Aylin - Reife südeuropäische Schmusekatze

Reife südeuropäische Schmusekatze

Aylin ist 42 Jahre alt, 170 cm groß, 64kg leicht und hat eine Oberweite von 75B.
Schlagworte:
  1. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.208
    +18.288 / 240 / -194

    Aylin - Reife südeuropäische Schmusekatze

    angelegt
     
  2. Juicyjamie

    Juicyjamie Frischling

    2016 / 25
    +9 / 0 / -0
    Mein got !!! More please about this lady... She seems to have so beautiful arguments ^^
    She deserves... details !
     
  3. Wolvenvacht

    Wolvenvacht Frischling

    2013 / 2
    +0 / 0 / -0
    Last Saturday I had a very good session with Aylin. First we played in the public room, then had about 20 minutes in the whirlpool with lots of touching, hugging and kissing and finally a wonderful 30 minutes in the room. Thank you Aylin!
     
  4. Blumenau

    Blumenau Schreibt was!

    2013 / 209
    +75 / 0 / -0
    [​IMG]Aylin
    Für Montag einen Termin in Kerpen, also ermäßigung einsetzen und Sonntags anreisen. Besten Dank übrigens.
    Aylin, die ich ja von anderer Stelle her kante und auch berichtete war anwesend, konnte also nichts schief gehen. Herzliche Begrüßung schon bevor ich dei Canze hatte meinen halben Eintritt zu bezahlen Duschen und eine Kleinigkeit mir ihr essen und erzählen, man hatte sich ja schon lange nicht mehr gesehen.
    Schmusend und erzählend eine Sitz-Liegewanderung durch das haus gemacht. beide Außenbereiche bei diesem schönen Wetter genossen, dir neu Theke bewundert und auch dort die neuen Sitzgelegenheiten mit Tisch ausprobiert. Der neue Tresen bereich gefällt mir ausgesprochen gut, so wie diese große aufgeblasenen Lustbett in der neuen Außenanlage dass auch einen 2 Zentner Kerl verträgt.
    Nun denn, die 2 Stunden Anfahrt waren verdaut und unter dem Handtuch wurde jemand nervös. Also ab auf ein Zimmer, dass mit der "Spanischen Wand" ? als Trennung. Groß und mir Spiegel rrrrrrrr. Aylin genießt in vollen Zügen und schenkte mir mal wieder eine sehr große Nähe. Ihr Französisch mit Hingabe und Variantenreich, wie immer. Brummmm, Eigentlich wollte wir ja verkehren, aber mein kleiner war da anderer Meinung wowww.

    Nun wieder zusammen etwas essen, schmeckt übrigens mal wieder gut, wie fast immer.Raus an den Grillbereich gesetzt erzählt und geknutscht. Ab und an ihre Kontrolle ob der alte Schmusebär schon wieder so weit ist, aber der braucht halt etwas Pause. So sind wir dann in den Wirlpul. leider war die Elektrik defekt, so dass dies nur ein kurzes Gastspiel war. LEIDER!!

    Irgendwann dann dass zweit zimmer, ich will aber auch noch einen Orgasmus war die Leistungsaufforderung an mich , ABER GERN DOCH KKKKKK gesagt getan. und glaubt es mir bei ihr merkt man wenn sie einen Orgasmus hat. Nach unserem gegenseitigen Verwöhnprogramm von Reiter in Doggi den hintern bearbeitet und den Rest im Spiegel gesehen, tja da wurde aus dem alten Schmusebär doch glatt ein kleiner Tieger.

    Danach noch etwas zusammen gesessen und getrunken, bevor ich zum Duschen gegangen bin und von Ihr bei der Schlüsselabgabe intensiv verabschiedet wurde. Schade, aber 21:30 reicht un d ein drittes Zimmer währe wohl eher zur Qual geworden.

