• Forenhilfe für Oktober - Um den monatlichen Betrag von 130 220 Euro für den Betrieb des Forums aufzubringen, bitte ich um Deine Unterstützung über einen Beitrag per Paypal über diesen Link.
Aylin

Aylin

Wolfmozart56

Turmbauer
Seit
10.2014
Beiträge
248
Als ich von Milenka zurückkehrte, lief mir wieder Aylin über den Weg. Sie schaffte es wirklich auf dem Flur nur mit einem einzigen intensiven Zungenkuss, mein Hirn in Sekundenschnelle blutleer zu machen.

Zunächst zwei Zigaretten im Innenhof, hier schon zärtliche und intensive Zungenküsse. Dann aufs Zimmer zu einer grandiosen Stunde des intensiven GF6, bei der auch nicht für eine Minute bemerkbar wird, dass es sich um eine bezahlte Dienstleistung handelt.

Wer Aylin kennt, weiß, dass sie es nicht mit jedem kann, aber wenn sie kann, ist sie einfach gewaltig. Zärtliche weitere lange und zeitlose Zungenküsse, wir sinken aufs Bett, eng umschlungen, gegenseitiges zärtliches Streicheln, Sie stöhnt auf, wenn ich ihr Lustzentrum berühre – das ist Geilheit pur. Langsam küsse ich mich nach unten, vergesse ihre Brüste nicht, was ihr auch sehr gefällt, dann geht es zu meiner Lieblingsstätte. Zärtlich lecke ich sie dort, während sie gleichzeitig mein bestes Stück bearbeitet, Sie windet sich, Sie stöhnt lustvoll, da ist alles echt und nichts gespielt – geil! Ich wechsle die Position, um sie noch besser verwöhnen zu können, und das Ergebnis ist grandios, Sie bäumt sich auf, zuckt am ganzen Körper, stöhnt. Ich liebe diese Sekunden über alles.

Aylin braucht eine Pause, dann will sie mich verwöhnen. Sie beginnt mit blasen, meint aber nach kurzer Zeit, dass sie noch einen Orgasmus will, darum setzt sie sich auf mich und führt mich in ihre Höhle. Nach einem kurzen und heftigen Ritt kommt sie erneut, während ich auf ihren Wunsch ihre süßen Brüste lecke und knete.

Sie sinkt auf mich, ist fertig, zärtliches Kuscheln, während ich immer noch in ihr stecke. Aber die Situation ist so schön für mich, dass ein Härteverlust nicht zu erwarten ist. Nachdem sich Aylin etwas erholt hat, bläst sie mich weiter, und ich muss sagen, dass sie sich ganz schön anstrengen muss. Vielleicht war ich aufgrund der intensiven Stunde doch schon etwas überreizt?! Lange bin ich kurz vor dem Point of no Return, aber es dauert doch, bis der erste Orgasmus kommt. Er ist trocken, ohne Ejakulation, ich bitte sie, mich weiter zu blasen, was nach kurzer Zeit zu einem weiteren trockenen Orgasmus führt. Aylin macht einfach weiter, und dann komme ich zu einer gewaltigen Explosion, die mir fast die Sinne raubt.

Aylin ist fertig, ich habe fertig… Ich wünsche mir noch 10 Minuten Nähe mit ihr, wir haben die Stunde eh schon überschritten, bei ihr ist mir völlig egal, wie lange es dauert, und was es kostet. Aylin ist für mich derzeit einfach die Referenzklasse in Sachen gefühlvollem GF6 mit Geben und Nehmen.
 

Wolfmozart56

Turmbauer
Seit
10.2014
Beiträge
248
Aylin hier noch einmal zu beschreiben, ist aus meiner Sicht nicht nötig. Mehrfach habe ich hier meine grandiosen Erfahrungen mit ihr veröffentlicht. So hatte ich auch vor einigen Tagen wieder eine traumhafte Zeit mit ihr, sie ist und bleibt für mich die Referenzklasse für zärtlichen gefühlvollen intensiven Sex wie bei zwei frisch Verliebten.

