Dora

Dora im Babylon mit Laufhausservice oder doch enthemmte Geilhure?

HH 3 HH HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Der erste Kommentar, den Dora hier bekommen hat, klingt richtig bescheiden. Das schlimme Wort ist gefallen.
Laufhausservice, was im Babylon soviel heißt wie

Lauf und verlasse dieses Haus mit einem solchen Service, denn das braucht kein Mensch und Babylonier schon zweimal nicht!​

Aber wir wollen nicht voreilig sein, denn leider ist es ja oft so, dass Mädels mit einer ganz schlechten Ausbildung von anderswo ins Babylon kommen. Und irgendwo müssen sie es ja lernen. Natürlich meinen die Damen ja immer, dass sie schon alles kennen, wissen und können wie all die Kinder, die zum doofen Pohlen rennen und dort vorsingen (ja, ich weiß, dass der anders heißt).

Insofern ist nicht aller Tage Abend und am Abend der Tag fast vorbei.
 
HH 3 HH HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Ok. Man sollte die Sortierung der Bilder nicht verstellt haben. Die Dame ist blond, es gab einen weniger schönen Kommentar, sie trug ein rotes Kleid. Und sie hat so viele Farbschmierereien auf dem Körper, dass ich keine Lust habe auch nur eines zu retuschieren oder so anzuschneiden, dass selbige weg sind.
 
HH 3 HH HH 3 HH HH 3 HH HH 3 HH

Zweiblum

Schreibt was!
Samstag hatte ich ein kurzes, aber intensives öffentliches Stelldichein im Kino mit der 24jährigen blondierten Bulgarin Dora (ex YinYang). Sie hat mich auf der Treppe gekriegt, indem sie einfach drei Stufen über mich lief, sich tief nach vorn vorbeugte, um mir dann ihren Po und ihren mit beiden Händen weit gespreizten Lustgarten entgegenzuhalten. Ich lief direkt in mein Verderben. Dann zog sie mich ins Kino und übergoß sich mit Öl, damit ich sie besonders schön glitschig bespielen kann, während sie blies wie von Sinnen.

Drei Finger waren ihr nicht genug. Nicht nur mich hat sie dabei ständig angefeuert, sondern auch andere Männer im Kino, Sie mögen doch bitte herüberkommen und mitmachen, Sie wolle jetzt von mindestens drei Kerlen im Sandwich genommen werden. Ich war komplett begeistert, was für ein tabuloses und wunderschönes Weib! Nach 15 Minuten und drei Stellungen war ich vollkommen erledigt.

Für den obendrein angebotenen Poposex hatte ich keine Kraft mehr. Diese Frau ist ein Erlebnis. Es herrschte im Kino deutlicher Männerüberschuß, neben dem Knäuel aus Dora und mir waren wohl 6-7 Männer anwesend, die alle regen Anteil an unserer Show nahmen. Das hat mich dann doch so abgelenkt, dass ich nicht mehr fertig wurde, aber egal, was für eine geile Nummer!
 
HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Ich nehme stark an, dass Du durch das Gedränge an Worten und Zeilen eben jenes Gedränge rund um die Frau nachahmen wolltest. Ich konnte leider nicht umhin Dein Ansinnen durch Absätze zu untergraben, was sicherlich Ausdruck neidvoller Gefühle ist.

Ich verstehe Dich richtig, dass aus einer vermeintlichen Laufhaushure eine enthemmte, notgeile und schwanzsüchtige Dirne geworden ist?

Dann hoffe ich, dass das nicht an Dir gelegen hat und sie womöglich nur Deine Flöte bespielend solcherart Leidenschaft verspürt. Ansonsten müsste man Dich ja quasi stets bei ihr halten. (...)


Weiterhin sollte man sich überlegen, ob diese Mechanismen regelmäßig funktionieren. In Kurzform ausgedrückt:


Laufhausdirne + Babylon + Dein Schwanz + viele nackte Kerle
=
enthemmte Leidenschaft, viele Orgasmen, spritzende Spermafontainen?

Bitte lösen Sie bis zum morgigen Unterricht diese Gleichung. Bitte benutzen Sie keinen Taschenrechner dafür. Bitte schreiben Sie die Lösung in ein allgemeingültiges und verständliches Format deutscher Wortreihungen.
 