    Für Männer die gerne schmusen und sich auch gerne verwöhnen lassen eine unbedingte Empfehlung. Aber auch bei einer etwas zügigeren Gangart hält sie mit Spaß dagegen,
     
  5. Locher11

    Locher11 Oralverbatiker

    2015 / 102
    +396 / 0 / -4
    War am Freitag extra mal rüber gefahren, weil bei einem der letzten besuche ich bei Abschied Aylin getroffen hatte aber leider mangels Zeit keinen näheren Kontakt aufnehmen konnte.
    War recht voll aber ich hatte Glück, dass Aylin frei war. :engel: 
    Wie schon andere vor mir beschrieben haben war es sehr positiv, das wir uns ersteinmal in den Garten verziehen konnten und ein wenig reden konnte.
    Danach haben wir uns in den Whirpool zurückgezogen und ausgibt ZK ausgetauscht. :knutscha: 
    bevor wir uns dann zurückgezogen haben.
    Auch auf dem Zimmer war eine schöne Nähe gegeben und sie ist auch eine dankbare Empfängerin von Verwöhneinheiten. :frech2: 
    Man nuss sagen sie gibt aber auch entsprechendes zurück.
    Irgendwann hatte mein bestes Stück aber auch das verlangen sie zu spüren, also Mäntelchen angelegt und los ging es bzw. sollte es gehen.
    Aber irgendwie spürte ich, das etwas nciht richtig war und nach einiger Zeit habe ich dann abgebrochen und nachgefragt.
    Aylin entschuldigte sich und meinte, dass ich wohl zu groß gebaut sei ???
    und jedesmal wenn sie vorher einen Orgasmus gehabt hätte wären zu groß bestückte Schwänze ein Problem. Sie sei dann zu trocken trotz Flutschi und sie hätte Schmerzen.
    OK als Gentelman will man das natürlich nicht. Schade aber wir haben es dann eben anders beendet. :( 
    Ich war aber nicht böse, weil ich glaube in diesem Geschäft dann noch ehrlich zu sein, davor sollte man den Hut ziehen.:14:
    Es war eine schöne Zeit aber aufgrund der körperlichen Gegebenheite wird es wohl leider keine Wiederholung geben.
    Schade :( 
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2019
  6. Jake-blues

    Jake-blues Babylonier

    2016 / 16
    +57 / 1 / -1
    Es war schon spät und ich hatte mich bei meinen letzten Zimmer ordentlich vergriffen, also was tun? Natürlich gleich nochmal probieren. Ich komme also an der Theke vorbei und Sie lächelt mich an. Neben ihr auf dem Sofa ist noch Platz und so werfe ich meinen Vorsatz, keine Milf im P6, mal eben über Bord. Sie küsst mit viel Zunge und verschreibt dem kleinen Patienten eine Zungenmassage. Also dann mal los! Das kann sie ja schon mal prima und ich bin überzeugt davon, sie auch Ficken zu wollen. Sie sattelt auf und holla die Waldfeh geht das ab hier. Guter Sex braucht nicht lange denke ich mir, besonders dann wenn ich dafür bezahle und so fülle ich den Gummi, ohne mir Gedanken über ihren Spaß zu machen. Sie verpackt ihre Enttäuschung darüber, daß es nicht noch weiter geht sehr charmant und lädt mich zum gemeinsamen duschen ein. Das Nachspiel dort dauert länger als der Akt an sich und mir schwant Böses (Zeit schinden, wie dem Date direkt davor?), doch sie belehrt mich eines besseren. Eine CE, plus freiwillig ein Tip.

    Aylin, meine Milf! Beim nächsten mal gerne ein, besser zwei Stündchen mit Whirlpool und so!
     