Ich habe diesmal jedoch noch eine andere Seite bei ihr kennen gelernt. Nach unserer gemeinsamen ersten Runde mit einem heftigen Orgasmus beiderseits bot sie mir eine Massage an. Und hallo, die war nicht von schlechten Eltern. Sehr kraftvoll und auch geschickt massierte sie meinen Rücken und meine Muskeln, ich habe es sehr genossen. Das war eine medizinische Massage der Extraklasse, nur Milenka und Coco (nicht im Babylon) waren/sind noch etwas besser. Ich habe einfach genossen und gestaunt. Wow!

Wer also mit Aylin gleich zwei Runden plant, sollte sich zwischendurch von ihr mal massieren lassen. Es lohnt sich! Und wenn ihr in ihrem Lieblingszimmer seid, schaut in den Spiegel. Wenn man da ihr süßes Hinterteil sehen kann, oder wie sie gerade mit baumelnden Brüsten über einem kniet, da wird die Lust auf die zweite Runde gleich deutlich erhöht....
 

Lennet77

Turmbauer
Seit
12.2017
Beiträge
68
Aylin – Ich will Dich von Kopf bis Fuss lecken!

Nach Jenny war Aylin zum Ende des Abends, kurz vor Mitternacht, das totale, aber genauso lohnende Kontrastprogramm. Bereits ihre ersten ZK und Berührungen auf dem Sofa brachten mich derart in Wallung, dass das letzte Zimmer des Tages nur folgerichtig war.

Ihre Ankündigung (siehe Überschrift) setze sie dann auch gekonnt in die Tat um. So eine Häufung und Intensität von Intimität, Berührungen und Küssen habe ich in meiner ja noch recht kurzen Pay6-Karriere noch nicht erlebt. Tiefer, variantenreicher BJ, zwischendurch immer wieder ZK, auch sie geniesst meine Liebkosungen und schaut unseren Körpern immer wieder im Spiegel zu. Wahnsinn, diese Frau! Danach kurzer Ausritt und geiler Abschluss im Doggy, ein vollkommen gelungenes Tagesende!
 

Sac

Turmbauer
Seit
10.2011
Beiträge
291
Sie war heute die Überraschung des Tages. Erstens Stand sie nicht auf der AWL. Zweitens kam sie ziemlich offensiv mit Komplimenten rüber, so dass ich dachte das kann bestimmt nichts werden. Aber irgendwie hatten es mir ihre Brüste angetan, so dass ich dacht, die 50€ kannste mal investieren.

Auf dem Zimmer hat sie mich dann mit Ihrer Leistung dann doch positiv Überrascht. So schön habe ich schon lange nicht mehr geschmust.
 
Seit
03.2016
Beiträge
58
Hallo gemeinde
War gestern mit aylin in den heilige hallen Tolle schmusekatze nach 2 schechte zimmer toller abschluss der den abend gerettet hat. Mit dem jungen gemuese kann ich nichts mehr anfangen. Zum teil viele sehr kindich noch... Auch ex top frau aus afrika sind nicht mehr dass wass sie x waren........
Aber aylin einfach toll.... El ' finger Anal Alles super und vieles mehr wass dass herz und klein menni begehrt....

Zur awl Moechte ich mein senf noch los werden. Welsch ein chaos...... Viele dl da die nicht drauf stehen. Andere drauf und nicht da.. Ich werde mich nicht mehr daran orientieren denn absolute schoenfaerberei..
Gestern nochmal eine bestaetigung.. Schaden fur die damen die kunden und letzendlich auch fuers babylon.........

Aber aylin hat den ausflug im babylon gerettet...
Schoenen abend
Anton
.
 

Sexrock

Turmbauer
Seit
12.2010
Beiträge
29
Erstens läuft es anders, zweitens als man(n) denkt.

