• ALMst Du schon?

    Unter dem Kürzel ALM versteckt sich eine neue Funktion mit der man seinen Besuch im Saunaclub Babylon ankündigen kann. Die Einträge des Vortages werden jeweils um Mitternacht gelöscht.
Denisa

Denisa im Babylon

Irlando

Babylonier
Seit
04.2015
Beiträge
30
Der blaue Bär und ein deutscher Gentleman hatten mein Interesse an dieser Dame geweckt. Beschlossen, meine Jokerkarte zu ziehen, um sie kennenzulernen. Nachdem ich einen Moment zusammen gesessen hatte, suchte ich nach einem Raum. Kanonnuh! Diese Servicekanone hat mich einfach umgehauen. Hatte ein tolles Zimmer mit ihr. Anders als ihr Vorgänger früher am Tag, aber ich würde sie nicht auslassen...
 

Ikkyu

Turmbauer
Seit
01.2012
Beiträge
96
Glaub ich aufs Wort. Denise ist eine von den ganz besonderen im Babylon und das jetzt schon lange Zeit. Ihre Leidenschaft und Aktionsfreudigkeit ist außergewöhnlich. Und da sind noch ihre Zungenküsse. Der Hammer! Bin ja ein Freund des Küssens und damit immer gut aufgehoben bei ihr. Denisa bleib uns erhalten.
 
Seit
02.2011
Beiträge
9
Denise ist für mich die unangefochtene Königin im Club. Eine Servicegranate ohne gleichen die es versteht mit ihrer ganz besonderen Art einen in ihren Bann zu ziehen ohne den Eindruck zu hinterlassen das ihr tun und handeln gekünzelt ist. Ihr Körper kann vor Lust richtig beben und zittern wobei sie selber genießen kann aber auch umgekehr Dinge einfordert. Für mich ist und war es immer ein Rätsel über eine so lange Zeit einen solch aussergewöhnlichen Service zu leisten und dass fast jeden Tag. Ich hoffe das sie bald wiederkommt und ich eine wunderbar Zeit mit ihr verbringen kann. Mein Wunsch ist es einmal mit ihr und einer anderen Schönheit einen heißen geilen Dreier erleben zu können. Hat hier jemand schon Erfahrung gesammelt? Ich suche dabei eine Kombination von zwei Frauen die eine starke lesbische Ader in sich haben. Oder kann mir jemand auch ein anderes Duo empfehlen?
 

Derpate

Babylonier
Seit
07.2017
Beiträge
208
Ich habe sie in einem Dreier mit Sascha erleben können.
Zwar ohne Lesbenspielchen, war aber trotzdem richtig gut.
 
Seit
05.2018
Beiträge
3
Mein letztes Mal mit Denisa war im Dezember.
Nach einer Stunde bei Daniella brauchte ich etwas Zeit, um mich zu erholen.
Ein Saunagang und ein kleines Mittagessen brachten mich wieder in Form.
Denisa saß auf der Couch neben der Bar und lächelte mich an.
Ich konnte nicht widerstehen, setzte mich neben sie und nach ein paar Minuten Smalltalk war ihre Zunge in meinem Mund.
Wir zogen schnell in ein Zimmer und küssten uns weiter.​
Ihr Blowjob war wie immer unglaublich und nach ein paar Stellungen konnte ich mich nicht mehr zurückhalten.
Sie ist immer noch eine meiner Favoriten in diesem Club.
 
Oben