268 im Babylon

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.346
Auch mit einem schwarzen Rahmen lassen sich ein paar Kilobyte sparen. Apropos, hat jemand Probleme mit den Ladezeiten?
Die doppelten Bilder von früher will ich nicht mehr bauen, Sie passen nicht in die Galerie.

gina-im-saunaclub-2019-20.jpg
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.346
Vielleicht sollte man auch Werbebläh einstreuen: Hey, wenn Dir die Bilder gefallen und Du mehr sehen möchtest, dann klicke doch hier und da auf den Like-Button, schreibe einen Kommentar oder melde Dich für ein Abo an. Vielleicht sollte ich einen Youtube-Kanal aufmachen.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.346
Steht jemand auf diese Art Hosen bzw Klamotten? Dann bringt doch mal was mit. Immer nur nackt und Farbschmierereien auf Haut nicht zu fotografieren ist langweilig.

gina_hosen.jpg
 

Subakut

Babylonier
Seit
02.2019
Beiträge
112
Elsdorf, Babylon, High Noon.
Ich sitze auf der Couch, trinke eine Tasse Kaffee und denke nichts Böses.
Meine Regel Nummer 1, erst mal im Club ankommen und eine Stunde niemanden buchen. Bei soviel Weiblichkeit drehe ich am Anfang immer durch. Deshalb: Relax und versuche das Gehirn wieder in Arbeitsmodus zu bringen.

Dann setzte sich Gina neben mich und kuschelte sich an mich, als würden wir uns schon ewig kennen. Deutlich vor Ablauf meines selbst gesetzten Zölibats.
Zuerst dachte ich, Sie muss mich verwechseln. Wir hatten noch nie das Vergnügen, aber sie bleib und tat so, als würden wir uns schon ewig kennen. Wahrscheinlich hat sie mich auch verwechselt, aber gut, was solls?
Gina sieht top aus, ein gepflegtes Äußeres, tolle lange Haare und für mich eine richtig gute Figur. Nich zu viel und nicht zu wenig. Genau richtig.

Gina schmiegte sich an mich und es herrschte Ruhe. Keine Animation, kein Gespräch, nur Streicheleinheiten. Dann irgendwann kam der fragende Blick, ich nickte und ab ging es auf das Zimmer. So einfach kann es manchmal sein.

Ihre Performance auf dem Zimmer lässt keine Wünsche offen. Schöne Streicheleinheiten, nette Küsse - nicht zu tief, aber auch kein Zungenfechten - und Gina lässt viel Nähe zu. Nach dem ausgiebigen Vorspiel tauchte sie ab und verwöhnte mich oral. Dies macht sie so, wie ich es mag.
Nicht zu fest, verspielt, viel Einsatz mit der Zunge, variantenreich und sowohl Seil, als auch die Glocken, wurden berücksichtigt. Als sie merkte, dass es mir gefiel, entspannte sie sich noch etwas mehr - zumindest bilde ich es mir ein. Ihre Performance wurde noch etwas sinnlicher und sie ließ sich viel Zeit. Von mir aus hätte es noch ewig so weitergehen können, aber meine Erbanlagen drängten darauf, mal nachzusehen, wer den da so gefühvoll an der Türe pocht.
Ein kurzes Zeichen genügt und sie wechselte sofort in die Doggy-Position. Kann die Frau Gedanken lesen? Der Anblick alleine war schon hammerhart. Vorsichtig eingeführt und ab ging die wilde Maus. Gina hielt anfangs gut dagegen und bestimmte dann direkt den Rythmus. Also, nach Kuscheln war ihr nicht mehr.
Tja, was soll ich sagen. Das erste Zimmer des Tages, langes und tolles Französisch und eine sehr erotische Frau! Obwohl ich meinen Nachkommen Hausarrest erteilt habe, strömten sie für einen kurzen Moment in die Freiheit, um dann in einer Plastiktüte gefangen zu werden. Selbst Schuld!
Gerne hätte ich noch etwas länger mit Gina agiert, aber es sollte nicht sein. Nach der Reinigung schmiegte sie sich noch etwas an mich und wir kuschelten aus. Pünktlich zum Ablauf der 30 Minuten wies sie mich darauf hin und das Zimmer war beendet. Viel geredet haben wir nicht, aber das Zimmer war gut.

Ich würde gerne mit Gina mal ein längeres Zimmer absolvieren, aber nach unserem Zimmer scheine ich für sie unsichtbar geworden zu sein. Sie schaut durch mich durch, wie durch Omas alte Unterhose. Schade, aber egal. Es gibt genügend Alternativen im Babylon.

