Ein Land ohne Frauen

Angeblich sind 80% der Saunaclubmädels in Deutschland in ihre jeweilige Heimat zurückgekehrt. Einige sind so genervt von allem, dass sie so schnell wie möglich nach Deutschland zurückkehren wollen. Vielleicht sollte man ja über eine private Unterkünfte bei einem Sponsor ohne Ehefrau und Anhang nachdenken.

Die meisten von den Mädels sollten noch für ein paar Tage Geld und Essen über haben, bei manchen scheint es jetzt schon knapp zu werden. Und wie gut soll das Leben einer Frau sein, wenn sie nicht genügend Geld für neue Schuhe in der Tasche hat?

Um die Zeit bis zu einem Wiedersehen zu verkürzen wurde hier auf der Seite neue Bereiche eingerichtet.


Unter Sonstige Angebote findet man bei den Modellen alle Mädels, die irgendwas anzubieten haben:

Im Forum gibt es diesen neuen Bereich mit einem offenen und evtl. einem geschlossenen Sponsorenthema. Die Idee ist, dass wir Herren der Schöpfung ein paar Euro springen lassen und die Mädels damit animieren uns möglichst täglich neue spannende Bilder zu machen und zukommen zu lassen.

michelle003.jpg

Privates Bild von Michelle für ihre Sponsoren

Das Senden von Geld funktioniert dabei über eine Paypal-Adresse, die als Sammeladresse eingerichtet wurde. Je nachdem fallen hierbei Gebühren an, die von der gesendeten Summe abgezogen werden. Ich ahne mal, dass man "Geld senden an Freunde und Verwandte" auswählen muss, damit das nicht passiert. Wenn man die Lieferadresse weglässt, wird die Adresse auch nicht mitgeschickt.

So oder so werden die Daten der Mädels und der Sponsoren nicht ausgetauscht. Als Betreff gibt man immer nur zwei, drei Buchstaben an wie vorgegeben, somit hat man auch nichts verräterisches auf dem Kontoauszug. Natürlich kann man sich auch was einfallen lassen wie "Spende für Schäferhund Hasso (den)", dann weiß man, dass der Betrag für Denisa (den) geschickt wurde.

94496582_222953142366581_4531941811614121984_n.jpg

Zugeschicktes Bild von Denisa

Für alle Sponsoren wird ein spezieller Zugang eingerichtet mit dem man sich die neuen Bilder der Damen anschauen kann. Vielleicht klappt das ganze demnächst sogar so gut, dass man sich Wunschbilder wünschen kann und vielleicht auch so gut, dass die Mädels sich nicht nur nackig machen, sondern zeigen was man derzeit ganz sicherlich vermisst.

Einen Porno im Babylon zu drehen, haben wir ja leider nie wirklich hinbekommen. Aber evtl. schafft das eins von den Mädels demnächst privat? Ich ahne und hoffe mal, dass da einiges möglich ist, soweit es die Herren interessiert und wir die Damen genügend animieren können.

In diesem Sinne hier nochmals ein Link zum Senden einiger Euro unter dem Betreff "alle", was dann auf alle aktiven Mädels verteilt wird. Ansonsten gerne bei den Profilen reinschauen, wo es jeweils einen Link pro Dame gibt.