• Forenhilfe für Oktober - Um den monatlichen Betrag von 130 220 Euro für den Betrieb des Forums aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
Daria

Daria im Babylon

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318

Daria im Babylon

28 Jahre alt, braunhaarig, 163 cm groß, 47 kg leicht, braune Augen, Körbchengröße 75A, komplett rasiert. Daria spricht ein bisschen Englisch und mittlerweile ganz passabel Deutsch?

Verweise

Berichte zu Daria sind hier:
https://www.saunaclubs.org/threads/daria-im-babylon.4627/

Daria hat ein Album in der Galerie
https://www.saunaclubs.org/media/albums/daria.5334/

Zum Profil geht es hier:
https://www.saunaclubs.org/huren/daria.639/




Allgemeine Beschreibung

  • Laut Profil heute (01/2019) soll Daria nur 21 Jahre alt sein, da hat sicher wer am Datensatz gefummelt. Hier im Wiki setze ich sie heute mal auf 27 und schalte die jährliche Erhöhung ein.
  • Sie ist sehr gepflegt, ohne zu viele auffällige Tattoos. Schlanke, leicht gebräunte Figur mit langen Beinen und perfektem Po. Hübsches Gesicht mit markanter Nase und dunklen Augen.
  • Sie wirkte eine Zeitlang im Clubbetrieb eher ruhig bis zurückhaltend, allerdings ändert sich das, wenn man sie z.B. mit Georgiana oder Klara im Schlepptau tanzen sieht.
  • Zu finden ist sie oft auf der Couch gegenüber der Bar.
  • Mädels, mit denen sie oft unterwegs ist, wären z.B. Klara oder Sasha.
  • Hat manchmal einfach gar keine Lust und hängt dann trotzdem im Club ab anstatt nach Hause zu gehen. Wahrscheinlich weil die Lust dann doch wieder irgendwann kommt und dann kann sie zuckersüß sein bis sie kriegt was sie will.

Hinweise zum Service

  • Daria harmoniert sehr gut mit Sasha beim Dreier (derPate)
  • ist sie analtechnisch sehr eng und man läßt sie am besten aufsitzen anstatt sie von hinten zu nehmen (derPate)
  • sie küsst gerne und mag sowohl französisch verwöhnen als auch sich verwöhnen lassen. (derPate)

Letzte Meldungen

  • November 2019 - Daria ist im Babylon, alles ist gut soweit?
  • Tabs sind gesetzt
 

Ikkyu

Turmbauer
Seit
01.2012
Beiträge
101
Habe Daria gestern gesehen als ich im Abflug war. Ausgesprochen superschlanke Frau. Hoffe sehr sie bei meinem nächsten Besuch kennen zu lernen.
 

Ikkyu

Turmbauer
Seit
01.2012
Beiträge
101
Durfte heute endlich Daria kennenlernen.
Was für eine Bereicherung im BaylonHimmel!
Natürlicher Sex, engagiert und Lustvoll auf beiden Seiten.
Absolute Suchtgefahr.
Danke Daria
 

Ikkyu

Turmbauer
Seit
01.2012
Beiträge
101
Durfte heute nochmals ein Zimmer mit Daria haben. Schön war schon das Wiedererkennen Ihrerseits. Dann folgte ein Zimmer voller Leidenschaft und Begierde.
Darüber hinaus ist sie auch noch wunderbar eng.
Toll!
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
10.2016
Beiträge
199
Yep! Die beiden :14: hatte ich vorher an Ikkyu vergeben für seine beiden oben stehenden posts, weil es einfach gut, begeistert und respektvoll klang. Inzwischen kann ich, was er schreibt, auch "bestätigen"!

Es war voll, es war laut, es war spät, ich war "eigentlich" fertig, da kreuzt sie meinen Weg und fängt sehr dezent und seeehr angenehm an mich "anzusprechen". Für mich eher eine Entdeckung auf den zweiten Blick, aber der offene Blick und die Nähe haben mir dann direkt zugesagt. Ihr Englisch war ausreichend um etwas zu flirten, und ihre Art ist es allemal. So standen wir ne ganze Weile und haben dezente Zärtlichkeiten ausgetauscht, ihre Arme um meinen Hals geschlungen, Körperkontakt, fühlte sich so gut an, dass ich mein "eigentlich" über Bord warf.

Gute Entscheidung! Sehr schöne halbe Stunde. Engagiert, unkompliziert, nah... Mehr kann ich gar nicht sagen (ich staune immer wie detailliert manche hier die action wiedergeben können, selbst wenn ich wollte, kriege ich das gar nicht mehr hin...).