Denoch, Gina ist sicher eine Wiederholung wert. Sehr hübsch, korrekt und gute Performance. Für mich sehr professionel, was ich nicht negativ meine. Eine klare Empfehlung von mir.
 

Michel

Turmbauer
Seit
04.2017
Beiträge
80
Gina ist eine ausgezeichnete Partnerin. Wir waren zwei- oder dreimal zusammen im Raum und wissen, wie man Zeit verbringt, spielt und Spaß hat, Sex, Dildo, Cunni, Freundin, Diskussion, Liebkosungen, Zärtlichkeit, auf der Schulter schläft, all das wir wollen Stunden, wenn nötig. Gina ist ein interessantes, sportliches Mädchen mit viel Persönlichkeit und Willenskraft. Ich empfehle.
 
Seit
05.2019
Beiträge
8
Ich bin mir nicht ganz sicher ob das die gleiche Gina ist mit der ich kürzlich das Vergnügen hatte. Bulgarin stimmt schonmal, schwarze Haare hatte sie und eine Brille auf. Kann dass aktuell so sein?
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
146
Das wird sie mit Sicherheit gewesen sein. Eine Brille trägt sie häufig und die Haare waren zuletzt auch schwarz. Eine weitere Gina gab es meines Wissens in letzter Zeit auch nicht.

Romario
 
Seit
05.2019
Beiträge
8
Danke für deine Unterstüzung. Da das Babylon für mich etwas weiter entfernt liegt bin ich nicht so gut Informiert was die Mädels anbetrifft.
Mir ist noch eingefallen dass sie momentan einen Verband an der Hand trägt, sie meinte dass ist an der Tür nach draussen im Club passiert. Vielleicht ist dass bei der Zuordnung hilfreich...
 

Romario

Babylonier
Seit
01.2017
Beiträge
146
Dann bestehen keine Zweifel mehr. Letzte Woche har sie sich diese Blessur zugezogen.

Ich glaube, ich sollte auch noch mal etwas Zeit mit ihr verbringen.

Romario
 
Seit
05.2019
Beiträge
8
Vielen Dank Romario! Für die endgültige Klärung.
Wär schade gewesen wenn ich einen Bericht schreibe und er dann bei der falschen landet.
 
Seit
05.2019
Beiträge
8
Mit Gina hatte ich mein erstes Zimmer bei meinem zweiten Besuch im Babylon Elsdorf. Hab sie draußen beim Rauchen kennengelernt. Sah ganz gut aus und sie erinnerte mich ein wenig an eine die ich kenne. Das ist immer ganz gut um die Illusion ein bisschen anzufachen. Beim ST gemerkt dass sie eine ganz liebe zu seien scheint. Im Zimmer alles ok. Eine Standard Nummer mit BJ + GV in doggy.
 

Beckman

Turmbauer
Seit
09.2016
Beiträge
214
Hatte gestern das - etwas eingeschränkte - Vergnügen mit Gina im Club. Eingeschränkt weil sie sich gerade ihre Oberschenkel hatte tätowieren lassen. Die durfte man nicht berühren, das tat wohl noch weh, oder die Farbe konnte abgehen oder sonstwas. Der babylonische Nahkampf ohne Oberschenkel ist recht schwierig, weshalb wir uns auf Doggy verlegt haben. Das ging, aber eine Frau beim Sex leiden zu sehen ist dann doch nicht ganz das was ich will.
Abgesehen davon: Gina ist jetzt im Sommer noch brauner geworden, wunderbare Haut, allerdings auch etwas zugelegt. Es kommen die weiblichen Rundungen. Trotzdem: Neben Dolly, die dauergebucht war und scheinbar nur noch Dreier macht, das beste Pferdchen im Stall.
 

George_bickham

Turmbauer
Seit
01.2018
Beiträge
72
Ich fragte Gina nach AV während meines letztes Besuch in BAB. sie bot mir EUR 300 aus Aufpreis an. Warum bieten AV an, wenn sie sich interessiert nicht dafür? Oder wofür hat sie nicht höflich gesagt, dass sie in diesem Moment keinen Lust hat, oder sie sich interessiert nicht für mich, oder was - ich finde solchen idiotischen Aufpreis sagen an Stelle von einem ‚nein‘ nicht nur Lästig als auch Unprofessionel ist.

Normale Sex war nix besonders - ein bisschen mechanische. Spaß Faktor 75%; Wiederhohlungsfaktor 0%
 
Oben