  7. Ghost

    Ghost Arolverbalist

    2012 / 244
    +586 / 18 / -3
    Bei meinem letzten Besuch im BAB wurde ich am frühem Abend von Aylin "gebucht"
    Sie setzte sich neben mich auf ein Sofa mit den Worten
    " ich hatte heute noch keinen Orgasmus und will jetzt Einen "
    Entweder geniale Anmache oder aber aufgrund zurückliegender Zimmergänge wussten wir beide das es funktionert.

    Also ab unter die gemeisamme Dusche und in den Whirlpool.
    Es folgte ein langes ausführliches Geplansche bei dem wir versucht haben uns an die für den Pool geltende Regeln zu halten. Das ist uns meisten gelungen , na ja fast.
    Raus aus dem Wasser ,geduscht und ab auf ein Laken.
    Hier hat dann Jeder bekommen was er wollte , Sie mindestens einen Höhepunkt und ich eine lange Zeit hoher Erregung kurz vor dem Gipfel.

    Aylins Entäuschung ,das ich nicht mehr zum Abschuss gekommen bin, habe ich erfolgreich zerstreut.
    Es ist manchmal schöner über länger Zeit sehr hohe Erregung zu geniessen , als für ein paar Sekunden über den Gipfel zu hüpfen. Dies umso mehr wenn man in den Stunden vorher schon mehrere Höhepunkte geniessen konnte.

    Dann zum Abschluss wieder gemeinsam geduscht und herumgealbert.
    Beim bezahlen wurde die Zeit im Pool zwar berücksichtigt aber nach meiner Einschätzung eine für mich sehr kulante Zeit festgelegt.

    Über eine entsprechende Tip freuen sich auch Alle mehr.

    Fazit
    Mit Aylin macht man Alles richtig
    Wiederholung gerne
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2017
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Stimme zu Stimme zu x 1
    • Liste
  8. Cherry

    Cherry Frischling

    2017 / 5
    +6 / 0 / -1
    Mit Aylin habe ich bei meinem Besuch die schlechtesten Erfahrungen des Abends gemacht, die mich zu dem Entschluß geführt haben, um das Babylon in Zukunft einen großen Bogen zu machen. Sie bot, während wir schon aktiv waren, recht beiläufig AV an, ohne darauf hinzuweisen, dass der 50 Euro extra kostet. Beim Bezahlen darauf angesprochen, verwies sie auf eine Preisliste am Empfang, die dort, wie sie dann selber zugeben mußte, gar nicht hing. Dies hielt sie allerdings nicht davon ab aus 50 Euro (Standardservice) und 50 Euro Extraservice 110 Euro zu machen. Also übelste Koberei. Fazit: Hände weg vom Bayblon!
     
  9. Niederurseler

    Niederurseler Frischling

    2014 / 95
    +66 / 2 / -0
    Chery, das glaube ich Dir einfach nicht.

    Wenn ich bei Aylin war, hat sie mich immer auf die Preise von Extras vorher hingewiesen. Außerdem hat die Abrechnung immer gestimmt.

    Außerdem kann doch niemand erwarten, dass AV nicht extra berechnet wird. Und warum hast Du Dich nicht sofort über den falschen Preis beschwert? Wahrscheinlich, um das Babylon schlecht zu machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2017
  10. Admin

    Admin Rummelhummel

    2010 / 7.208
    +18.288 / 240 / -194
  11. Jon007

    Jon007 Frischling

    2014 / 124
    +30 / 3 / -15
    Es wird ja niemand gezwungen.
    Das sollte deine Entscheidung sein, aber wieso so ein Drama daraus machen?
    Das muss jeder für sich selbst entscheiden!
     
  12. Bismarck

    Bismarck Babylonier

    2011 / 89
    +35 / 0 / -1
    Der Kollege geht mit diesem Erlebnis noch in anderen Foren hausieren. Extras kosten Geld, und wer meint, er würde eins umsonst bekommen, weil Aylin die Stimmung nicht mit Preisverhandlungen stören will, der hat den Schuss nicht gehört und sollte mal in's BGB schauen, insbesondere § 612 (1): Eine Vergütung gilt als stillschweigend vereinbart, wenn die Dienstleistung den Umständen nach nur gegen eine Vergütung zu erwarten ist.
     