Aber was ich noch genau vor mir sehe: Am Schluss Missio, ein Bein über meine Schulter, das andere fast auch, mutig von ihr, denn beim Gummieren meinte sie "a big one", na ja, vielleicht sagte sie das ja auch um den Einsatz von Flutschi zu erklären... Trotzdem, Sie ließ volle Tiefe zu und klang dabei so als ob es an ihre Grenze ging, aber kein stoppen von ihr, so mag ich das. Das nenne ich volle Hingabe, wow... So dass dann, trotz Flutschi, das kam, was bei mir nicht immer kommen muss: :02::03:.

Habe jetzt, beim Schreiben, nochmal auf ihre Set card geschaut. Bei ihr steht u.a. "devot veranlagt", aber ohne dass gleichzeitig auch "dominant veranlagt" genannt ist. Zufall oder nicht, es passte, wenn auch dezent, genau zu dieser Situation...

Daria, GF6-Girl. Großes Kompliment! So darf ein Abend sehr gerne ausklingen. Mmmmh :smile::14:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Caracol

Turmbauer
Seit
07.2011
Beiträge
38
Hallo,

hier meine Eindrücke mit Daria.

Mit Daria hatte ich zuvor schon zwei Zimmergänge getätigt. Ich finde sie einfach top. Lange Gespräche sind allerdings nur schwierig möglich. Deutsch kaum und nur etwas Englisch. Sie schien aber in 4 Wochen etwas dazugelernt zu haben. Für mich unwichtig, da ich nicht zum Quatschen mit dem Mädel aufs Zimmer gehe.

Sofaaktion macht sie bis zu einem gewissen Punkt mit aber mit richtigen Feuereifer ist sie nicht dabei. Anders dann im Zimmer, kaum das Bett vorbereitet wird man von Ihr fast überfallen. Sehr viel Nähe und intensive Zungenküsse. Die Zungenküsse mit eigener Technik und nur knapp am Knutschmoster vorbei.

Beim Blasen, welches gut ist nimmt sie sich auch Zeit fürs Eierlecken. Obwohl ich keinen Wert darauf lege ist dies im Gesamtpaket sehr gut. Schön auch für mich, dass sie keine Lusttropfen-allergie hat und nur wenig bzw. selten die Hand als Hilfsmittel benutzt. Vorsichtiges Fingern am engen Pussyeingang ist gestattet.

Total geil ist auch das Pussysliding mit ihr. Sehr intensiv und in allen Körperpositionen möglich.

Auch beim Ficken sehr aufgeschlossen für ausgefallene Stellungen. Doggy liegend find ich besonders geil mit Ihr.

Auch nach der 4. Nummer konstanter sehr guter Service. Volle Punktzahl.
 

Ikkyu

Turmbauer
Seit
01.2012
Beiträge
101
Freut mich dass Daria endlich in der BabylonCom angekommen ist.
Gestern hatte ich wieder mal das Vergnügen und durfte feststellen dass die Qualität konstant ist.
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
10.2016
Beiträge
199
Also, für mich ist Daria definitiv
in der BabylonCom angekommen
Ich hatte sie mir wieder für die Abschiedsrunde ausgesucht (und deshalb die Runde zuvor mit Stefanie verhalten gefahren), weil ich mir sicher war
dass die Qualität konstant
sein würde. Und wurde voll bestätigt. Ich mag sie, ihre unkomplizierte Art, mir gefällt, dass sie sich nach einem Vierteljahr an mich erinnert und auch noch weiß was ich mag. Und was auf sie zukommt.

Finale wieder in der Missio, ich lege ihre Beine über meine Schultern, Sie ist gelenkig, Sie macht es mit ohne zu bremsen oder sich "abzusichern", schaut mich an, sieht dass mich das anmacht, der Blickkontakt bleibt die ganze Zeit, ich nehme sie ziemlich ran, ich sehe dass sie mir vertraut, ich höre dass sie ein wenig kämpft, Sie spürt dass mich das wiederum noch mehr anmacht, ein tolles beidseitiges crescendo... :02::03:... decrescendo, ritardando, ihre Beine legen sich über meinen Rücken, wir sind ganz nahe, Sie spürt, dass ich lande, keine Eile, dann lösen wir uns, strahlen und lachen uns an...

Das Mädel ist erst 20 Jahre alt, aber sie weiß es... und wirkt völlig einverstanden mit dem was wir so machen. Nix Sensationelles oder Exotisches, was wir da tun, aber sie ist zugewandt, nah und mit Hingabe dabei.

