Erstbesuch in der Villa Classico in Euskirchen

Dieses Thema im Forum "Villa Classico Euskirchen" wurde erstellt von Admin, 1. Dezember 2017.

  1. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.847
    +19.487 / 264 / -203

    Erstbesuch in der Villa Classico in Euskirchen - ein Bildbericht

    Der Weg nach Euskirchen war zur rechten Zeit gefühlt gar nicht so weit, und weil ich an der Ausfahrt von der A61 zur Villa Classico schon einmal ein Bußgeld bezahlt habe, wußte ich dass man an diesem Stop-Schild immer halten muss - auch dann wenn die nächsten fünf Kilometer kein einziges Auto zu sehen ist.

    villa_classico_euskirchen-01.jpg
    In der Villa angekommen war es mir als ob ich hier vor Jahr und Tag schon einmal gewesen sei, und tatsächlich muss es hier vor Jahren einmal eine private Party eines Bekannten gegeben haben, der wir damals beiwohnen durften. Seitdem wurde einiges verändert, aber die Erinnerung an einen sehr feuchten Abend war direkt wieder da, entsprechend gut gelaunt wurden die Villa ein zweites Mal besucht und erkundet.

    villa_classico_euskirchen-02.jpg
    An Gepäck gab es heute ein mittleres Programm, neue Linsen wollen benutzt, alte Linsen zur Sicherheit mitgenommen werden. An Licht war nur die kleine Ausstattung dabei, ich wollte sehen was man mit dem Mirex-Adapter und einer Mittelformatlinse, der Pentax 645 A 35mm, via Shift und HDR hinkriegen kann.

    Die Linse ist leider relativ teuer und kostet auch gebraucht meist zwischen 600 und 900 Euro, wobei man dann schon wieder über den Erwerb einer neuen Linse nachdenken könnte, die gewußt wo nur noch wenige hundert Euro teurer zu bekommen ist, aber zumindest laut diesen Lens Reviews nochmals besser sein soll, dann eben als Pentax HD DFA 645 35 mm f/3,5 AL [IF] neu ist und mit Garantie daher kommt.

    (...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2017
  2. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.847
    +19.487 / 264 / -203
    Am Vorabend zu meinem Besuch in der Villa Classico haben wir eine herrliche Filmszene angeschaut in der ein anständiger Vater und Geschäftsmann ganz aus Versehen ein Getränk mit magischen Pilzen zu sich nimmt und ganz zauberhafte Visionen hat. Wir haben herzhaft gelacht. Als Spielekind, das ich bin, und weil die Beschäftigung mit Mehrfachaufnahmen mit laaaaaaaanger Belichtungszeit wirklich äußerst langweilig ist, habe ich mir erlaubt magische Pilze simulierend mal ein wenig durch das Haus zu hüpfen. Aber das Ergebnis ist nicht so prickelnd, darum lasse ich das mal weg.

    villa-classico-unscharf-04.jpg
    Stattdessen folgen einige HDR Bilder.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2017
  3. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.847
    +19.487 / 264 / -203
    Nachdem sich die Pforte zur Villa Classico geöffnet hat, wird man in den Eingangsbereich gebeten. Links steht ein Tresen, hier klärt man, ob man einen Saunaclubbesuch zu 30 Euro inklusive Softgetränke & Snacks, Nutzung des Wellnessbereiches usw. oder einen Privatempfang buchen möchte bei dem man direkt auf ein Zimmer geführt wird wo sich die Mädels hernach vorstellen.

    villa-classico-euskirchen-eingang.jpg
    Als Saunaclubgast wird man mit den üblichen Utensilien ausgestattet (ich habe leider nicht aufgepasst, ob es nur Handtücher oder auch einen Bademantel gibt) und dann geht man sich im Keller umziehen, um dann z.B. in den Clubraum zu schauen, wo sich die Mädels und die gut gelaunte Chefin des Hauses aufhalten.

    In den Clubraum geht es vor hier aus nach links, zu den Umkleiden über die Treppe rechts nach unten.

    villa-classico-euskirchen-treppe-keller.jpg
    Die Türe gerade aus führt in ein erstes Zimmer.

    villa-classico-euskirchen-zimmer-vorne.jpg
    Auf der rechten Seite geht es in einen langen Flur mit weiteren Zimmern bzw. geht es hier zur Sauna und zum Schwimmbad.

    villa-classico-euskirchen-gang-zu-zimmern.jpg

    Mit SHIFT und HDR ist hier jedes Bild irgendwie anders zusammengepresst worden, ich ahne, dass ich das alles nochmals machen werde, Ergebnis und Arbeitsablauf gefallen mit nicht wirklich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2017
  4. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.847
    +19.487 / 264 / -203
    Hier ein weiteres Zimmer, evtl. das erste nach der Küche auf der linken Seite. Evtl. sind die Spiegeltüren hier abgeschlossen, was sich auf Anfrage vielleicht ändern lässt, falls man sich gerne selbst zuschauen will. :)

    03.jpg
    Im Bett liegt übrigens Simone, sicherlich über 30, Typ Milf, sehr, nett, sehr freundlich, sehr höflich und vielleicht, aber das findet selbst heraus, ein wenig oder mehr devot, aber ich kann mich auch gehörig irren und sie haut Euch lieber einen Gürtel hart auf den Arsch, was weiß ich schon.

    villa-classico-euskirchen-zimmer-vorne-2.jpg
    APS-C und Mittelformatlinse bei Offenblende sehen hier wieder recht verwaschen aus; ich bin gespannt wie das beim zweiten Durchgang wird, wenn der ganze Sensor genutzt und abgeblendet wird.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2017
  5. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.847
    +19.487 / 264 / -203
    Es folgt ein erster Blick in den Barraum, wir erinnern uns, er liegt vom Eingang aus auf der linken Seite.

    villa-classico-euskirchen-clubraum-bar.jpg
    Auch hier ein weiches Bild, was vielleicht die Couchen noch bequemer aussehen lässt. :)

    villa-classico-euskirchen-clubraum-bar-2.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2017
  6. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.847
    +19.487 / 264 / -203
    An dieser Stelle höre ich mal auf und plane eine Neubelichtung mit vollem Sensor und abgeblendetem Objektiv bzw. sollte ich mir vielleicht doch eine neuere Linse wie das Canon 11-24 mm / F 4,0 EF L USM Objektiv borgen und schauen, ob das schärfer und ohne SHIFT funktioniert.