    • Stimme zu Stimme zu x 6
    • Informativ Informativ x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste
  13. Kirafiki

    Kirafiki Schreibt was!

    2016 / 93
    +185 / 1 / -4
    Aylin, mit der ich grundsätzlich zu tun habe, wenn ich am WE da bin, ist eine der korrektesten Damen im Babylon, das ist nicht nur meine Meinung, viele zufriedene Gäste sehen das auch so, das weiss ich.
     
    • Wertung Modell
      Erscheinung
      Korrektheit
      Service
      Engagement
      Charakter
      Fazit
    #13
    • Stimme zu Stimme zu x 3
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  14. Dirtyharry

    Dirtyharry Dauerschreiber

    2016 / 175
    +815 / 4 / -8
    Aylin habe ich schon ein paar mal gesehen, sie ist ja etwas reifer, auch optisch, und entspricht nicht meinem "Beuteschema". Was soll ich sagen, ist halt bei mir so, und das ist natürlich definitiv keine Kritik an ihr. Logisch! - So weit so unwichtig.

    Hatte aber jetzt ein kurzes Erlebnis mit ihr das es mir wert ist zu erzählen. Ich saß allein am Tisch auf einem der Barhocker, sehr wenig los an diesem Tag, und irgendwann kommt sie direkt auf mich zu und erklärt mir dass sie mich jetzt will. Dazu direkt Küsse, die ich sonst nur von der Afrika-Fraktion kenne, und Komplimente und überhaupt...

    Wenn das mal kein Überfall war! Wunderbar, weil so schwungvoll, aber auch so korrekt, dass ich ihr dafür ein ganz großes Kompliment machen möchte. Ich stehe überhaupt nicht auf Anmache und so und mag die diskrete Art, die im Bab vorherrscht, aber dies war schon klasse und gab mir den Eindruck dass Aylin eine sehr lustvolle Frau ist.

    Ich bin trotzdem bei mir geblieben, da ich 1. gerade erst mit Kelly unterwegs gewesen war und 2. sie halt nicht meinem Typ entspricht. Wir haben ganz freundschaftlich geredet, sie spricht gut deutsch, und meine Absage an sie hat sie voll akzeptiert, ohne demonstratives Wegdrehen oder irgend ein Gezicke oder so'n Quatsch.

    Sehr niveauvoll. Erwachsenes Verhalten unter erwachsenen Menschen. Bestes Babylon-Niveau. Danke dafür, Aylin!
     
    • Gefällt mir Gefällt mir x 5
    • Stimme zu Stimme zu x 3
    • Informativ Informativ x 2
    • Liste
  15. Wolfmozart56

    Wolfmozart56 Oralverbatiker

    2014 / 248
    +521 / 42 / -8
    Ja, Aylin würde mich sehr interessieren, ich mag ja die etwas reifere Fraktion 30+. Leider ist sie immer nur am Wochenende da.
     
  16. Kirafiki

    Kirafiki Schreibt was!

    2016 / 93
    +185 / 1 / -4
    Kann es sein dass sie weg ist?

    AWL, Mädels, Reisedamen ... nichts zu finden. Weiss jemand ob sie nochmal kommt?
     
  17. Resurrection

    Resurrection Babylonier

    2015 / 9
    +2 / 0 / -0
    Aylin hatte am Samstag Geburtstag. Sie erzählte uns, dass sie jetzt erstmal Urlaub macht. Ich glaube 14 Tage. Will aber danach zurückkommen ins Bab.
     
  18. Wolfmozart56

    Wolfmozart56 Oralverbatiker

    2014 / 248
    +521 / 42 / -8
    Was für eine wunderbare Frau!