HH 3 HH

Zweiblum

Schreibt was!
Ich bin mir völlig sicher, dass Dora jeden anderen Schwanz ganz genauso gut behandelt, mindestens dreimal ist sie nach mir wieder in Begleitung im Kino erschienen, es ergaben sich ähnliche Situationen.

Ein Kuschelhäschen ist sie bestimmt nicht, dafür gibt sie eine saugeile Ludershow mit viel heftigem Dirtytalk. Aber Laufhausservice bedeutet doch neben schnellem vor allem reduzierten Service (zB keine Küsse, kein Fingern, kein Anfassen) und da ist Dora ja das komplette Gegenteil, bei ihr geht ganz viel und sie fordert das sogar richtig ein.

Während ich mich gerade sehr bemühe, ausreichend Absätze zu tippen, betrachte ich etwas unsicher die Überschrift dieses Threads:

Muß ich mir wegen dem „Laushaus“ Sorgen machen? :m1205:
 
HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Nee, nee, da ist nichts was man beanstanden können wollte ...

babylon_dora_002.jpg

Sorgen machen wir uns nur um das paar Augen, dass nach jahrzehntelanger Mumufotografur so langsam wunderlich wird. Oder darüber, dass Doras Thema und Doras Profil jetzt zwei, drei Wochen nicht verbunden waren und das scheinbar keiner gemerkt hat.
 
HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Mit all der Farbe in der Haut bleibt dann nur eine Ahnung von dem was man da gerade miteinander anstellt. Ist vielleicht auch besser sei, dass lässt mich weniger neidisch sein.

babylon_dora_003.jpg
 
HH 3 HH

Bumsi

Frischling
Hallo, ich war im eigentlich im Kino um mich kurz abzurollen als sich Dora neben mich legte und ein Gespräch begann.

Es kam wie es kommen musste, Dora's Hand wanderte unter mein Handtuch und plötzlich war ich wenigstens auf Halbmast. An sich bin ich garnicht so für öffentliche Aktionen, Dora schien es zu geniessen das 3 weitere Männer nicht mehr auf die Leinwand sahen, sondern beobachteten wie ich einen superfeuchten Blowjob bekam. Meine Hand verwöhnte ihre Muschi, die schön feucht war und alles zuliess. Die Frage nach anal habe ich abgelehnt, was freundlich-enttäuscht registriert wurde. Nachkobern fand nicht statt.

Dora gummierte und setze sich bin zum Anschlag auf mich, begann zu ficken indem sie ihn entweder fast ganz raus und komplett wieder reinnahm oder kurze heftige Stöße bis zum Anschlag durchführte. Irgendwie war das alles so geil das ich nach kurzer Zeit gekommen bin, Dora hat noch kurz weiter gemacht bis die Erschlaffung bei mir einsetzte.

Ich muss sagen das ich mit dem ungewollten Abenteuer doch sehr zufrieden war :-)
 
HH 3 HH

Mistercumshot

Frischling
Heute im Kino aufgeschlagen...Dora und 2 weitere Mädels wollten da ne Session mit den Männern starten...Ich setzte mich ans rechte Sofaende und schwupp die wupp war Dora neben mir. Sie hat mir nen pornomässigen Blowjob verpasst, was zum laufenden Film gut passte. Ein älterer Herr fing an sich neben uns einen runter zu holen und sie überzeugte ihn, dass er sie doch Doggy nimmt während sie mich weiter bläst...geile Session, da ich den ersten Druck loswerden musste also auch ne Megaladung abgefeuert....eine zweite Dame kümmerte sich um den Typen, während ich mit Dora runterging. Dora meinte zu ihm er solle noch nicht abspritzen und warten bis sie wieder oben ist.
 
HH 3 HH HH 3 HH HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Liest man aus den Kommentaren heraus, dass Dora richtig, richtig gut ist, wenn man sie ordentlich honoriert?
 
HH 3 HH HH 3 HH

Admin

Rummelhummel
Steht heute im Garten, grummelt ein bisschen und fragt dann, wer sie jetzt ficken will. Es fand sich wer und wir waren alle dabei. :grins:
 
HH 3 HH
Oben