Ja, mit Hingabe. Ich mag das. Ich mag sie. I really like you, Daria :14: :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318
Zu Daria gibt es heute neue Bilder für ihr Profil und einige neue Bilder für ihr Bilderthema... :grins:

03.jpg
 

Ikkyu

Turmbauer
Seit
01.2012
Beiträge
101
Nach einmonatiger Pause ist Daria wieder da!
Schön - und sie scheint den gleichen Spaß an der Arbeit zu haben wie zuvor.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318

Zeit für neue Bilder von Daria

Hier von Altweiberfasnacht 2018 im noch unvollendeten Wintergarten

daria-im-babylon.jpg
darias-schoener-popo.jpg
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318
Kennt Ihr das, wenn Kinder sich die Augen zuhalten und glauben, weil sie nichts mehr sehen, kann man sie auch nicht mehr sehen?
Ich kenne das nicht, aber irgendwo stand das mal so geschrieben und ich habe mich eben an diese Lektüre erinnert... und scheinbar dabei den Scharfzeichner vergessen. :grins:

daria_unsichtbar.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Samsuditana

Turmbauer
Seit
02.2018
Beiträge
28
Ein so natürliches Girl, das sich offenbar der eigenen Reize nicht in vollem Umfang bewusst ist, habe ich selten erlebt. Zweimal waren wir bisher zusammen.

Ich schätze ihre sanfte Art, zumindest bei mir war es so. In der Gf6 Liga spielt sie trotz ihres geringen Alters schon vorn mit. ZK und der Rest waren sehr schön.

Beim AST gibt sie sich offen und interessiert. Erstaunlicherweise ist sie eine Milf.

Fazit: 2x perfekte Stunde die eine Wiederholung zur Notwendigkeit macht.
 

Dirtyharry

Babylonier
Seit
10.2016
Beiträge
199
Ich hatte gestern wieder eine halbe Stunde Zimmerzeit mit Daria, und das kam wirklich kurios zustande:

Ich hatte ein anderes Mädel spätabends überredet, noch was mit mir anzustellen, obwohl sie mir mehrmals sagte, dass sie für heute kaputt sei und sich nicht mehr fit für ein weiteres Zimmer fühle. Sie kam dann schließlich trotzdem mit, aber im Zimmer brach sie nach einer Weile ab weil es ihr schlecht ging und schlug mir vor mir ein anderes Mädel zu besorgen - sie selbst wollte dann auch kein Geld haben. Sie hat dann die Möglichkeiten gecheckt und mir Daria vorgeschlagen, die ich ja schon kenne und sehr schätze, die mir aber in der letzten Zeit immer so nüchtern gegenüber getreten war, dass ich schon dachte die will nicht mehr mit mir - vielleicht weil es ihr ja etwas zu heftig gewesen beim letzten Mal oder was weiß ich warum...

Nun kam Daria also in das Zimmer herein in dem ich schon war - und musste lachen. Sie wusste ja nicht wem sie begegnen würde, für sie war es so eine Art einseitiges blind date. Und nun lachte sie mich an, erfreut. Eindeutig. Ich auch, allerspätestens jetzt. Diese Freude, gute Laune, irgendwie Vertrautheit ging auch in den folgenden 30 Minuten so weiter. Und neben den üblichen horizontalen Übungen erzählten wir uns unsere Erinnerungen (die hier im thread weiter oben nachlesbar sind). Unfassbar, wie sie sich alles gemerkt hat.

Tolles Mädel, tolle Frau, erst 21, irgendwie erfahrener, erwachsener als es das Alter vermuten lässt. Ja, sehr guter GF6, und sie geht sehr gut auf mich ein. Weckt etwas in mir, das ich sehr mag. Das steht bei ihr auch unter "Neigungen und Spielarten", wie bei vielen anderen Mädels auch. ABER: Sie hat, wie nur ganz wenige dieser Mädels, das Gegenteil davon nicht gleichzeitig auch genannt. Wers mag kann ja mal schauen...

Fazit 1: Daria ist definitiv für mich in der oberen Liga!

Fazit 2: Es gibt Frauen, die halt - sagen wir - sehr dezent in ihrer Animation sind. Nach dem Motto "du kennst mich ja schon und wenn Du was von mir willst sprich mich gerne an". Eigentlich sehr angenehm. Ich werde dies jedenfalls bei ihr bald wieder tun :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Derpate

Babylonier
Seit
07.2017
Beiträge
243
Und auch zu Daria noch ein paar Infos Sie hatte ich ja im Geburtstags-Dreier mit der süssen Sasha.
Wie oft habe ich gedacht, och die scheint ja eher was zurückhaltend zu sein. Und wie oft habe ich in den letzten Monaten sie tanzen sehen, ihren hübschen wackelnd, gerne auch mal auf der Bar.
Wie auch zu Sasha die Info: Ich kenne sie nur von den Dreier her. Und da passte sie super mit Sasha zusammen.
Tolle Figur, recht hübsch, gutes Teamplay mit Sasha.
Küssen sehr gut, Französisch ebenso. Poppen in zwei Stellungen engagiert. Anal recht gut, am besten hier aber die Cowgirl, denn sie ist VERDAMMT ENG.
Korrekte Abrechnung, 50 fürs Extra und einen Tip für einen super Dreier.
 