    Ich hatte schon fast damit gerechnet, ungefickt nach Hause zu fahren. Dann jedoch kam sie, eine blonde Dame, die mich freundlich ansprach und sich eine Weile zu mir setzte. Sie stellte sich als Aylin vor, wobei ich einen Moment brauchte, bis ich es realisiert hatte, denn mitten in der Woche stand sie nicht in der AWL, also hatte ich Sie nicht auf dem Schirm. Aufgrund meiner Recherchen stand sie schon lange weit oben auf meiner Wunschliste.

    Was soll ich sagen.... was folgte, war eine außergewöhnlich schöne Zeit mit einer wunderbaren Dame und das Beste, was ich bisher im Babylon erlebt habe, dazu eines der schönsten Dates, die ich im Paysex überhaupt je hatte.

    Sie fragt mich nach einem Getränkewunsch, holte mir ein Bier, danach zunächst freundliches Plaudern, wobei sie mir auch sagte, dass ihr Sympathie sehr wichtig sei und sie nicht mit jedem Kunden ein Zimmer will. Es zeichnete sich aber schnell ab, dass wir auf einer Wellenlänge liegen, und Aylin wurde auch sehr schnell zutraulich, kuschelte sich an mich. Erste Zungenküsse (und sie küsst wirklich gut), Streicheln, Näherkommen, intime Berührungen. Wir ließen uns Zeit, doch irgendwann war es dann soweit, dass wir ins Zimmer gingen,

    Ohne auf die Details eingehen zu wollen, war es ein wirklich schönes zärtliches Zimmer mit ganz viel Girlfriendsex, intensiven Küssen, ausführlichem gegenseitigen Französisch und GV, wobei man in dieser Zeit aber auch gar nichts davon spürte, das es sich um PaySex handelte. Es war mehr der Sex zweiter frisch Verliebter, die nicht genug voneinander bekommen konnten. Für mich unglaublich schön und intensiv.

    Auch danach blieben wir zusammen, obwohl es schon spät war, tranken noch gemeinsam etwas, bevor ich kurz vor Ladenschluss des Babylon dann aufbrechen musste.

    Für mich ein herausragendes Erlebnis, und ich hoffe sehr, sie bald wieder im Babylon antreffen zu können.
     
    • Wertung Modell
      Erscheinung
      Korrektheit
      Service
      Engagement
      Charakter
      Fazit
    #18
    • Gefällt mir Gefällt mir x 10
    • Stimme zu Stimme zu x 2
    • Informativ Informativ x 1
    • Liste
  19. Wolfmozart56

    Wolfmozart56 Oralverbatiker

    2014 / 248
    +521 / 42 / -8
    Mit Aylin hatte ich wieder ein herausragendes Zimmer. Nach ihrem Urlaub verabredeten wir uns im Sündenpfuhl, und als ich das Babylon betrat, erwartete sie mich bereits am Eingang und überfiel mich mit Zärtlichkeiten und Küssen. Na, das erfreut doch das Herz, zumal sie mir sagte, dass sie bis dahin an dem Tag alle Anfragen abgelehnt hatte, weil sie mit mir das erste Zimmer machen wollte.

    Doch zunächst wollte ich die Grundreinigung und Mundpflege durchführen, bevor wir uns dann nach einiger Zeit am Pool zusammensetzen. Zunächst nettes Gespräch, Zärtlichkeiten, dass wir Bock auf Sex hatten, war ja eh klar. Dabei äußerte ich den Wunsch, endlich einmal im Freien zu vögeln, und nach anfänglichen Bedenken war Aylin war auch dazu bereit, wenngleich sie mir sagte, dass sie sich im Freien nicht fallen lassen könne.