Gestern hatte ich endlich mal wieder ein Zeitfenster, welches ich dann im Bab verbringen wollte.
Also auf nach Elsdorf und feststellen : Hui - neue Haustür!
Die Begrüßung war herzlich, wie immer.
Bei meiner ersten Runde durch die Räumlichkeiten musste ich dann leider feststellen, dass die Sauna außer Betrieb war.
Ok...dann eben nur Whirlpool und anschließend auf die Liege und relaxen.
Nach einiger Zeit bin ich dann rein und lungerte so im Sessel, als Aylin dann direkt auf mich zu kam und sich mit den Worten : Dich will ich haben! " zu mir setzte.
Eigentlich kein Freund direkter Anmache, fand ich das aber so lustig, dass ich zustimmte und sich ein wirklich nettes Gespräch entwickelte.
Obwohl mir gestern mal wieder so richtig nach einem Optikfick gewesen wäre (da fehlt ihr etwas), hat mich die Situation eingefangen und nach zarter bis wilder Knutscherei sind wir dann auf's Zimmer.
Mann geht diese Frau mit! Ich habe keine Sekunde bereut - und, wenn es nicht gespielt war, Sie auch nicht. Wenn es gespielt war, dann sehr real.
Ich werde es auf jeden Fall wiederholen, denn so viel Nähe und Gefühl sind einfach eine Klasse für sich.
 

Obenundunten

Babylonier
Seit
08.2014
Beiträge
39
Hatte am letzten Dienstag das Vergnügen eine Stunde mit Aylin zu verbringen nachdem eigentlich sie mich gebucht hat.
Was soll ich nur schreiben, was kein Kollege bisher geschrieben hat?
Vielleicht so:
Weit weit jenseits aller Optik und sonstiger Diskussionen hatte ich in meinen Jahren im Bab noch nie so geilen, feuchten und intensiven Sex.
 
Seit
08.2012
Beiträge
5
Heute war ich nach einiger Abstinenz nochmal im babylonischen Tempel...

Da ich schon öfters bei Aylin war hab ich sie auch diesmal wieder "gebucht".

Der Service war wie immer sehr gut. Das Mädel weiß genau, wie sie mich in den 7. Himmel bekommt.

Leider gab es aber noch einen bitteren Beigeschmack. Die Zeit lief ab dem Zeitpunkt, wo sie sich zu mir gesetzt hat und wir Kaffee getrunken haben.

Fazit : Werde wohl in Zukunft einen Bogen um sie machen.
 

Derpate

Babylonier
Seit
07.2017
Beiträge
246
Da muss man sich ja Sorgen machen, wenn man von ihr angesprochen wird.

Hoffentlich hast Du das nicht auch gezahlt.
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.320
Das Fazit vom Bogen heißt die Kurve kriegen!
Wenn doch alles passt außer ihrer unbändigen Gier nach Kohle, dann sei manns genug und löse das!

Hallo Aylin, ich ficke so gerne mit Dir, es ist 12:48 Uhr und Du willst bestimmt noch eine rauchen, bevor wieder tollen Sex haben. Wollen wir uns um 13 Uhr für eine Stunde verabreden? Super. Prima. Ok. Ich gehe mich frisch machen und hole Dich dann um 13 Uhr für eine Stunde ab.


Nicht zuletzt dafür gibt es dieses Forum, nicht zuletzt dafür haben wir nun die Kommentarfunktion bei den Profilen. Es müssten nur noch viel mehr Leute mitmachen und kurz und knackig Infos auf den Punkt bringen.

Der Sex mit Aylin ist klasse. Sie hat es drauf und macht mich auf sehr geile Art glücklich. Aber man muss immer charmant anzeigen, dass man die Uhrzeit genau im Auge hat.
 
Seit
12.2011
Beiträge
2
Hallo,
kennt jemand den Namen folgender Dame im Babylon
Türkin mit Deutschkenntnissen. Dunkelblonde Haare mit leichten Locken
Etwa 40 Jahre alt. War vor Corona regelmässig im Babylon
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.320
Aylin ist ein Gerücht, das wisst Ihr doch, oder? Sie ist immer bei uns, aber nie da. So steht es geschrieben.
Siehe Gespenstergeschichten, Bastei-Lübbe, Band 234, Seite 28
 

Admin

Babylonier
Seit
12.2010
Beiträge
9.320
In diesem Thema geht es um eine Anekdote, denn fast jeder weiß, dass Aylin schon lange, lange Zeit nicht mehr im Babylon ist. Sie wird aber durch die rege Erinnerung manch extremgeiler Herren am Leben gehalten, die den Verkehr mit ihr so schätzen, dass sie immer wieder eine Art Hallizunationssexerlebnis mit ihr zu haben scheinen und sich dann erinnern. Und das kann man einfach mal so hinnehmen, aber natürlich bei entsprechenden Erkebnissen seine wilden, nassen Sexphantasien hier schildern.
 
Oben