Derpate

Babylonier
Seit
07.2017
Beiträge
243
Im Zimmer angekommen half ich Madame, das Bett herzurichten und sie bedankte sich mit dunklen Augen zwinkernd. Bei der Dancing Daria muss ich ja auch ein Gentleman sein und sie lachte. Auf dem Bett weiter schöne ZK, die aber nicht ganz so wild und fordernd waren, wie bei SASHA. Ich liebe Deine Augen säuselte sie mir zu, innig mich umarmend und in einem Anflug von erschütternder Ehrlichkeit antwortete ich: Und ich liebe Deinen Arsch! :kma:
Große Augen und sie lachte sich schlapp. Auch wenn sie bisweilen im Club eher zurückhaltend und ruhig wirkt – sofern sie nicht hin und wieder mit KLARA oder GEORGIANA auf der Bar tanzt – ist sie sehr lustig und lebendig auf dem Zimmer. Als nächstes küsste sie sich von meinem Mund zu meinen Brustwarzen zu meinem Mister Pula runter.
Hier nun ein schönes Französisch, wobei sie mich immer wieder mit ihren schönen dunklen Augen musterte. Ich streichelte über ihre Haare, während sie die Eichel mit der Zunge umspielte und eifrig und innig lutschte. :kaffee:
Ein wenig Bedenken hatte sie wegen der Größe, doch hatte das zuletzt auch anal geklappt, denn sie ist schon sehr eng gebaut.
Gevögelt wurde in Doggy, wobei sie gut gegenhielt und Cowgirl. Durch ihre Enge ist das sehr intensiv.
Noch Intensiver wurde es jetzt, als sie sich mit einem PUH langsam meinen Schwanz in den hübschen Hintern schob. Sie ist verdammt eng, ganz langsam gibt der Schließmusekl ein bisschen nach und er gleitet wie in Zeitlupe hinein. OH stöhnte sie leise, sie biss auf die Lippen, ein kurzer ächzender, dann stöhnender Laut. Verdammt, fühlt sich das geil an.:klatsch:
In langsamen Tempo bewegte sie sich langsam vor und zurück, meinen Schwanz im Arsch. Ich umfasste ihre geilen Arschbacken, sie schmiegte sich an mich, mich küssend. Wir legen an Tempo zu, ein Klapser links und rechts auf den Knackpo, klammerte sie sich an mich. Eng umschlungen sind wir nun im gemeinsamen Rhythmus, sie stöhnte mir mir mit heissem Atem ins Ohr. So ritt sie meinen Schwanz im Arschfötzchen durch, bis sie eine kleine Pause brauchte.:l3:
In Doggy kann sie sich bei AV lt. Eigener Aussage nicht so gut entspannen, sodaß wir diesen Versuch abbrachen, will der Süßen ja auch nicht wehtun. In Missionar mit angewinkelten Beinen konnte ich sie dann anal schön stoßen, wenn auch nicht sehr tief. Dafür sehr sehr intensiv.
Die ganze Analfickerei hatte mal wieder nur den einen Zweck. Auf dem Boden kniend, feuerte ich der Süßen eine große Ladung Sperma ins hübsche Gesicht. Kichernd ließ sie mich den Rest der heißen Wichse an ihrer Wange abwischen, bis auch der letzte Tropfen in ihrem Face verteilt ist. Sie stürmte nicht gleich los zum Abwischen, snndern ließ mich noch einen langen Moment den Anblick des wiessen Kunstwerkes genießen. Sie strahlte. :lc:
Handtuch gereicht, ich helfe ihr, den Rest der verräterischen Spuren zu beseitigen. Am Spind Geldübergabe kommentiert von mir: 50 für Daria, 50 für Darias Popo (lautes Lachen), 25 für Darias Gesicht (noch lauteres Lachen), 10 extra für Daria im Kino (Kichern).

Ein paar innige ZK und ich sah sie abends wieder – ein Nutellabrot futternd...:grins:
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.318
Und dann hat sie mich wieder so ganz speziell angeschaut, die Daria. Der Schwanz wird steinhart, die Hände feucht, die Kamera rutscht mir fast aus denselben, ich schaffe es noch abzudrücken, bevor ich mich samt Klamotten unter eine eiskalte Dusche stelle, damit ich wieder laufen kann.

daria_ackt_unscharf.jpg
 
Oben