    Trotzdem nahm sie eine Luftmatratze, und zunächst kuschelten wird dort. Dann wurde es intimer, ich hatte meine Hüllen fallen lassen, mein Speer war gefechtsbereit, und nach reichlich Zärtlichkeiten und sehr intensiven Zungenküssen begann ich, sie zu lecken. Ihre Muschi ist nicht nur ausgesprochen schön, sondern auch sehr wohlschmeckend, aber trotz aller Bemühungen, mehr als eine mittelstarke Erregung war ihr nicht möglich. Und als sie mir dann flüsterte „dein Freund kommt“, wusste ich, dass sie unter Beobachtung tatsächlich nicht völlig entspannt war.

    Also wechselten wir dann doch ins Zimmer. Und hier…. Einfach wow!!! Meine Kraft hatte etwas nachgelassen, aber Aylin blies mich schnell wieder auf Gefechtsbereitschaft. Dabei zog ich sie in die 69 und führte fort, was ich am Pool begonnen hatte. Hier jetzt war Aylin völlig entspannt, und so kam sie auch recht schnell, sie musste mit dem Blasen aufhören, um keinen Schaden an mir anzurichten.

    Dann wollte sie ficken, und ich wollte es natürlich auch. Also aufgesattelt, und Aylin ritt wie der Teufel. Ich liebe, es, wenn sich eine Frau auf mir austobt, und ich erlebte ein wahrlich grandioses Schauspiel. Aylin kam noch zweimal auf mir, und ihr Schweiß tropfte dabei reichlich. Dann war ich an der Reihe, zunächst bat ich sie wieder um Französisch, und dadurch kam ich zu meinem ersten, aber trockenen Orgasmus. Dieder ist fürmich genauso intensiv wie ein normaler Orgasmus, mit dem Unterschied, dass ich weiter machen kann, und ein zweiter weniger intensiver trockener Orgasmus folgte. Aber ich wollte nochmals ficken, und wir probierten es in der Doggy.

    Ihr Hinterteil ist wahrlich fantastisch, und ich genoss es, sie hart zu stoßen. Mehr jedoch genoss sie es, und mit ein wenig eigener Handarbeit kam sie erneut. Unglaublich!

    Da ich aber noch mehr wollte, wechselten wir in die Missio, und hier kam ich nach einiger intensiver Zeit dann ganz gewaltig, wobei ich dann auch den Conti füllte. Gigantisch!

    Pause, unser Bett hatte sich inzwischen fast in einen See verwandelt, der Schweiß rann uns beiden aus allen Poren. Wir ließen uns alle Zeit, um herunter zu kommen und dann gemeinsam duschen zu gehen.

    Fazit: Aylin ist eine wunderbare Frau, und der Sex mit ihr ist äußerst intensiv und genussvoll. Ich denke, dass ich mit ihr noch viele Erlebnisse haben werde, aber es ist wohl besser, mit ihr den Tag zu beenden, statt ihn zu beginnen, denn danach war ich absolut leergesaugt. Mehr ging an diesem Tag leider nicht mehr.

    Entweder bietet sie mir einfach die perfekte Illusion des GF6, oder sie kann wirklich so intensiv genießen, was ich Angesichts des Verlaufs für deutlich wahrscheinlicher halte (und zugegeben auch halten will).
     
    • Wertung Modell
      Erscheinung
      Korrektheit
      Service
      Engagement
      Charakter
      Fazit
    #19
  20. Wolfmozart56

    Wolfmozart56 Oralverbatiker

    2014 / 248
    +521 / 42 / -8
    Was soll ich zu ihr noch schreiben... Ich war am Mittwoch wieder dort, und hatte wieder ein wunderbares Zimmer mit ihr. Ihre ganze Art ist einfach perfekt für mich, Ihre Nähe lässt perfektes GF6-Feeling aufkommen, und besonders liebe ich es, dass sie auch selbst genießen kann. Leider war ich nach meinem Urlaub so geladen, dass ich mich früher ergeben musste, als ich wollte...
     
    • Witzig! Witzig! x 2
    • Gefällt mir Gefällt mir x 1
    • Liste